Spanien: Primera División 2013/2014

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von Holgy, 29 Mai 2013.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Inzwischen stützt man sich also auf vier Diegos: auf Diego Godín, den urguguayischen Abwehrrecken, Diego Ribas, den brasilianischen Spielmacher, Diego Costa, den spanisch-brasilianischen Torjäger, - aber vor allem auf Diego Simeone, den genialen argentinischen Trainer.

    Wie du schon sagst, er holt alles aus dem Team raus, auch weil er eine ungeheure positive Energie ausstrahlt. Er hat aber auch eine taktisch hervorragende Truppe geformt, wechselt klug ein, hat ein glückliches Händchen auf dem Spielermarkt - und zeigt sich außerhalb des Spielfelds, trotz allen Ehrgeizes, immer locker und häufig mit einer guten Portion Humor.

    Kurzum: im Moment ist Simeone eindeutig Everbody's Darling in Spanien. Hoffen wir, dass er noch eine Weile dazu Anlass gibt. :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Der Ex-Bayer Jose Sosa ist ja zu Atletico Madrid ausgeliehen worden. Könnt ihr mir mal sagen wie er sich so schlägt?
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich hab's ja schon erwähnt: Diego wurde für ihn gestern nach einer Stunde eingewechselt. Und zwar zu recht, denn er spielte recht unauffällig. In den beiden Spielen davor gefiel er mir allerdings etwas besser.
     
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Mist, hatte ich nicht gelesen. Immerhin war er in der Startelf. Mal gespannt wie er sich entwickelt.
     
  6. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Witzrot für den Weltfussballer. Übertriebene Entscheidung vom Schiri!
    Da müsste ein Ribery ja 6 Platzverweise in einer Saison bekommen......
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Die gleiche Szene mit Ribery und alle würden von klar Rot reden;) Klar machen die Gegner da auch was draus. Aber andererseits muss man schon fragen was die Hand im Gesicht des Gegenspielers zu suchen hat und warumer mit der Stirn voraus auf den nächsten zugeht. Zumindest die Hand im Gesicht darf man durchaus als Tätilichkeit werten.
     
  8. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Da magst du nicht ganz unrecht haben, aber auf der anderen Seite hat Ronaldos Hand da einfach nichts zu suchen.
    Ist ja ohnehin gang und gebe das man Schauspieleinlagen sieht, egal in welcher Liga und das nicht erst seit heute.
     
    Chris1983 und uwin65 gefällt das.
  9. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    https://scontent-a-vie.xx.fbcdn.net/hphotos-frc3/t1/1557674_927519070621643_1541864663_n.jpg
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Was für ein Vergleich! :nene:
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Zur roten Karte von Ronaldo: etwas hart war sie schon, aber man konnte sie geben. Auch wenn es kein fester Schlag war - seine Hand hat am Kopf des Gegenspielers nichts zu suchen. Allerdings war er nicht der einzige, der während der Rudelbildung ausgeteilt hat...

    Erschwerend kommt bei der zu erwartenden Sperre noch hinzu, dass er bei seinem Abgang mehrmals die Hand an die Backe geführt hat, was in Spanien für "tienes mucha cara" (wörtlich: du hast viel Gesicht) steht, was ungefähr so viel wie: "Das ist eine Unverschämtheit von dir" bedeutet.
     
  12. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Hatte er nicht noch was in die Richtung des 4. Offiziellen gesagt, weswegen neben ein Spiel Sperre (Tätlichkeit) noch 2 weitere folgen könnten?
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Nö, da war nur die Geste an den 4. Offiziellen. Aber die allein könnte ihn schon zwei Spiele kosten.
    Außerdem ist mir inzwischen eine bessere Übersetzung eingefallen, nämlich "Ganz schön dreist!" ;)
     
  14. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    http://www.spox.com/de/sport/fussba...hn-borussia-dortmund-kritik-hamburger-sv.html

    Dass die Spanier ihre Fernsehgelder nicht unbedingt in allen Maßen fair verteilen ist bekannt, soll sich jetzt allerdings schon bald ändern. Wie Barca-Vizepräsident Javier Faus erklärte soll dies bereits in den nächsten "ein oder zwei Jahren" geschehen. Defintiv wolle man die neue Regelung 2016 in Kraft setzen, um die Gelder besser zu verteilen. Speziell die kleinen Klubs sollen mehr finanzielle Mittel zur Seite gestellt bekommen, so Faus: "Barca ist einer der führenden Vereine, die sich für einen Pool ähnlich der Premier League oder der Bundesliga einsetzen."
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Ist ja nett! :isklar: Jetzt wo se jahrelang genug Kohle bekommen haben kann man's ja auch mal machen! :floet:
     
  16. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Und wer wollte damals das dieses System sich durchsetzt? Barca? Madrid? Nein, alle Mannschaften stimmte dafür, weil sie dachten das sie sich besser vermarkten könnten und so mehr Geld heraus holen könnten. Irgendwann bemerkten sie, das der Schuss nach hinten los ging und wollten eine Veränderung. Es ist natürlich einfacher auf andere zu zeigen und zu sagen, das die Schuld an einen Problem sind. Wieso sollte man sich auch hinstellen undeingestehen, das man es nicht hinbekommt sich ordentlich zu vermarkten.
    Die Bayern waren ja auch von Anfang dafür das jetzige System zu übernehmen und mussten nicht (mit Geld) überzeugt werden, oder? :fress:
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Keine Ahnung was mit Bayern ist. Das interessiert mich auch eher weniger hier im Thread.

