spanische liga vor dem aus?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von tvrfan, 3 Juni 2009.

  1. tvrfan

    tvrfan Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    habe neulich erst gelesen dass die spanische liga vor dem bankrott stehen soll. sie ist verglichen mit der premiere league und der seria A die höchstverschuldeste liga. die schuldensumme beläuft sich auf ca. 2,1 milliarden euro. dazu ein paar fragen.

    1::: wird es noch eine zukunft für die spanischen vereine geben, bzw. auch für kleinere größer zu werden und oben mitzuspielen?

    2::: kann sich das wieder normalisieren, also die finanzgeschichte?

    3::: wirkt sich die spanische fußballfinanzkrise sehr negativ auf den nachwuchsfußball aus?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Sehr oft wird über die Schuldenlast der Italienischer Verein gesprochen.
    Leider wird kaum über die Spanischer-Englische vereine darüber berichtet.
    Alle vereine in Europa haben Schulden, FAKT.
    Weil sie einfach mit der gesamten Einnahmen nicht umgehen können, allein
    die Spielergehälter sagt alles..

    Nur kurze beispiele, ManU hat schulden im höher von 840 Mil €, Barca 430 Mil€
    Chelsea bewegt sich auch in diese rahmen, Liverpool-Arsenal trotz dass sie
    eigenen Stadien haben..vor jahren sind die erste Kritische Artikels erschienen
    über die Finanzielle Misere und Negative Machenschaften in der PL..andere
    beispiel, Chelsea könnte nicht überleben wenn der Abramovic seine Millionen
    dort Reinpumpt..

    Dass wollen wir hoffen, aber so schnell nicht, und die finanzgeschichte wird
    sich erst ändern wenn ALLE vereine bereit sind solche SUMME nicht mehr
    auszugeben, oder 70/80/90/100 Millionen € für Ablösesumme auf den tisch
    zu legen..


    Die wird weiter geben, die Spanier bauen sehr viel auf ihre eigenen Jugend
    Arbeit..selbst Real scheint gesund zu sein.
     
  4. tvrfan

    tvrfan Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    ist es wirklich so schlimm um die spanische liga bestellt, dass es in zukunft viele vereine nicht mehr geben wird? also durch die finanziellen schwierigkeiten?
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Am meisten in der Sch...e sitzt zur Zeit Valencia, weil die ein neues Stadion gebaut haben und das alte Stadiongelände nicht verkaufen konnten. Aber die Regionalregierung hat schon signalisiert, dass sie ihnen "kaiserslauternmäßig" unter die Arme greifen werden...

    Bei den beiden Großen Madrid und Barça habe ich dagegen gar keine Sorgen, die "verkaufen" sich einfach zu gut. Einige kleinere Vereine stehen zwar nicht sehr gut da, aber oft steckt da ja ein reicher Präsident dahinter, der die Verluste ausbügelt.

    Genauer kenne ich die Situation allerdings nur bei Málaga. Mein Heimatverein musste in der Geschichte schon zweimal Konkurs anmelden und scheint ein gebranntes Kind zu sein. Der Verein gehört jedenfalls seit Jahren zu den sparsamsten der Liga, setzt auf die Jugend oder auf preiswerte Leihspieler, und verkauft lieber seine Stars als sich groß zu verschulden.
     
  6. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Wer verschuldet ist darf nicht in die CL oder European league teilnehmen...das für die für die TOP LIGEN EUROPAS gelten!!!
    Lieber PLATINI übernehmen sie !!!
    Ich wäre dafür !!
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wie soll denn das gehen?
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    da werden sich ein paar bezirksligisten freuen, dass sie endlich in der CL mitmachen dürfen! ;)
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Halt, du vergisst das gallische Dorf, unsern Málaga CF, der ja nach eigenen Aussagen schuldenfrei ist. Die werden dann das CL-Endspiel gegen den TSV Harvesterhude mit 11:0 gewinnen... ;)
     
  10. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Es muss ein Höchstbetrag ausgesetzt werden sagen wir mal bis zu 100 Mio €uro Schulden,wer drüber ist ist draussen aus dem EC !..dann werden die Top-klubs gezwungen sich nicht so hoch zu verschulden mit Spieler zukäufe, wie es bei REAL der Fall war und jetzt bei Inter der Fall ist!! (ca.600 Mio €uro Schulden !)
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das wird wohl so nicht gehen. Besser wäre da ein maximaler Verschuldungsgrad. 100 Mio ist selbst für ambitionierte Bundesligisten, trotz verhältnismäßig strenger Lizensierungsvorschriften hierzulande nicht viel.

