Sonder-DIMA: Coversongs!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 2 Dezember 2008.

?

DIMA: Coversongs

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12 Dezember 2008
  1. Die Roten Rosen - Im Wagen vor mir

    33,3%
  2. C.I.A. feat. Bela B. - König von Deutschland

    33,3%
  3. Die Traktor - Tretboot in Seenot

    6,7%
  4. Die Traktor - Straight up

    6,7%
  5. Wizo - Pippi Langstrumpf

    13,3%
  6. Marilyn Manson - Tainted Love

    26,7%
  7. Bruce Springsteen - War

    6,7%
  8. Die Ãrzte - Gehn' wie ein Ãgypter

    40,0%
  9. Atrocity feat. Tilo Wolff - Siehst du mich im Licht?

    13,3%
  10. The Bates - Billy Jean

    46,7%
  11. Van Canto - Battery

    26,7%
  12. Pennywise - Stand by me

    13,3%
  13. Gary Jules - Mad World

    26,7%
  14. Warnstreik - Video killed the radiostar

    33,3%
  15. Limp Bizkit - Behind Blue Eyes

    26,7%
  16. Jimi Hendrix - Watchtower

    20,0%
  17. Peter Maffay - Über sieben Brücken musst Du geh`n

    13,3%
  18. Duran Duran - Fame

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. Manfred Mann's Earth Band - Blindet by the Light

    33,3%
  20. The Lemonheads - Mrs. Robinson

    60,0%
  21. The Wallflowers - Heroes

    26,7%
  22. Leningrad Cowboys - Those were the days

    33,3%
  23. Cindy & Bert - Der Hund Von Baskerville

    46,7%
  24. The Housemartins - Caravan of Love

    33,3%
  25. The Ramones - Substitute

    33,3%
  26. Nina Gordon - Straight Outta Compton

    6,7%
  27. Die Toten Hosen - Guns of Brixton

    20,0%
  28. Guns´n´Roses - Knocking on heavens door

    33,3%
  29. Metallica - Turn The Page

    53,3%
  30. Ronan Keating - Father and Son

    13,3%
  31. Tori Amos - Raining Blood

    13,3%
  32. The Cure - Love will tear us apart

    13,3%
  33. Nouvelle Vague - Just Can't Get Enough

    6,7%
  34. Weird Al Yankovic - Eat it

    46,7%
  35. Press play on tape - Comic bakery

    6,7%
  36. Hot Banditoz - I want it that Way

    6,7%
  37. Motley Crue - Anarchy in the UK

    20,0%
  38. Bananarama - Vanus

    20,0%
  39. Roxy Music - Jealous Guy

    20,0%
  40. Tina & Ike Turner - Proud Mary

    26,7%
  41. Die Toten Hosen - Azzurro

    53,3%
  42. A Perfect Circle - Imagine

    13,3%
  43. Disturbed - Down with the Sickness

    0 Stimme(n)
    0,0%
  44. Nirvana - Where Did You Sleep Last Night

    33,3%
  45. Metallica - Astronomy

    33,3%
  46. NOFX - Champs Elysées

    33,3%
  47. Uniting Nations - Out of Touch

    6,7%
  48. Cream - Crossroads

    13,3%
  49. Dropkick Murphys - Green Fields of France

    33,3%
  50. Jeff Buckely - Hallelujah

    13,3%
  51. UB40 - Falling in love with you

    33,3%
  52. McFly - Build me up, buttercup

    0 Stimme(n)
    0,0%
  53. Gun - Word Up

    53,3%
  54. Metallica - Whisky in the jar

    46,7%
  55. Eläkeläiset - Humppamaratooni

    33,3%
  56. Motley Crue - Helter Skelter

    20,0%
  57. Jimi Hendrix - The Star Spangled Banner

    40,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Hrm hrm...

    Zwei Tage noch, DamunHerrn!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wer hat denn McFly und Duran Duran vorgeschlagen? :gruebel:
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    1. Die Roten Rosen - Im Wagen vor mir

    Hab ich ja selber vorgeschlagen, natürlich gibt's eine Stimme für die Hosen, ääähm Rosen. Ein beinahe perfektes Cover, wie übrigens die meisten Songs auf diesem Album, welches ich erst vor etwa einem Jahr zum ersten Mal komplett hören konnte. Sind wirklich ein paar richtig gute Stücke dabei.

    1:0 für die Coversongs


    2. C.I.A. feat. Bela B. - König von Deutschland

    Auch selbst vorgeschlagen, auch ne Stimme. Die Coverversion ist zwar textlich auch grandios gelungen, allerdings verhunzt der ansonsten stets geschätze Bela B. durch seinen Part die Komposition so ziemlich. Hier gewinnt also das Original von Rio, einmalig.

    1:1 Unentschieden


    5. Wizo - Pippi Langstrumpf

    Nach den ersten Tönen noch komplett durchgeflogen, sobald es aber auch mit dem richtigen Gesang losgeht kann dieser Song punkten. Geht schön nach vorne, und holt aus dem eigentlich relativ ödem Kinderlied noch einiges raus. Gibt die Stimme, auch wenn ich mir's nicht öfters anhören werde.

    2:1 für die Coversongs


    8. Die Ärzte - Gehn' wie ein Ägypter

    Argh, zusammen mit Titeln wie "Friedenspanzer" oder "Elke" einer der schlimmsten Ärztesongs überhaupt. Sicher, ist irgendwie schon originell und auch witzig gemacht, aber musikalisch geht das einfach gar nicht. Da das Original aber genauso unerträglich ist gibt's keine Stimmen. Für niemanden.

