Sonder-DIMA: Lieder aus Frankreich - Das Voting

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 16 Juli 2010.

?

Frankreichs Musiklandschaft

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26 Juli 2010
  1. Stromae - Alors on Danse

    27,3%
  2. La Rage - Keny Arkana - French Rap

    9,1%
  3. 13 Mafia K1 Fry - On Vous Gene

    9,1%
  4. Daft Punk - Around the world

    45,5%
  5. Les Rita Mitsouko - C'est Comme Ça

    27,3%
  6. Guesch Patti - Etienne

    27,3%
  7. Plastic Bertrand - Ca PLane Pour Moi

    36,4%
  8. Justice - D.A.N.C.E.

    18,2%
  9. Justice vs. Simian - We Are Your Friends

    9,1%
  10. Daniel Balavoine - L'aziza

    9,1%
  11. France Gall - Poupée de Cire, Poupée de Son

    27,3%
  12. Jean Michel Jarre - Rendez Vous 4

    9,1%
  13. Yann Tiersen - Summer '79

    36,4%
  14. Misanthrope - Sentiment Nocturne

    9,1%
  15. Asylum Pyre - Laughing with the Stars

    9,1%
  16. Lonewolf - Viktoria

    9,1%
  17. Les Yeux D'la Tete - Ma Bande

    9,1%
  18. Les Rita Mitsouko - Marcia Baila

    18,2%
  19. Desireless - Voyage Voyage

    36,4%
  20. Phoenix - Lisztomania

    9,1%
  21. Brigitte Bardot - Moi je joue

    18,2%
  22. Jean Michel Jarre - Equinoxe IV

    27,3%
  23. Jean Michel Jarre - Oxygene IV

    27,3%
  24. Raymond Lefévre - La Marche des Gendarm

    27,3%
  25. Französisches Kinderlied - Alouette

    27,3%
  26. Gipsy Kings - Volare

    18,2%
  27. Malicorne - L'écolier assassin

    0 Stimme(n)
    0,0%
  28. Manu Chao - La vie à 2

    18,2%
  29. IAM & Fonky Family - Bad Boys De Marseille

    0 Stimme(n)
    0,0%
  30. Vanessa Paradis - Joe le Taxi

    36,4%
  31. Clara Chocolat - La danse de Clara

    9,1%
  32. Patricia Kaas - Mademoiselle chante le Blues

    9,1%
  33. Flat Eric - Mr.Oizo

    27,3%
  34. Michel Polnareff - La poupée qui fait non

    9,1%
  35. Patrick Hernandez - Born To Be Alive

    27,3%
  36. Mat Houston - R & B de rue

    9,1%
  37. Vicky Leandros - Apres toi

    18,2%
  38. France Gall - Der Computer Nr.3

    18,2%
  39. Serge Gainsbourg - Le poinçonneur des Lilas

    9,1%
  40. Air - All I need

    9,1%
  41. Manhattan Transfer - Chanson d'amour

    18,2%
  42. Alizee - Moi Lolita

    45,5%
  43. Alizee - Jen ai marre

    27,3%
  44. France Gall - Ella Elle L`a

    54,5%
  45. Serge Gainsbourg - La Chanson de Prévert

    9,1%
  46. Ilona Mitrecey - Un monde perfait

    27,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Sodele,

    ich entschuldige mich erstmal für die Verspätung, die Hitze macht mir echt zu schaffen, und wenn ich vonner Arbeit komme ist der interne Akku meist komplett leer.

    Ein paar Vorschläge haben wir ja zusammenbekommen, auch wenn es (zum Glück) keine 50 sind wie bei anderen Veranstaltungen... allerdings auch nichht weit davon weg.

    Also, zehn Tage Zeit, unbegrenzte Stimmanzahl, viel Spass und Hörvergnügen mit:

