Spanische Verhältnisse in der Bundesliga?

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 8 April 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    VW natürlich.

    Vielleicht kacken ja aber auch VW oder Redbull mal ab, dann war es das auch mit den VFL und den ganzen RB-Filialen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Im Gegenteil, der BVB ist (zur Zeit zusammen mit Gladbach) der einzige Verein, der der Pest und Cholera aus Bayern und Werksvereinen noch halbwegs was entgegen setzten kann. Wenn es die Borussias nicht gäbe, sähe es noch viel trister aus... :suspekt:
     
    OstfriesenPöhler und Chris1983 gefällt das.
  4. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Suchst Du Freunde, Huelin? :zahnluec: Aber Ruhr bleibt Ruhr!:auslach:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Durchfall kann auch, unbestritten, viel draufsetzen.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Für mich waren alle Bayern- und Werkselfrivalen schon immer Freunde. :)
     
  7. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Ja, fuer den einen die Bundesliga mit dem Lauf der Zeit , und fuer den anderen das Schlachfeld der Ehre und dem Kampf um Tradition und Bewahrung alter Tugenden....:floet:
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Was du da immer reininterpretierst. :suspekt: Das Wort "Tradition" hab ich in dem Zusammenhang noch nie gebraucht. Ich kann die Vereine nicht leiden, das ist alles.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Eben. Die Werksclubs, zur Zeit vor allem VW, haben das grenzenlose Geld um es in ihre Werksclubs zu pumpen. Und sie sind anscheinend dazu bereit. Und sie sind gewillt Spitzengehälter zu bezahlen.
    Da können, bis auf die Bayern, keine Bundesligaclubs mithalten. Auf Dauer sowieso nicht.
    Wenn VW es auch noch schafft den VfL in die CL zu bringen, und nächstes Jahr auch wieder, also den Verein sogar beständig in der CL spielen zu lassen, sind nach dem finanziellen auch noch die sportlichen Perspektiven gegeben.
    Dann werden weitere Spitzenspieler in den Dienst des VW-Konzerns treten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Januar 2014
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mir ists mittlerweile fast egal.
    Hab mich damit abgefunden, dass mein Team wohl (unter normalen Umständen) nie mehr um die Meisterschaft spielen wird.
    Von daher interessiert es mich wirklich nicht ob nun VW, Red Bull oder Audi Meister wird.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Bei VW ist das sehr sehr schwer vorstellbar.
     
  12. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Bei Red Bull auch.
    Das Dreckszeug ist mittlerweile ähnlich gut aufgestellt wie Coca Cola. Stellt euch mal vor Coca Cola würde pleite gehen.....wie sollte das jemals geschehen, wenn Kinder heutzutage mit dem Zeug aufwachsen und es deshalb auch für den Rest ihres Lebens lecker finden.
     
  13. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Habe einen Kollegen der haut sich jeden Tag 3-4 Stueck rein. Nicht normal. Vor allem immer nur dieses RB, keine Alternativen vom Discounter. Sehe da auch einen langen Atem was das RB-Sponsoring betrifft.
     
  14. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ja, und du musst bedenken wie unglaublich überteuert dieses Zeugs ist! Das kostet bestimmt nicht mehr in der Herstellung als Cola, ist aber halt 4mal so teuer ! Will nicht wissen wieviel Geld die scheffeln...
     
  15. theog

    theog Guest

    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_835670.html
     
    huelin und pauli09 gefällt das.
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ist doch ganz einfach, sie brauchen nur ein paar gute Spieler abstoßen, am besten noch im Januar... :D

    Dann hat er seine fünf, sechs Klubs, die konkurrieren. Die vier, fünf Klubs dahinter sind doch relativ eng beieinander.
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    also, ich wollte von DER gurkentruppe keinen haben!
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Sobald es in die Richtung laufen sollte, also die Bayern tatsächlich ernsthaft Konkurrenz bekommen sollten, gehen sie wieder shoppen.
    Dann brauchts nicht lange und der Rolex-Kalle kann diesen Spruch wiederholen. :top:;)
     
  19. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Aber echter Wettbewerb ist es nur wenn alle ihr bestes geben und nicht einer absichtlich langsamer läuft als er könnte, um die anderen aufschließen zu lassen... ;)
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok, davon geh ich mal aus. Somit haben wir also schon echten Wettbewerb.
    Dann frag ich mich nur, worüber sich der Uhrenschmuggler beschwert? :weißnich:
     
    OstfriesenPöhler und osito gefällt das.
  21. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Beschweren? Bei mir steht da, dass Rummenigge sich etwas wünscht...
     