    Anscheinend kennst du dich in der Themaitk in Spanien besser aus als ich. :weißnich: Dann haben wohl die anderen Klubs relativ blauäugig gedacht. Muss doch jedem klar gewesen sein, dass Real und Barca die meiste Kohle einstreichen. :weißnich:

    Wann gab es denn die letzte Änderung als die dezentrale Vermarktung eingeführt wurde?
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Weia, heute hat Atlético ganz schön eine auf den Deckel gekriegt von den Madridistas! :staun:
    3:0 hieß es im Pokal-Halbfinalhinspiel - wobei zwei der Tore Eigentore waren.
    Hab's nicht gesehen, aber Diego wurde schon zur Halbzeit ausgewechselt... :suspekt:
     
  19. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Konnte es leider auch nicht sehen, aber hier die Highlights vom Spiel:

    http://www.laola1.tv/de-de/video/real-madrid-atletico-madrid/153501.html
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Übrigens: Eberts Taktik ist aufgegangen. Statt ihn auf der Tribüne verschmoren zu lassen, wurde sein Vertrag aufgelöst und er geht nun zu Spartak Moskau!

    https://www.facebook.com/pages/Patrick-Ebert-Official/200379316705703
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    :staun:

    Etwa so? :zahnluec:
     
  23. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Beim Spiel Villarreal-Celta warf gestern in der 88. Minute ein Zuschauer eine Trängengasbombe aufs Feld.
    http://www.welt.de/sport/fussball/i...schauer-werfen-Traenengasbombe-aufs-Feld.html

    Inzwischen weiß man, dass der Täter kurz vor Schluss, als die Tore wieder offen waren, ins Stadion gekommen war. Man weiß auch, wohin er danach geflohen ist, und es gibt eine Täterbeschreibung. Gefasst hat man ihn allerdings noch nicht.

    Dabei sind die Villarreal-Fans wirklich als friedlich bekannt, mit denen gab's noch nie Stress. Da wollte wohl einer einfach dem Verein schaden... :vogel:

    Weniger friedlich sind traditionell die Fans aus La Coruña und Gijón. Um 11 Uhr morgens (!) - da das Zweitligaspiel um 12 begann - "verabredeten" sich gestern Hooligans von Depor und Sporting in der Innenstadt von La Coruña... :isklar:
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Tja, und auf einmal hat Madrid 3 Punkte Vorsprung! Barça hat 1:3 gegen die Real verkackt - und Atlético leider 0:3 bei Osasuna :(
    Beide schienen nach ihren hart umkämpften Auswärtssiegen in der CL irgendwie geschlaucht...
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ein tolles Derby war das heute! Es endete 2:2, wobei Atlético das Spiel über weite Strecken gut im Griff hatte, am Ende aber noch den Ausgleichstreffer hinnehmen musste.

    Barça hatte keine Probleme beim 4:1 gegen Almería gerade, so dass es weiterhin spannend bleibt: jetzt führt Madrid einen Punkt vor Barça und drei Punkte vor Atlético.
    Ich liebe die spanischen Verhältnisse. :herz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 März 2014
    Holgy, -Maravilla- und theog gefällt das.
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Sone Kacke, Barça gewinnt den Clásico in Madrid mit 4:3. Die letzten beiden Tore von Messi per Elfmeter, wobei der erste ein Witz war (Schwalbe von Neymar) - ebenso wie die anschließende Hinausstellung von S. Ramos. :(

    Das einzig gute daran: Jetzt ist Atlético dank der direkten Begegnungen Erster, punktgleich mit den Madridistas. Einen Punkt dahinter Barça...

    Es ist also noch einen Tick spannender geworden. Spanische Verhältnisse eben... :D
     
  29. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Die gibt es eigentlich nirgendwo mehr nach alter Lesart. Ich habe mal ein bisschen danach gesucht, wo man sie noch vorfindet:
    in Norwegen ! :staun:
    ( nur dass dort die neue Saison noch gar nicht begonnen hat :D )
     
  30. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Na da bin ich ja erleichtert, das der Elfmeter für Madrid anscheinend regelkonform war.
    Zumindest wird dieser nicht von dir erwähnt :fress:
    Ich sehe komischerweise auch eine Berührung von Ramos an Neymar
    http://gfycat.com/BarrenUnlinedBooby
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2014
  31. Vitax

    Vitax Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    8
    Seltsames Clasico.
    Aber ich finds gut, dass es spannend bleibt. Bisschen bitter finde ich aber immer wieder, wie krass die Lücken in der Tabelle sind. Irgendwann kommt Bilbao und dann ist da wieder sehr, sehr viel Platz, bis einige Mannschaften sich in einem ähnlichen Punkte-Rahmen bewegen.
    Hach, Spanien :)