South Park - The Stick of Truth

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von -Maravilla-, 6 März 2014.

  1. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Seit gestern ist das Spiel offiziell draußen und ich hatte schon das Vergnügen, einige Stunden zu spielen.
    Das Spiel ist ja als typisches Fantasy Rollenspiel angelegt. Das es dabei nicht bleibt dürfte beim Titel bereits klar sein. Als neuer muss man erstmal neue Freunde finden und gerät dabei schnell an Cartman, der seinen natürlichen Charme spielen lässt und sich nicht dafür interessiert, wie ihr eigentlich heißt und verpasst euch einen angemessenen Namen, Douchebag (Saftsack).
    Es gibt viele Sachen zu entdecken, die man irgendwo in einer Folge mal gesehen hat und viele werden dabei das eine oder andere mal laut lachen müssen, mir erging es definitiv so. Das Kampfsystem ist rundenbasisiert und birgt ebenfalls super Angriffe wie die Furzgranate und die Gegner sind auf mittlerer Stufe auch anspruchsvoll und sollte man nicht unterschätzen.
    Abseits der Hauptstory läuft man auch gerne durch das beschauliche Örtchen und schaut gerne mal in fremde Häuser. Schonmal einen Mann mit Maske dabei erwischt, wie er es einem Pferd besorgt hat? In South Park vollkommen normal.

    Negativ anzumerken ist, das einige Szenen gestrichen wurden, wie zum Beispiel in einem Dungeon, wo man Randy dabei helfen muss, eine Analsonde aus seinem Arsch zu entfernen. Dies ist aber in ganz Europa der Fall, da diese Szenen zu "anstößig" seien und lässt sich nur umgehen, wenn man das Spiel aus Amerika importieren lässt. Schade eigentlich.

    Ob der Humor das Spiel über die ganze Länge tragen kann, wird sich noch zeigen. Fans dürften so oder so zuschlagen oder ihre eigene (extra lange) Folge South Park spielen wollen. Bei allen anderen Gamern dürfte das Spiel nicht unbedingt ein must have sein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist nicht synchronisiert.
    Das ist auch gleich der einzige Grund, weswegen ich es nicht kaufe.
    Denke, dass die damit etliche Käufer vergrault haben.
     
  4. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Ja das habe ich auch gelesen. Da hat jeder seine Sichtweise dazu. Ich habe nebenbei den Untertitel laufen und lese mit, falls ich etwas nicht verstehe. Ich mag sowohl die Original- sowie auch die Snychrostimmen, kann es aber verstehen, wenn einige lieber eine deutsche Loka haben wollen.
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Gerade die Synchro ist für mich eine der coolsten Sachen bei South Park. Ich meine Trey Parker spricht einfach mal:
    -Cartman
    -Stan
    -Clyde
    -Jimmy
    -Timmy
    -Garrison
    -Mackey
    -Choksondik
    -Randy
    -Opa March
    -Mr. Stoch
    -Barbrady
    -Ned
    -Gott
    -Mephisto
    -Phillip
    ...und zahlreiche Nebenrollen, das finde ich immer wieder beeindruckend.

    Zum Spiel: Der Wahnsinn. Wer noch nie Jesus mit 'nem MG beschworen hat um Nazi-Zombie-Föten zu töten wird es nicht verstehen können wie genial dieses Spiel ist. Gut, auf Dauer werden die Kämpfe etwas eintönig, aber die Story ist einfach zu gut und die ganzen Anspielungen an die Serie der reine Wahnsinn.
     
    JayJay gefällt das.
  6. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Kann ich absolut unterschrieben. Ich spiele das Spiel quasi mit nem Dauergrinsen. Die Umsetzung von Serie auf Spiel ist zu 100 Prozent gelungen!