Sonntagsfrage zur Bundestagswahl am 22.09.2013

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Nestor BSC, 30 Juli 2013.

?

Ich wähle bzw. würde wählen...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21 Oktober 2013
  1. *

    CDU/CSU

    4 Stimme(n)
    12,9%
  2. SPD

    3 Stimme(n)
    9,7%
  3. *

    FDP

    2 Stimme(n)
    6,5%
  4. *

    Die Linke

    11 Stimme(n)
    35,5%
  5. *

    B´90/Grüne

    3 Stimme(n)
    9,7%
  6. *

    Piratenpartei

    3 Stimme(n)
    9,7%
  7. *

    NPD

    1 Stimme(n)
    3,2%
  8. *

    Freie Wähler

    2 Stimme(n)
    6,5%
  9. *

    AfD

    3 Stimme(n)
    9,7%
  10. ÖDP

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. *

    pro Deutschland

    1 Stimme(n)
    3,2%
  12. *

    Republikaner

    1 Stimme(n)
    3,2%
  13. MLPD

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Tierschutzpartei

    2 Stimme(n)
    6,5%
  15. Die PARTEI

    2 Stimme(n)
    6,5%
  16. *

    Partei der Vernunft - PdV

    1 Stimme(n)
    3,2%
  17. PBC

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. BüSo

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. sonstige Partei

    1 Stimme(n)
    3,2%
  20. gehe nicht wählen

    1 Stimme(n)
    3,2%
  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    doch, rupert, man kann auch, wenn man zufrieden ist, anderen etwas gönnen.
    wie der kölner sacht: mer muss och jünne könne.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Bei Dir piepst wohl. Man könnte meinen, Du bist einer von denen, die sagen: Du bist doch Frittenwender und verdienst dir ne goldene Nase! Du müsstest es besser wissen, es sei denn, Du bist einer dieser Groß-Frittenwender, dann haste allerdings leicht reden und geben.

    Ich finde es zu Beispiel total geil, wenn die Bürgerversicherung im großen Stil das Frittenwenderwerk kassieren würde. Du bestimmt auch, ne?

    Respektlos, so pauschal.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...und das lächerliche ist, dass die, die knapp der armutsgrenze entronnen sind, sich schon zu den besserverdienern zählen.
    wenn jemand, der 3, 4 oder 5000 tausend brutto verdient, meint, die cdu oder fdp vertrete seine interessen, irrt ganz einfach.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    respektlos sicher, aber nicht pauschaler als die ursprüngliche aussage.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    was ich sagen will:
    alle, die nicht mindestens 5000 verdienen, müssten rein egoistisch links wählen.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Sehe ich anders, weil Kohle nicht alles in den Programmen ist.
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nö, aber den krieg hättense damit auch gleich ausgeschlossen.
    und getz erklär dumirma, was die schwatz-gelben dem entgegen zu setzen haben.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nicht? Was steht denn sonst noch so drin?

    ...via Tapatalk
     
    pauli09 gefällt das.
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Das ist mir zu blöd, BU.

    Schau selbst nach oder akzeptiere, dass Programme auch ideelle Werte für die Wähler haben. Das ist rechts wie links gleichermaßen der Fall.
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Also im meinem Programm ist Kohle das wichtigste. Und eben so wähle ich. Rein egoistisch.
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich habe noch nie cdu gewählt, da ich dort keine ideellen werte erkannt habe.
    als mein strafrechtslehrer maihofer für die fdp kandidierte, habe ich die fdp gewählt.
    die vertrat damals wirklich liberale werte. exclusiv in persona leuthäuser-schnarrenberger tut sie das sogar heute noch.
    bei den anderen parteien (rot-rot-grün) sehe ich ansätze, einen sozialen ausgleich und sozialen frieden anzustreben.
    deshalb habe ich heute nur noch drei parteien zur auswahl.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Sorry, dass du dich sogleich auf den Schlips getreten fühlst, war von mir nicht beabsichtigt.

    Und natürlich weiß ich, daß da auch noch andere Dinge drin stehen. Aber geldlastig-zuweilen auch mehrfach um die Ecke-sindse alle, die Programme, meine ich.

    ...via Tapatalk
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    @pauli09 Das finde ich respektabel und akzeptabel.

    Zu Deiner FDP-Vergangenheit kann ich nur sagen, dass mir gestern Abend dieselben Tränen kamen wie Gerhart Baum. Ich denke, Du weißt, was ich meine.

    Nu gehe ich auch Kirche und so. Und halte traditionelle Werte wie Familie hoch und so. Und habe eine recht eindimensionale Meinung zu Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Eltern und so. Und habe eine gewisse Einstellung zu inneren Sicherheit und so. Kurz:

    Ich hab nach Auffassung von so manchem ein wenig verhandelnbares Brett vor dem Kopf und daher steht mir die Union ideell nahe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2013
    Monti479 und pauli09 gefällt das.
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    So wie die Frage gestellt wurde, musste ich doch davon ausgehen, dass Du mein "Wissen" testen willst oder eben verkennst, dass es auf allen Seiten in die Wiege gelegte Vorlieben gibt.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nee, war echt nur eine ironisierte Sughestiv-Frage. Kleiner Spaß.

    ...via Tapatalk
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    insbesondere bedaure ich die fdp niederlage für "meinen genschman", den ich sehr verehre. wohl der aufrichtigste politiker seit es politik in D gibt.
    wenn du aber jetzt mal das verbrämende kirchenmäntelchen wechlässt, was bleibt dann bei der cdu?
    familie muss jeder denkende mensch hochhalten. sie ist die keimzelle unserer gesellschaft.
    gerade da tut die cdu zu wenich.
    deine eindimensionale meinung zum adoptivrecht gleichgeschlechtlicher kann ich nachvollziehen, da sich auch bei mir die nackenhaare hochstellen, wenn ich deren gebaren öffentlich sehen muss. aber dass sie ihren neigungen nachgehen, unterstütze ich, wenn ich nicht dabei sein muss. ;)
    zur inneren sicherheit habe ich eine ganz andere einstellung.
    nichts hat mich mehr erschüttert, als dass schilly vom paulus zum saulus mutierte.
    der kämpfer gegen altnazis wandte sich gegen die pressefreiheit.
    er stellte sich auf eine stufe mit den hardlinern der usa.
     
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ist also sogar noch schwieriger als in NZ.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Ich hätte auch Haus und Hof drauf verwettet, dass es schwieriger ist.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Können die ja nix für, wenn Du dauernd Darkrooms mit'm angesagten Programmkino verwechselst, Mann, Mann, Mann,...
     
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Interessant! Zitat:
    Inzwischen ist die Merkel-Partei klar die Frauen-Partei Nummer eins in Deutschland. 44 Prozent der Frauen haben CDU gewählt, nur 39 Prozent der Männer. Die SPD hingegen war bei den Männern leicht populärer (27 zu 25 Prozent).

    Gibt aber auch viel mehr Rentnerinnen als Rentner, vielleicht deshalb? Oder ist Steini einfach zu unsexy? :D

    Rösler und Roth kündigen schon mal ihre Rücktritte an, wer noch folgt noch?
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nicht nur Rentnerinnen, es haben auch viele in der Alterklasse 35-44 uns Angie gewählt :)

    Und ja, Steini ist unsexy. Damals zu Gazprom-Schröders-Zeiten sah das Wahlverhalten noch anders aus. Bei den Mädels.

    Ich schätze dass evtl. Trittin noch folgt, bei Cem bin ich mir nicht sicher. Und die Homburger steht auch nimmer zur Wahl (FDP BW).
     
  24. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221

    Denke schon, dass das viel mit dem Spitzenkandidaten zu tun hat. Würds nichtmal direkt auf die Sexyness schieben, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass Frauen den Steinbrück und sein Auftreten einfach unsymphatisch finden, wohingegen viele Männer das eher "cool" fanden.
     
  25. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    "Uns Angie" sag doch sowas bitte nicht. Zum Ende des Wahlkampfs, als sie dann wirklich sehr sehr oft zu sehen und zu hören war, gingen mir ihre inhaltslosen Phrasen einfach nur noch auf den Geist. Ich find sowas ja peinlich für ne Berufspolitikerin.
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Gut, dann sage ich eben "meine Angie". Für mich ist Angela authentisch, ohne Dreck am Stecken und in der Lage auch Krisen zu meistern - zumindest vermittelt sie das. Und ich vermute mal, dass es so noch vielen anderen Wählern geht. Angela Merkel war für mich schlicht die einzig wählbare Alternative. Familie zählt noch was und die Beamten werden nicht zum Sparschwein der Nation gemacht.
     
  27. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Der einzig sinnvolle und aussichtsreiche Gegenpart zu Merkel in 4 Jahren ist Hannelore Kraft. Die WählerInnen entscheiden dann nicht nur zwischen zwei Parteien sondern vor allem zwischen zwei Frauen.
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hannelore Kraft und/oder Malu Dreyer aus RLP. Sie müsste allerdings noch ein wenig bekannt gemacht werden bundesweit.
    Auch eine sehr glaubwürdige, freundliche Politikerin, die sich nicht unterkriegen lässt - leider sieht man im Fernsehen die Nahles viel zu oft.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Sehr enttäuschend ist allerdings, dass trotzdem so viele Männer die Frauenpartei gewählt haben. Ist das der endgültige Sieg des Feminismus? War es das fùr die Männerwelt?

    handgetappert by Holgy
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja :D
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Das vermittelt sie in der Tat, zumindest nehmen es ihr wie man sieht genügend Leute ab. Wobei ich mich frage, was an einer 180 Grad Kehrtwende innerhalb weniger Tage wie in Sachen Atomausstieg authentisch ist. Oder in Sachen Mindestlohn.
    Dreck am Stecken zu haben überlässt sie ihren Ministern, sobald sich da einer in die Scheisse reitet hört und sieht man nix von ihr. Krisen werden in erster Linie ausgesessen ohne sich zu positionieren. Das hat sie gut abgeschaut.

    Ansonsten legt sie sich ja selten mal wirklich fest, da ist es leicht authentisch zu wirken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2013