Spanien: Primera División 2013/2014

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von Holgy, 29 Mai 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Malaga gewinnt auch mal und dann gleich 5:0! :eek:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Fußballrevolution in Spanien!

    Der FC Barcelona gewinnt 4:0 gegen den Aufsteiger Rayo Vallecano.


    Und wo ist da die Besonderheit, werden nun einige zu recht fragen. Die Besonderheit liegt darin, dass Rayo einen Ballbesitz von 51% hatte! Zu ersten mal seit 315 Spielen = fünfeinhalb Jahren hat ein Gegner des FC Barcelona mehr Ballbesitz! Und "Barça hatte in all den Jahren nicht nur mehr Ballbesitz als der Gegner, sondern in der Regel mindestens doppelt so viel."

    Q: http://www.taz.de/Neuer-Stil-beim-FC-Barcelona/!124197/


    Tiki-Taka adé?
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Martino ist das beste, was Barça passieren konnte.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Die neue Lieblingsvokabel im Fuppes wird: Wir müssen unausrechenbarer sein. Das hört man ja auch schon beim FC Bayern.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Verdienter Sieg von Atlético gestern im Derby. Simeone hat eine sehr kompakte Mannschaft geformt, in der der 21jährige Koke immer besser wird, und für den abgewanderten Falcao inzwischen der Brasilianer Diego Costa als Torjäger eingesprungen ist. Aber was heißt Brasilianer, er spielt seit 6 Jahren in Spanien und könnte auch für die Roja spielen - zumal ihn Scolari wieder nicht nominiert hat. Und gute Sturmspitzen kann Del Bosque sicher gut gebrauchen.

    Real Madrid hatte schon am Mittwoch nur durch einen geschenkten Elfer in der Nachspielzeit in Elche gewonnen und zeigte sich nicht als eine Einheit gestern. Isco hatte einen schwachen Tag, Benzema hat dies schon länger, und Bale kam in der zweiten Halbzeit zwar endlich zu seinem Saisondebut im Bernabeu, konnte aber wenig ausrichten gegen die kompromisslose Atlético-Deckung. So müssen sie sich nach den ganzen Investitionen Schlagzeilen wie "Millionen 0, Fußball 1" gefallen lassen - oder Kommentare in Foren wie "Game over - please insert another 500 millions"... :isklar:
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Deutsche Verhältnisse in der Primera Division! Barca gibt den BVB und Atletico Madrid hechelt hinterher wie die AG aus München:

    1. (1.) FC Barcelona 7 7 0 0 24:5 +19 21
    2. (2.) Atletico Madrid 7 7 0 0 19:5 +14 21
    3. (3.) Real Madrid 7 5 1 1 14:7 +7 16
    4. (4.) FC Villarreal 7 4 2 1 12:7 +5 14
    5. (5.) Athletic Bilbao 7 4 0 3 12:12 0 12
    6. (6.) FC Valencia 7 4 0 3 10:10 0 12
     
  8. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Zu vor hat dies Bayern München beim Champions League Spiel letzter Saison auch erreicht. :D
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Da hechelt noch gar keiner, da in Spanien der direkte Vergleich zählt. ;)
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Schade Real ist haarscharf an der nächsten Blamage vorbei gerutscht: Während Barca und Atletico im achten Spiel den achten Sieg holten, kam Real bei UD Levante zu einem knappen Last-Minute Sieg. Bis zur 90. Minute hatte Real 2:1 zurück gelegen, bevor dann Morate (90.) und Ronaldo (90+4) für die Wende sorgten.
     
  11. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Real Madrid auf der Suche nach sich selbst !!!!
    Unglaublich wie schlecht die momentan spielen. Zwei Siege haben sie durch Treffer in der Nachspielzeit gewonnen. Beide sehr glücklich. Ich hoffe sie finden bald ihre Form und zeigen uns endlich mal wieder galaktischen Fussball :cool:
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Streik im spanischen Fußball?

    Würde man dem Modell der englischen Premier League folgen, bekämen der FC Barcelona und Real Madrid je rund 60 Millionen Euro weniger aus dem TV-Topf.

    "La Liga ist ungerecht und grenzt an Betrug"
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Recht hat er. Auch wenn die Fernsehgelder rein wirtschaftlich betrachtet schon "gerecht" verteilt sind, d.h. die meisten Leute wollen eben vor allem Madrid oder Barça sehen.
     
  14. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    In Spanien bekommen Real und Barca die Hälte vom Kuchen. Das ist schon ungerecht.....
    Doch die Premier League erhält mit Abstand am meisten Fernsehgelder, rund 1,2 Milliarden Pfund (ca. 2,1 Milliarden €).
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Sauber. Die Sevillistas haben von Madrid ordentlich einen übergebraten bekommen: 7:3! :top:

    Die wichtigen beiden ersten Tore schoss dabei Gareth Bale.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Da dürften einigen Real Fans jetzt wohl paar Steine vom Herzen fallen. ;-)
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Jou. Zwei Assists hat er auch noch beigetragen.

    PS: und die heißen nicht "Real-Fans" sondern Madridistas! ;)
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Zu 3? Defensivprobleme? :D

    handgetappert by Holgy
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    ^^
    So hieß es danach. Allerdings waren ein geschenkter Elfer (wobei Madrid auch einen geschenkt bekam) und ein Sontagsschuss von Rakitic dabei.
     
    Holgy gefällt das.
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wie heißt Schwalbe eigentlich auf spanisch?
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Piscinazo. Kommt von piscina=Schwimmbad.

    Apropos... Gareth Bale hat - neben seiner starken Leistung - in der ersten Halbzeit auch einen ordentlichen piscinazo hingelegt. Doch der Schiri ist nicht drauf reingefallen, es gab keinen Elfer - allerdings auch kein Gelb für ihn...
     
    Holgy gefällt das.
  22. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Gareth Bale hat endlich mal ein gutes Spiel in Madrid abgeliefert. Hoffentlich ruft er so Leistungen jetzt öfters ab.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Sevillas Prasident Del Nido muss in den Knast. Er wurde heute wegen vielfacher betrügerischer Aktivitäten zu sieben Jahren Haft verurteilt. Gegen das Urteil ist keine Revision möglich. Er ist wohl inzwischen zurückgetreten.

    http://www.tagesspiegel.de/sport/fc-sevilla-praesident-muss-ins-gefaengnis/9176028.html
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Warum das denn? Nur weil er mal einen Fehler gemacht hat? Versteh ich nicht? :weißnich:
     
    pauli09 gefällt das.
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Schon gut, Uli... :D
     
    pauli09 gefällt das.
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Spanien freut sich auf das Duell Erster gegen Zweiter! Beide Punktgleich! Es geht also quasi um den Titel! Und es spielen wie immer Barcelona und Madrid. Nur das diesmal nicht Real der Gegner ist, sondern Atletico!

    heute 20:00 [​IMG]Atletico Madrid - [​IMG]FC Barcelona


    "Auf Barcelona wartet ein Monster", warnte die Madrider Sportzeitung "AS" die "Blaugrana" vor Hochmut und Leichtsinn.
    Gewinnt Atletico tatsächlich?
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Real? Die waren doch zuletzt in den Achtzigern in der Spitzengruppe. ;)

    Aber im Ernst: ein Spitzenspiel ohne die Madridistas ist schon ungewöhnlich. Ich hoffe, Atleti macht das, damit nicht immer Barça oder Madrid Meister werden. Leider ist Messi gerade wieder in Form gekommen und hat zwei Tore im Pokal gemacht.

    Es ist auch das Duell zweier argentinischer Trainer, von denen ich sehr viel halte. Auf der einen Seite der temperamentvolle Diego Simeone, der von den hiesigen Medien geradezu vergöttert wird. Auf der anderen der besonnene Gerardo Martino, unter dem einige Spieler (Pedro, Alexis Sánchez) zuletzt richtig aufgeblüht sind. Die Pressekonferenzen und Interviews der beiden sind zudem ein Genuss, weil sie über viel subtilen Humor und Ironie verfügen.
     
  28. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.657
    Likes:
    756
    das Spiel wer ich mir auch ansehen, allein schon weil ich Atlético sehr sympathisch finde.

    Hoffe auf nen sieg und damit 3 pkt vor Barca
     
  29. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Guter Insider :D
    Immerhin waren sie letztes Jahr mal wieder unter die Top 4 gekommen.
    Zum Spiel. Beide Teams haben gezeigt das sie neben den besten Offensive, auch noch die besten Abwehrreihen der Liga stellen. Barca wie immer mit viel Ballbesitz, bedacht das Spiel ruhig aufzuziehen, während Atlético hinten sicher stand und auf Konter lauerten und gut presste. Taktisch gut anzusehen, ein paar Chancen hätte man aber gerne gesehen. Atlético im 10. Heimspiel mit dem ersten Punktverlust.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ja, schade, war kein schlechtes Spiel, aber sehr taktisch, jeder Ball sehr umkämpft. Das Ergebnis ist natürlich ein leichter Vorteil für Barça.
     
  31. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Also ich höre immer viel davon, das Atlético sich ohnehin hauptsächlich auf Platz 3 konzentriert. Wird natürlich nicht leicht in 3 Wettbewerben dauerhaft alles abrufen zu können. Ich rechne auch nicht damit, das sie Ende Meister werden. Würde mich aber echt freuen, wenn sie Madrid hinter sich lassen :D