    1. Stromae-Alors on Danse

    2. La Rage - Keny Arkana - French Rap

    3. 13 Mafia K1 Fry - On Vous Gene

    4. Daft Punk - Around the world

    5. Les Rita Mitsouko - C'est Comme Ça

    6. Guesch Patti - Etienne

    7. Plastic Bertrand - Ca PLane Pour Moi

    8. Justice - D.A.N.C.E.

    9. Justice vs. Simian - We Are Your Friends

    10. Daniel Balavoine - L'aziza

    11. France Gall - Poupée de Cire, Poupée de Son

    12. Jean Michel Jarre - Rendez Vous 4

    13. Yann Tiersen - Summer '79

    14. Misanthrope - Sentiment Nocturne

    15. Asylum Pyre - Laughing with the Stars

    16. Lonewolf - Viktoria

    17. Les Yeux D'la Tete - Ma Bande

    18. Les Rita Mitsouko - Marcia Baila

    19. Desireless - Voyage Voyage

    20. Phoenix - Lisztomania

    21. Brigitte Bardot - Moi je joue

    22. Jean Michel Jarre - Equinoxe IV

    23. Jean Michel Jarre - Oxygene IV

    24. Raymond Lefévre - La Marche des Gendarm

    25. Französisches Kinderlied - Alouette

    26. Gipsy Kings - Volare

    27. Malicorne - L'écolier assassin

    28. Manu Chao - La vie à 2

    29. IAM & Fonky Family - Bad Boys De Marseille

    30. Ilona Mitrecey - Un monde perfait

    31. Vanessa Paradis - Joe le Taxi

    32. Clara Chocolat - La danse de Clara

    33. Patricia Kaas - Mademoiselle chante le Blues

    34. Flat Eric - Mr.Oizo

    35. Michel Polnareff - La poupée qui fait non

    36. Patrick Hernandez - Born To Be Alive

    37. Mat Houston - R & B de rue

    38. Vicky Leandros - Apres toi

    39. France Gall - Der Computer Nr.3

    40. Serge Gainsbourg - Le poinçonneur des Lilas

    41. Air - All I need

    42. Manhattan Transfer - Chanson d'amour

    43. Alizee - Moi Lolita

    44. Alizee - Jen ai marre

    45. France Gall - Ella Elle L`a

    46. Serge Gainsbourg - La Chanson de Prévert

    Achtung: Song Nummer 30 ist durch eine Panne ans Ende der Umfrage gerutscht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Okay, da sich ja mal wieder niemand erbarmt die Sache in Gang zu bringen..

    Stromae: So ungefähr die grösste Scheisse seit Erfindung der Musik. Bringt euch bitte um.

    La Rage: Wären gern megacool... und klingen trotzdem mies. Drecksrap.

    13 Mafia K1 Fry: Siehe oben. Rap ist und bleibt ohrenfeindlicher Sondermüll.

    Daft Punk: Discogrütze aus dem Gulli der musikalischen Nichtigkeiten. Kampfstern Galactica für ganz arme.

    Les Rita Mitsouko: Klingt am Anfang fast wie Musik... Das Video ist ganz schön bescheuert. Hilfe, die haben alle uralten "Die Ärzte"-Platten auswendig gelernt, und dann ´nen anderen Text drübergebügelt. Für so eine Kopie gebe ich aus Prinzip keine Stimme her.

    Guesch Patti: Wenn so eine gammelige Grütze auf meiner Beerdigung gespielt wird steh ich wieder auf und verfolge den DJ, bis er selbst draufgeht. Tina Turner rotiert im Grab, wenn sie denn irgendwann tot ist, angesichts dieser offensichtlichen Vergewaltigung ihrer Songs.

    Plastic Bertrand: Oberschrott, völlig unerträglich.

    Justice: Ein Lied mit dem Titel sollte schon im Vorfeld prophylaktisch verboten werden, kann eh nur Kacke bei rauskommen.

    Daniel Balavoine: Sitzen zwei Knallchargen ums Lagerfeuer... die Sonne geht auf, der Radiowecker geht an, und beide erschiessen sich. Bei der Mucke kein Wunder.

    France Gall: Willkommen in der Steinzeit... Gääähn!

    Jean Michel Jarre 1: Klingt wie aus ´nem Science-Fiction-Streifen der späten 70er geklaut. Oder in den frühen 80ern für ´n C=64-Spiel komponiert. Gehört allerdings inzwischen kompostiert, aber das geht bei Elektroschrott leider nicht.

    Yann Tiersen: Himmel, wat dramatisch. Da rollen die Tränen schon beim Zuhören. Zum Glück schalte ich den Mist jetzt aus...

    Misanthrope: Ich muss zugeben, dass meine Vorschläge zu diesem Contest eher Notlösungen denn aus Überzeugung geboren waren. Aber egal woher und wie ich den Kram rausgewühlt habe, den ganzen anderen Dreck bisher macht die Nummer hier locker platt.

    Asylum Pyre: Siehe oben... und gute Stimme vonner Trällertante.

    Lonewolf. Der Haufen hat mich tatsächlich überzeugt. Klingt wie ´n Mixmax aus Grave Digger, Gamma Ray und uralten Blind Guardian. Drei Bands, die ich mag.