    Und selbst dann wird es Tricksereien geben. Und sei es, die Schulden in Kapitalgesellschaften auszulagern, damit sie aus der Bilanz des Spielbetriebs verschwinden.
     
  12. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    So ein Quatsch das wird sich alles von selber regeln
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wie soll dann ein Verein jemals ein eigenes Stadion bauen?
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Sie werden Sponsoren finden, den sie der neue Stadion (wenn nur der name ist)
    verkaufen, anstatt S.Siro wird UniCredit Arena daraus..:prost::prost:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ein europaweit einheitliches lizensierungsverfahren wäre ja ein erster schritt in diese richtung. die höhe der schulden richtet sich ja auch immer nach den umsätzen und vermögenswerten eines vereins, d.h. für einen mögen 100 Mio. "Schulden" viel sein, für einen anderen verein ist das wenig. und vereine mit investoren sind dann ja noch mal ein thema für sich...
     
  16. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Ein europaweites Lizenzierungsverfahren wird es niemals geben können. Wie sollte es aussehen? Wer soll da prüfen?

    Das Lizenzierungsverfahren funktioniert ja selbst in Deutschland nicht. Es wird nur auf die Liquidität geguckt. Ein Abgleich der Vermögenswerte darf die DFL gar nicht prüfen, sonst wären einige Vereine schon längst nicht mehr in der 1.Bundesliga.
    Es gibt einige Vereine, die de facto in den letzten Jahren knapp an der Insolvenz vorbeigegangen sind und ich meine nicht nur Dortmund!
    Bilanztechnisch, wo nur durch Trickserei, die Liquidität gesichert wurde, gab es auch in Deutschland. Da stehen Stadien, die man von der Stadt für einen €uro kauft, plötzlich auf der Aktivaseite der Bilanz mit einigen Mio €. Da gab es Vereine, die in ihrer Bilanz ein negatives Eigenkapital aufweisen und dennoch weiterarbeiten. Heute sogar relativ erfolgreich.

    Bevor man hier rummeckert, dass das Wettbewerbsverzerrung ist, sollte man sich immer im Klaren sein, dass bei REAL auch Vermögenswerte gegenüber den Schulden stehen. Real mag zwar einige 100 Mio an Schulden haben, aber die Banken geben kein Geld, wenn sie nicht die nötigen Sicherheiten haben. Real hat sie anscheinend, sonst würde auch Real kein Geld bekommen. Kritisch wird es für Real doch erst, wenn sie durch Abschreibungen auf ihre Spielerwerte neues Kapital schaffen müssen, damit die Bilanz ausgeglichen werden kann. Aber das wird erst in Zukunft Thema werden.
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    So isses. Aber die Forderung nach einer Schuldenobergrenze kam ja auch von Ricky. Wahrscheinlich, weil die ital. Vereine die einzigsten Clubs in Europa sind, die keine Verbindlicheiten haben.

    Was ich auch nicht ganz glaube.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    wie in deutschland?
    die UEFA?
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Die Uefa arbeitet schon dran und die vereine ziehen mit:

    Lizensierung für UEFa-Cup-Wettbewerbe soll kommen
     
  20. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Ich bin absolut dagegen, so ein :kotzer:
     
  21. wahlstedt09

    wahlstedt09 Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Gibt es überhaupt noch schuldenfreie Vereine in der CL???:gelb:
     
  22. 7marCo7

    7marCo7 Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    nur zum beispiel...bayern münchen..;);)
    der wahrscheinlich reichste verein in europa..
     
  23. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Man macht einfach eine schöne Inflation und man ist den Dreck wieder los :D
     
  24. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    ne wir haben noch die allianz arena schulden, die sind aber in 10 jahren weg:floet: