Sonntagsfrage zur Bundestagswahl am 22.09.2013

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Nestor BSC, 30 Juli 2013.

?

Ich wähle bzw. würde wählen...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21 Oktober 2013
  1. *

    CDU/CSU

    4 Stimme(n)
    12,9%
  2. SPD

    3 Stimme(n)
    9,7%
  3. *

    FDP

    2 Stimme(n)
    6,5%
  4. *

    Die Linke

    11 Stimme(n)
    35,5%
  5. *

    B´90/Grüne

    3 Stimme(n)
    9,7%
  6. *

    Piratenpartei

    3 Stimme(n)
    9,7%
  7. *

    NPD

    1 Stimme(n)
    3,2%
  8. *

    Freie Wähler

    2 Stimme(n)
    6,5%
  9. *

    AfD

    3 Stimme(n)
    9,7%
  10. ÖDP

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. *

    pro Deutschland

    1 Stimme(n)
    3,2%
  12. *

    Republikaner

    1 Stimme(n)
    3,2%
  13. MLPD

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Tierschutzpartei

    2 Stimme(n)
    6,5%
  15. Die PARTEI

    2 Stimme(n)
    6,5%
  16. *

    Partei der Vernunft - PdV

    1 Stimme(n)
    3,2%
  17. PBC

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. BüSo

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. sonstige Partei

    1 Stimme(n)
    3,2%
  20. gehe nicht wählen

    1 Stimme(n)
    3,2%
  1. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Dann ist auch die Zentrumspartei, die Hitlers Ermächtigungsgesetz durchgebracht hat, die Keimzelle der CDU... nur 5% der SEDler sind in die PDS übergegangen.
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Jemanden mit einem Kommunistischen Weltbild als Fanatiker zu bezeichnen halte ich auch für abenteuerlich. Außer man bezeichnet die Neoliberalen gleichermaßen als Fanatiker. Frau Wagenknecht ist Sozialistin, gäbe es diese Aussagen über Mauertote wirklich bin ich mir sicher sie wären Thema in jeder Runde in der man gegen die Linke wettern will...
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Also zum einen. Was für gestalten da sich in Parteien rumtreiben, kann man der jeweiligen Partei nur dann vorwerfen, wenn man die Zum Zuge kommn lässt. Ich bin mir 100%ig sicher, dass es auch in der CDU oder CSU noch Altnazis oder Leute mit rechtsnationalistischem bzw. rechtsradikalen Weltbild gibt. Sogar in der SPD findet man ganz sicher solche. Die Frage ist, warum das ausgerechnet am linken Spektrum plötzlich so verwerfbar sein soll. Ich hab da sogar eine Vermutung: Nämlich die, das da die Propagandamaschinerie aus dem zentrum und von rechts wunderbar funktioniert.

    Was die Wagenknecht anbelangt, da hat Keule schon was dazu gesagt. Selbstredend bin aber sogar ich voller Hoffnung, dass die nicht die (alleinige) Macht innerhalb der Linken erhält. Aber ihr jetztiger Status ist wiederum verglichen mit den Stati von Politikern anderer Parteien, nehmen wir den Bouffier, den Söder, bei denen regt sich auch keiner über deren Funktion auf, obwohl die wohl noch weiter rechts stehen als ihre Partei. Also auch hier: Propaganda.

    Zum Letzten: Da sag ich nunmal fast gar nix zu. Nur eins: Wer das Wählerpotential der Linken auf Enttäuschte, Gescheiterte und Idelaisten beschränkt, hat m.E. vieles immer noch nicht begriffen. Im Übrigen ist Enttäuschung auch ein Wahl- bzw. Nichtwahlmotiv bei anderen Parteien, und kann daher eigentlich gar nicht negativ behaftet sein, wie es dieser Kontext hier vorsieht.

    Wer seine Wähler täuscht, wer sein System so drastisch überhöht, wie es zur und nach der Wende mit dem "Sieger"system passiert ist, der darf sich a) über die Ernüchterung in der einkassierten Bevölkerung nicht wundern und auch nicht darüber, dass diese dann für sich und ihr Wahlverhalten Konsequenzen ziehen. Nicht die Enttäuschten sind an ihrem Wahlverhalten "Schuld", ausser vielleicht dahingehend, dass sie sich täuschen lassen haben, eine viel größere "Schuld" trägt aus meiner Sicht der Täuschende.

    Das mal als Täuschender und Propagandist für sich zu analysieren, vielleicht einzuräumen und die richtigen Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, ist in der Tat nicht leicht. Hat ja in der DDR bzw. mit den Linken auch lange nicht funktioniert. Nur isses eben komisch, dass es denen immer vorgeworfen wird, die anderen Parteien sich aber nicht an ihre eigene Nase fassen können.
     
    pauli09 gefällt das.
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich denke übrigens nach den letzten Umfragen, dass die FDP es nicht schafft, ebensowenig wie die AFD.

    Freunde, hört die Signale,...
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Keine FDP....das müsste man dann "historisch" nennen, oder?
     
  7. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Wollen wirs hoffen
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ich setze dagegen, leider wird es die FDP wieder schaffen. Die AfD dagegen nicht.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    oder: es gibt doch einen gott.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Dein großer Vorturner sachte aber doch:

    Relijon iss Gift für dat Volk!
     
  11. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Habe ich ja nicht getan. Kommunismus mag ne tolle Sache sein, funktioniert aber nicht, weil der Mensch sich dabei durch sein Denken und Handeln selber im Wege steht. Außerdem ist mir kein kommunistischer, äh sozialistischer Staat bekannt, in dem es nicht diktatorisch und/oder totalitär zugeht/zuging. Ähnlich wie beim Nationalsozialismus wird das Volk unterdrückt, Andersdenkente ausgegrenzt, verfolgt, verschleppt und getötet. Ich frage mich was es da zu romantisieren gibt? Ich will aber nun keine Kommunismusdebatte entfachen, wähl du schön die Linken. Schließlich versprechen sie uns so was wie das Schlaraffenland. Manchmal frage ich mich, ob die ernst meinen, was sie verzapfen, oder doch nur Dampfplauderei ist. Weißte wat, ich glaube Gregor meint das tatsächlich ernst, deswegen mag ich ihn irgendwie.


    Niemand hatte die Absicht ein Mauer zu bauen.:lachweg:
    Der Spruch: "Die Wege zum Kommunismus können wir nur finden, wenn wir uns auf den Weg machen und sie ausprobieren, ob in der Opposition oder in der Regierung.“ stamt zwar nicht von ihr, aber kommt von einer nicht unwichtigen Politikerin aus ihrer Partei.

    Nur, dass die CDU nicht die Nachfolgepartei der ZP ist. Die PDS ging eindeutig aus der SED hervor.


    Das ist Politik. Die eigenen Mißstände relativieren, in dem man die Mißstände des Anderen aufzeigt. Haste selber gut vorgeführt.
     
    Ostmiez gefällt das.
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    umdenken kann nur der des denkens mächtige.
    (alte binsenweisheit)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 September 2013
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    ...................
     
    pauli09 gefällt das.
  14. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich geh noch weiter, beide kommen rein, auch wenn die gestrige Folge der Heute Show zum Thema Ende der FDP einfach nur wahnsinnig gut war, glaube ich, dass immer noch 3% der Wahlberechtigten und 5% der Wähler so blöd sind und die Typen wählen. Die AfD wird einige Protestwähler ziehen, auch vom Rechten Rand...
     
    derblondeengel gefällt das.
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich denke jeder weiß, was bei dieser Wahl zu tun gibt.

    Im übrigens gibt es Wahlgeld, ob man wählt oder nicht!

    http://www.wahlgeld.de/
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wie, in der Umfrage hat keiner PBC gewaehlt? Was fuer ein gottloses und moralisch verkommenes Board hier...
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Das wiederum nenne ich idealistisch. Ich glaube vielmehr, eine signifikant große Zahl weiss das eben nicht.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ist das ein Kunststoff?
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, der entlässt bewusstseinsvernebelnde dämpfe in die umwelt.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    so, ich hab gerade gassigehn mit antimerkelwahl verbunden.
    hund und herr sind erleichtert.
     
  21. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    So, Anti FDP und AFDwahl erledigt. Ich hoffe es war erfolgreich.
     
  22. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    äh, ich weiß ja nicht was du da für Kreuze gemacht hast, aber negative Stimmen gibts nicht. Also wenn du in den Kreis bei den beiden ein Minus gemacht hast, werden diese Stimmen nicht abgezogen:warn:

    Wen meinst du damit? Alle die was anderes zu wählen als du selber? Oder die die gar nicht zur Wahl gehen?
     
  23. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Was nicht? Scheiße!

    Nee, für mich stand eine Nichtwahl zur Debatte und meine Hauptmotivation wählen zu gehen, war, dass ich es den beiden Parteien erschwere die 5% zu schaffen.
     
    pauli09 gefällt das.
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    mein Tipp

    CDU 40%
    SPD 26
    Grün 9
    FDP 5 (drin)
    Linke 8
    Piraten 2
    Afd 4 (nicht drin)
     
  25. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Mein Tipp:
    CDU 37%
    SPD 27%
    Grüne 8%
    Linke 11%
    FDP 7%
    AfD 5%
    Piraten 2%
    Sonstige 3%
     
  26. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Ab heute gesellt sich eine Partei mehr zu den Sonstigen!
     
    Princewind gefällt das.
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Herrgott, ich muss ja noch zum Wählen. Oktoberfestwahnsinn und Wahl und Moped abholen. Stress, Stress, Stress...
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    "Uwe hat immer NPD gewählt, Uwe lieber DVU, manchmal auch grün. Ich blieb zu Hause, reinigte Pistolenhülsen, kochte Hülsenfrüchte, danach vor Wut. Heute ist alles anders, es gibt kein links und rechts mehr: spätestens nach drei Metern läufst du gegen ne Mauer, danach Kopfschmerzen. Deshalb gehe ich diesmal wählen, um auch mal rauszukommen aus meiner Wutkabine. Wen ist erstmal egal, Hauptsache daß – denn Nichtwählen unterstützt die kleinen, gefährlichen Parteien."
    Beate Zschäpe, Wahl-Münchnerin

    "Ich bin für Freiheit statt Bevormundung. Aber deshalb die FDP wählen? Ich bin doch nicht verrückt!"
    Gustl Mollath, freier Demokrat

    "Ich hab die Schnauze voll von der ganzen Scheiße, bin überzeugter Nichtwähler, wähle deshalb die Partei der Nichtwähler. Moment, dann bin ich ja doch Wähler, werde also gar nicht repräsentiert von der Partei der Nichtwähler. Ach, ist das kompliziert, ich wollte mich doch eigentlich nur mal wieder profilieren, verdammt."
    Gabor Steingart, Nichtsnutz

    http://www.titanic-magazin.de/news/prominente-verraten-so-waehle-ich-am-sonntag-5965/
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Erledigt; Oktoberfest kann kommen.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Mist. Ich wollte Dich grade noch beeinflussen!

    Freiheit für Franken!

     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Es ist grad Bundestagswahl - da geht's nicht um das Anhängsel da nördlich von Ingolstadt.