    Les Yeux D'la Tete: Und damit wären die guten Zeiten schon wieder vorbei... Erinnert irgendwie an die Brassmusik, die Rupert mal vorgeschlagen hat. Nur dass das hier, verzeiht bitte den Ausdruck, völlig schwul klingt.

    Les Rita Mitsouko: So ungefähr stelle ich mir die Vorgänge im Hirn eines Geisteskranken vor.

    Desireless: Kenne ich, ist sicher auch irgendwo ein Klassiker, allerdings nur im Sektor Tuntenmucke.

    Phoenix: Söhnix.. nur Werbung... Eierlose Rockmusik. Fürchterlich.

    Brigitte Bardot: Hübsche Frau, aber das war´s dann auch schon. Singen kann sie jedenfalls noch weniger als mein Hamster. Mal ehrlich, wer auch immer den Song nominiert hat, hat doch eh nur auf die Titten geglotzt.

    Jean Michel Jarre 2: Elektroschrott, die 2.

    Jean Michel Jarre 3: Elektroschrott, die 3.

    Raymond Lefévre: Wieviel muss man denn bitte dafür saufen? In die Stimmung komm ich nach´m 20. Hansa-Pils oder so... also ca. Wacken, 14.00 Uhr...

    Französisches Kinderlied: In die Stimung komme ich nie.

    Gipsy Kings: Leck´s mi doch am Oasch mit solchem Mist aus der Steinzeit.

    Malicorne: Klingt am Anfang ja halbwegs interessant... und säuft dann völlig im nicht vorhandenen Talent der Musiker ab.

    Manu Chao: Die / das konnte ich noch nie ertragen. Völlig kacke.

    IAM & Fonky Family: Wenn irgendwo "Fonky" oder "funky" draufsteht, kann nur Mist drin sein. Wieder mal richtig gelegen.

    Ilona Mitrecey: Es wird tatsächlich immer schlimmer...

    Vanessa Paradies: Okay, ich mag Johnny Depp als Schauspieler... aber das lahme Geträller seiner Schnitte bleibt trotzdem eben lahm.

    Clara Chocolat: Boah, dafür sollte man den Komponisten teeren, federn und vierteilen. Kindergartenkacke aus der Krabbelgruppe.

    Patricia Kaas: Chrr... püüh.. chrrr... püüh... weckt mich einer, wenn die anfangen...? Zu spät... schnarch...

    Flat Eric: Hurra, Jeanswerbung... Witzige Puppe, Scheisssound.

    Michel Polnareff: Ach, geh zurück in den Sarg...

    Patrick Hernandez: Discomist, ein Klassiker, aber eben Discomist.

    Matt Houston: Peinlicher Schrott aus der Tonne für untalentierte Restrapper.

    Vicky Leandros: Hübsche Frau, jault aber auch an meinen Hörnerven vorbei.

    France Gall 2: Da hat doch wieder einer nur auf die T*tten geguckt. Oder die Beine. Die Mucke kann es unmöglich gewesen sein.

    Gainsbourg: Die Spinnweben an der Nummer sind inzwischen so verstaubt, dass man ´nen Pullover draus machen könnte ohne sie zu verweben.

    Air: Geht es noch öder?

    Manhattan Transfer: Verdammt, es geht wirklich noch öder...

    Alizee: Und schon wieder eine Nummer, die nur wegen der hübschen Trällertante hier gelandet ist. Wegen der Musik dieser Covernummer kann es einfach nicht gewesen sein.

    Alizee 2: Siehe oben, nur ohne "Cover".

    France Gall 3: GÄHN!

    Gainsbourg 2. Na ja, das beste an dem Lied: Ich hab´s geschafft...


    Fazit: Dieser Contest war ein Grund mehr, die Franzosen zu hassen.
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Haaallooo, hier ist noch jede Menge Platz für Stimmabgaben und dumme Kommentare! :huhu:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    46 songs sind mal wieder viel zu viel.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Es lässt sich nunmal nicht anders regeln. :weißnich:
     
  7. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Gewonnen hat mit sechs Stimmen France Gall mit Elle Elle L'a aus dem Jahr 1988, gefolgt von Daft Punk mit Around The World mit fünf Stimmen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 August 2010
  8. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Da war ich leider im Urlaub.

    Wurde der Belgier Stromae nun doch in die Wertung reingenommen oder ist da was schiefgelaufen, ich dachte hier sei geplant gewesen nur Sänger aus dem Franzoséland zu bewerten :gruebel: :weißnich:
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich hab mich auf die Ehrlichkeit der Teilnehmer verlassen. Konnte ja schlecht die Biografie jeder Gruppe lesen.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Weg damit...