Spanische Verhältnisse in der Bundesliga?

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 8 April 2013.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Mal ein bisschen genauer:
    Kampl: Geholt fuer 12 Mio, verkauft fuer 11 Mio
    Immobile: Geholt fuer 19 Mio, verkauft fuer 14 Mio
    Kagawa: Erst verkauft fuer 16 Mio, dann geholt fuer 8 Mio
    Sahin: Erst verkauft fuer 10 Mio, dann geliehen und geholt fuer insgesamt 9 Mio

    Der schlimmste Flop - Immobile - fuehrte da also zu einem Transferminus von 4 Mio. Wahrlich katastrophal. Einzig Ramos bringt es wirklich nicht, aber da hat der BVB dann eben nur 10 Mio versenkt. Nur zum Vergleich: Die Bayern haben fuer einen Ergaenzungsspieler wie Benatia 28 Mio gezahlt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Wo habe ich denn geschrieben das die Bayern deutlich mehr bekommen sollen als der Rest der Liga? Habe ich nicht sogar verteidigt das die Champ-League Teilnehmer mehr bekommen sollen, also nicht die Kohle an die anderen verteilen sollen? Das beinhaltet doch das die Bayern eben nicht deutlich mehr bekommen als z.B. die anderen Champ-League Teilnehmer. Wenn du hier nur mein Beispiel Darmstadt ausklammerst verfälschst du meine Aussagen. Und den Komiker lasse ich in dem Zusammenhang mal so im Raum stehen....
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Wir reden hier aber immer noch darüber das der BVB sportlich den Anschluss verpasst hat und ich warte immer noch darauf was genau bei den gekauften Spielern an Leistung dahinter stand in der letzte Saison. Denn das Minus ist ungleich größer, da der BVB durch genau diese Flops in der letzten Saison die Champ-League verpasst hat. Hätten diese Spieler nämlich auch nur annhähernd entsprechend ihrer Ablöse Leistung gebracht müsste man jetzt wohl nicht in der EL rumkrebsen.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Du beluegst Dich dabei aber selbst, da Du forderst, dass die Bayern auch weiterhin deutlich mehr als der Rest der Liga bekommen sollen, denn Du bist ja gar nicht bereit, z.B. die Fernsehgelder gleichmaessiger zu verteilen. Wenn die Bayern auch weiterhin das Dreifache der Konkurrenz bekommen, dann ist das Niveau, auf welchem sich das abspielt, ziemlich egal: Bayern hat halt schlichtweg das Dreifache der nationalen Konkurrenz und es somit beim nationalen Titelsammeln leicht.

    Wie schon vorher gesagt forderst Du eine Umverteilung von unten nach oben: Der Rest der Liga soll mehr verdienen, damit Bayern mehr Geld (und bessere Chancen auf internationale Titel) hat. Das ist die Konsequenz der von Dir aufgestellten Forderungen bzw. Wuensche (mehr Geld fuer die Liga, bei gleichbleibend ungerechter Verteilung). Mit jeder anderen Interpretation luegst Du Dir nur selbst in die Tasche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2015
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Witzbold. Der BVB kann halt nicht mal eben ein Transferminus von 70 (!) Mio machen, wie das der FCB vor der Saison 12/13 tat. Mal zum Vergleich:

    Transferbilanz FCB:
    11/12: -47,1 Mio
    12/13: -69,8 Mio
    13/14: -22,0 Mio
    14/15: +1,6 Mio
    15/15: -54,5 Mio
    Summe: -191,8 Mio

    Transferbilanz BVB:
    11/12: +0,6 Mio
    12/13: +7,3 Mio
    13/14: -5,2 Mio
    14/15: -60,4 Mio
    15/16: +3,7 Mio
    Summe: -54,0 Mio

    Sagenhaft, wie schlecht beim BVB gearbeitet wird, denn schliesslich haben die Bayern in den letzten 5 Jahren nur 140 Mio mehr fuer Transfers ausgegeben. Mit 140 Mio weniger muss der BVB doch locker konkurrenzfaehig sein!

    EDIT: Ich hatte mich bei Dortmunds Bilanz 14/15 vertan, welche um 10 Mio negativer ist, als ich angegeben hatte. Ich hab das jetzt korrigiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2015
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Nochmal. Ich fordere hier nirgendwo das die Bayern deutlich mehr bekommen als die Liga. Wie kommst du darauf? Wir haben einzig darüber diskutiert ob es gerechtfertigt ist das die Bayern deutlich mehr bekommen als Darmstadt.
    Meine Vorschläge waren z.B. Gehaltsobergrenzen. Dein Vorschlag mit der Verteilung der 52 Mio auf 18 Klubs würde halt in meinen Augen nix bringen. Habe ich aber alles erläutert. Ich behaupte ja auch nicht das ich hier ein Allheilmittel hätte. Wird am Ende sowieso nix bringen da, wie auch schon erwähnt, zuviele Leute mit der aktuellen Variante zuviel Geld verdienen. Keiner wird die Champ-League wieder abschaffen.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Sag mal, liest du überhaupt was hier geschrieben wird? Ich sagte doch das der BVB dran war an den Bayern. Die haben sich als zweite Kraft etabliert und waren international erfolgreich. Den Anschluss verloren haben sie 14/15, daher interessieren die Zahlen vorher doch gar nicht. Ich sprach davon das vor der letzten Saison schlecht gearbeitet wurde. Und daher danke für deine Zahlen. Denn die 50 Mio Transferminus belegen ja exakt was ich gesagt habe. Insbesondere, da keine Leistung dahinter stand.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Au ja, Gehaltsobergrenzen. Ich bin dafuer, dass diese anhand der aktuellen Gehaelter von - mal sagen - Eintracht Frankfurt festgelegt werden. Verabschiede Dich also schon mal von 80% des FCB-Kaders.

    Uebrigens ist nicht die Champions League das Problem, sondern die Verteilung der erzielten Einnahmen.
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wenn die für Europa gelten, braucht er sich nicht verabschieden, denn dann bekommen die Bayern-Stars woanders auch nicht mehr Geld.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Und wieder nicht gelesen. Mensch Detti, was ist denn los heute mit dir? Lies gerne nochmal nach, aber es ging darum das man eine Lösung für Europa findet.
    Und wenn du bei der Verteilung der Gelder streust wird das auch nur die Bayern stärken. Denn dann werden ja auch die Gelder der anderen Champ-League Teilnehmer gestreut. Und die der EL Teilnehmer. Und rate mal wer das am besten verkraften kann?
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Danke Schröder, wenigstens du liest mit:prost2:
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Du bist tatsaechlich ein Komiker, oder? Wirken sich die knapp 140 Mio, die Bayern von 11/12 bis 13/14 fuer Verstaerkungen ausgab, in der Saison 14/15 nicht mehr aus? Sind die Spieler etwa nicht mehr da? Dazu kamen auch Robben (09/10) und Ribery (07/08) in Jahren, in welchen Bayern ein Transferminus von je ueber 50 Mio aufwies.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Auch mit Deiner Gehaltsobergrenze willst Du wieder etwas, was Klubs beschneidet, die reicher sind als der FCB, ohne dass der FCB beschnitten wird. Daher sage ich: Wieso die Grenze willkuerlich beim FCB setzen und nicht bei Eintracht Frankfurt? Oder, besser noch, bei - mal sagen - Rapid Bukarest? Schliesslich soll es doch darum gehen, dass europaweit Fairness herrscht und alle gleiche Chancen haben, oder?
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Zeigt doch wie toll der BVB in den Jahren davor gearbeitet hat. Sie waren oben dabei, obwohl die Bayern mehr Kohle rausgehauen haben. Bestreite ich doch gar nicht, ist aber dennoch nicht das Thema. Du greifst meine Aussage an, dass der BVB in der letzten Saison schlecht gearbeitet hat. Mehr habe ich gar nicht gesagt. Der BVB hatte die zweitstärkste Truppe in Deutschland, hat dann massig Geld ausgegeben und ist abgestürtzt. Ergo, schlecht gearbeitet. Was halt eben auch sehr mit den Transfers zu tun hatte, die eben keine Leistung abgerufen haben. Die Vergleichszahlen mit Bayern(warum bringst du die überhaupt als Vergleich?) haben bei meiner Aussage keine Relevanz. Setzte statt Bayern Gladbach ein und du siehst eher was ich meine.
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Da kann man die gerne setzen wo man will. Interessant ist das du immer meinst zu wissen was ich damit erreichen will. Lustig. Du glaubst gar nicht wie wenige Sorgen ich mir da um die Bayern machen würde, selbst wenn du die bei Bukarest setzten würdest. Zumal es mir in den Jahrzehnten ganz sicher nicht darum ging das die Bayern permanent über allen thronen. Aber wenn du meinst mich in diese Schublade stecken zu müssen kannst du das natürlich gerne machen.
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Dortmund hat vor der letzten Saison den besten Stuermer der Liga verloren. Abloesefrei. Wohin wohl? Und wieso wohl? Muss daran liegen, dass bei dessen neuem Klub besser gearbeitet wird als bei Dortmund, denn am Geld kann es ja nicht gelegen haben.
     