  22. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Macht aber keinen Sinn wenn der fuehrende immer weiter mit Wasser(Sponsorengelder) versorgt wird, waehrend den Laeufern dahinter mit Schmaehrufen jede Illusion geraubt wird.;)
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ja, weil er will, dass sich was ändert.
    Aber nochmal: warum, wenn wir doch schon echten Wettbewerb haben?
     
  24. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Das ist keine rethorische Frage: Verstehst du das echt nicht? o_O Am schnellsten läuft man halt wenn man den heissen Atem der Konkurrenz im Nacken spürt...eigentlich logisch, oder? Für Bayern ist das deshalb wichtig, weil Bayern am liebsten jedes Jahr die CL gewinnen würde.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Also gut. Er will, dass Leverkusen, Gladbach, Dortmund, Wolfsburg und Schalke stärker werden als jetzt. Können wir uns darauf einigen?

    Dann frag ich mich aber doch, wieso er die gleichen Vereine gleichzeitig seit Jahren systematisch durch Spielerwegkäufe (Dante, Götze, Lewandowski, Mandzukic, Neuer usw.) schwächt... :gruebel:
     
  26. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Ganz einfach! Weil sie es koennen! :zahnluec: Ach so..Das funktioniert andersherum natuerlich nicht...
     
  27. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ich denke er meint Dortmund damit nicht. Es gab in letzter Zeit genügend Äußerungen in der Richtung.

    Womit wir wieder am Ausgangspunkt wären: Weil es kein richtiger Wettbewerb mehr wäre, wenn Bayern nicht alle Möglichkeiten ausschöpfen würde um sich zu verbessern. Bayern will sich verbessern, weil sie international die besten sein wollen. Dafür brauchen starke Konkurrenz in der BL. Folglich ist sich selbst zu schwächen defintiv KEINE option.
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Spieler, welche die Bayern verstaerken, spielen nun mal aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in Mainz, Aachen, Cottbus oder fuer ein Fahrstuhl fahrendes Gladbach, so gesehen bei Kirchhoff, Schlaudraff, Petersen und Baumjohann. Anders gefragt: Welcher Freiburger, Nuernberger oder Hannoveraner sollte denn bei den Bayern Stammspieler werden? Glaubst Du, dass Sebsatian Rode bei den Bayern Schweini, Lahm, Martinez oder Kroos verdraengen wird?
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das seh ich ja sogar ein, ist nun mal ein freier Markt. Aber dann kann er nicht gleichzeitig verlangen, dass diese Vereine stärker werden, das ist die Heuchelei.

    Das ist genauso, als wenn dir einer ständig in die Fresse haut, und gleichzeitig sagt: Ich fänd's ja so toll, wenn dein Gesicht schön und unversehrt wäre... :isklar:
     
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Verlangt ja auch keiner. Die Bayern wünschen sich halt vernünftige Konkurenz, natürlich etwas schwächer als sie selbst. :floet:Aber eben so das sie gefordert sind. Ist doch nachvollziehbar.
    Ist ja auch nicht so das die Spieler alle für Lau zu den Bayern wechseln. Der BVB hat 37 Mio für Götze bekommen. Wenn ich mich richtig erinnere hat Klopp doch vor der Saison noch betont, dass man nun besser (da auch breiter) aufgestellt sei.
    Von daher hinkt in meinen Augendeine "auf die Fresse" Theorie. Zumindest ist die Kohle für nen Schönheitschirugen vorhanden.
    Bei Lewa hat das ja nicht geklappt, wobei das vom BVB ja bewusst in Kauf genommen wurde.
    Und eins sollte man auch nicht vergessen. Ein Götze und ein Lewandowski würden auch ohne Bayern ziemlich sicher nicht mehr beim BVB spielen. Der Wunsch nach mehr Kohle und etwas namhafteren Klubs war ja offenbar vorhanden.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Natürlich. ;)