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Wäre es ums Geld gegangen würde er jetzt wohl bei Real Madrid spielen. Da hast du Recht. Und mit dem Ablösefrei hat der BVB selbst so entschieden. Sie hätten im Jahr davor noch einiges an Ablöse kassieren können. Spielt aber ebenfalls keine Rolle, da es gar nicht um den Vergleich Bayern / BVB geht.
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Erstaunlich. Gehaltsobergrenzen (=gleiche Ausgaben) findest Du okay, gleiche Einnahmen (=gleiches Fernsehgeld) aber nicht.
     
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Was ist daran erstaunlich? Die Leistung der Vereine soll belohnt werden. Habe ich schon einmal erklärt. Warum soll Köln Geld bekommen wenn Gladbach sich für die Champ-League qualifizert?
    Bei den Spielern sieht es anders aus. Die Gehälter sind dermaßen explodiert das eine Notbremse gut täte. Du kannst mal sicher sein das die Gehaltsobergrenze sich eher nicht an Bukarest orientiert und die Topspieler immer noch massig verdienen würden. So gesehen würde auch hier Leistung belohnt.
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Und wieder ein Maerchen, um sich selbst zu beluegen:

    http://www.fussballtransfers.com/andere-ligen/top10-die-bestbezahlten-fussballer-der-welt_52624

    Oder auch hier:

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...wandowski-mit-81-millionen-euro-a-941761.html

    "[...] Demnach offerierte Real Lewandowski einen Sechs-Jahres-Kontrakt, 9,5 Millionen Euro sollte der Pole per annum kassieren, dazu zehn Millionen Euro Handgeld. [...]

    Lewandowski wird bei Bayern für einen Fünf-Jahres-Vertrag knapp 60 Millionen Euro kassieren."


    Laut Spiegel waeren es bei Madrid 67 Mio fuer 6 Jahre gewesen, waehrend Lewandowski bei Bayern knapp 60 Mio fuer 5 Jahre bekommt. Pro Jahr verdient er in Muenchen also mehr, als Madrid geboten hatte.

    Ja, Gehaltsobergrenzen waeren schon eine schoene Sache, vor allem auf dem Niveau von Eintracht Frankfurt.
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.630
    Likes:
    1.390
    Wieso willst Du Manchester United vorschreiben, wieviel Geld es ausgeben darf, wenn es dieses Geld doch generiern kann. Die Leistung der Vereine soll doch belohnt werden!
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Und warum erzählt der Berater dann das sie zu ihrem Wort stehen, obwohl sie ein besseres Angebot vorliegen haben? Denkst du bei Real zahlen die keine Prämien. Und steuerlich sieht das da glaube ich auch etwas anders aus als hier. Egal.
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Und wieder falsch. Mache ich doch gar nicht. Da geht schon einiges an Ablösesummen drauf, oder nicht?
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.136
    Likes:
    3.168
    Das Geschrei an der Säbenerstr. möchte ich hören, wenn es meinetwegen heisst, maximal dürfen in der Summe 50 Millionen € als Gehalt für den Profikader ausgegeben werden.
    Ne, ne, ne, da hört man immer nur was in der Richtung, wenn es um Teams geht, die noch mehr Gehalt zahlen als der FC Bayern.
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.186
    Likes:
    1.883
    Der Berater, bzw. Lewandowski, haben Watzke der Lüge bezichtigt um die Freigabe zum Fc Bayern zu erzwingen. Geldgeiler gehts nicht. Und da soll Lewandowsi noch mehr Kohle geboten bekommen haben ? Die stehen genau so zu ihrem Wort wie Vidal.
    Tja. Ehrenwerte Leute halt. Aber beim FC Bayern, alle geläutert. :floet::top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2015
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.186
    Likes:
    1.883
    Solche wie du, Tunnelblick durch und durch, hätten hier längst abgeschaltet wenn der FC Bayern über die letzten Jahre nicht mehr nach oben gekommen wäre, bzw. nachdem der BvB ihnen den Schneid, anerkennend wohlverdient, abgekauft hat.
    Wäre der FCB iwann mal im Mittelfeld der Tabelle gelandet, hätte man nix mehr von so einem Fan wie dir, auch hier, gehört.
    Natürlich kommt noch die Macht dazu, die der FCB im deutschen Fussball geniest.
    Die verhilft solchen Fans wie dir dabei zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2015
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Netto schon.
     
  29. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Guck dir lieber nochmal das Boateng Foul an du Experte:lachweg::lachweg:Mit solchen Aussagen über Leute die du gar nicht persönlich kennst schiesst du dir heute das zweite mal selbst ins Knie.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.186
    Likes:
    1.883
    Deine Kommentare sprechen da doch immer klar für dich. Dazu, wie schon beschrieben. Danke, dass gerade du passend drauf antwortest.

    Edit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2015
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.136
    Likes:
    3.168
    Warum sollte er auch nicht? Du hast ihn ja direkt angesprochen.
     
    Chris1983 gefällt das.