    Weiterhin 2:1 für die Coversongs


    10. The Bates - Billy Jean

    Ehrlich gesagt habe ich die Bates-Version vorher noch nie gehört. Und obwohl ich diesen Jackson-Titel nie wirklich mochte ist dieser doch um Längen besser als das Cover. Dürfte an erster Linie an der Stimme des Bates-Sängers liegen. Liegt mir absolut nicht. Keine Stimme für die Bates.

    2:2 Unentschieden


    12. Pennywise - Stand by me

    Auch wenn's anscheinend relativ "in" zu sein scheint: nicht jeder Klassiker ist für eine Coverversion geeignet. Und dieser gehört absolut dazu. Es ist schon eine immense Herausforderung so einen Song noch interessanter zu machen - Pennywise hat's versucht, ist dabei aber auf ganzer Linie baden gegangen.

    2:3 Die Originale gehen zum ersten Mal in Führung


    13. Gary Jules - Mad World

    Den Song kannte ich bisher nur aus dem Radio, und auch nur in der Coverversion. Dass es sich dabei überhaupt um eine Coverversion handelt hab ich erst duch die DIMA mitbekommen, das Original also noch überhaupt nicht gehört. Also mal testen...
    Hmmmh, das Original punktet durch die etwas flottere Musik, Gary Jules durch die markantere Stimme. Kopf-an-Kopf rennen, am Ende punkten beide. Natürlich gibt's auch die Stimme für die DIMA.

    3:4 Die Originale bleiben vorn


    15. Limp Bizkit - Behind Blue Eyes

    Weichspül-Pseudo-Rock von Limp Bizkit, geht zwar auch schlechter aber viel Spielraum bleibt da nicht mehr. Das Original ist da ein Stück besser, schenkt sich jedoch nicht viel. Eine DIMA-Stimme gibt's da aber auf gar keinen Fall.

    3:5 Die Originale bauen den Vorsprung aus


    19. Manfred Mann's Earth Band - Blindet by the Light

    Oha, da tut sich wieder eine Bildungslücke auf. Bisher war mir nicht bewusst dass dieser Song nicht von Manfred Mann selbst stammt. Aber egal, hier gefällt mir dennoch das Cover besser, was aber auch daran liegen dürfte dass es für mich praktisch das Original ist. Stimme.

    4:5 Die Cover mit dem Anschlusstreffer


    20. The Lemonheads - Mrs. Robinson

    Das Original von Simon & Garfunkel hatte noch alles was einen Hit ausmacht: Stimmung, Gefühl, Melodie und Einzigartigkeit. Die Lemonheads klingen dagegen wie Einheitsbrei aus der Popwaschmaschine. Ohne die weltbekannte Vorlage wären die Lemonheads damit wohl im Niemandsland der Charts gelandet. Für eine Stimme reicht das nie und nimmer.

    4:6 Traumtreffer von Simon & Garfunkel für die Originalen


    23. Cindy & Bert - Der Hund Von Baskerville

    Das kann ja wohl nur als Scherz gemeint sein. Damit meine ich nicht den DIMA-Vorschlag, sondern Cindy und Bert. Müssen damals ja richtige Spasskanonen gewesen sein, ich gehe mal davon aus dass das als Stimmungskracher für den Karneval gedacht war. Ozzy siegt auf ganzer Linie.

    4:7 Cindy und Bert treffen ins eigene Tor...


    27. Die Toten Hosen - Guns of Brixton (unplugged)

    Ach, einfach genial. Für mich der beste Song vom Hosen-Unplugged, welches sowieso mehr als gelungen war. Die Version von The Clash klingt dagegen wie eine unfertige Demoaufnahme, die Hosen aber haben das Stück perfekt arrangiert, da passt jeder Ton und jedes Wort. Grandios, könnte ich mir jeden Tag anhören...

    5:7 The Clash ohne Chancen gegen die Hosen

    28. Guns´n´Roses - Knocking on heavens door

    Auch wenn Axl Rose klingt wie ein Rasenmäher auf Methül einer der besten Songs der letzten Jahre. Das Original von Herrn Dylan zwar oft kopiert, aber nie so perfekt wie hier. Ohne Einschränkungen gibt's den Punkt und die Stimme.

    6:7 Wieder ein Punkt für die Coverversionen


    30. Ronan Keating - Father and Son

    Puuuh, auch wenn man kein Freund von gefühlsdusseliger Musik ist: dieser Song ist weltklasse. Dies betrifft natürlich die Komposition von Cat Stevens als auch die Darbietung von Keating. Und da Stevens in der Cover-Version selbst mitmischt stellt sich die Frage nach dem besseren Song gar nicht - hier punkten beide.

    7:8 In der Coverversion punkten beide Interpreten


    34. Weird Al Yankovic - Eat it

    Ha. Ha. Ha. Und wieder macht sich einer zum Hampelmann und denkt dabei dass es lustig sei. Ist es aber nicht, sondern einfach nur genauso peinlich wie rutschende Hosen in einem vollbepackten Pendlerzug. So was muss ich nicht sehen oder hören, Michael Jackson würde sich im Grabe rumdrehen (wenn er denn schon tot wäre)

    7:8 Keinen Punkt. Für niemanden.



    36. Hot Banditoz - I want it that Way

    Okay, die Backstreet Boys hatten den ein- oder anderen Hit den man sich an einem guten Tag mit zugekorkten Ohren durchaus anhören konnte, aber dieser gehört nicht dazu. Warum mann dass durch dieses Cover dann noch tiefer in die Klospülung drücken muss bleibt mir ein Rätsel. Zum Glück habe ich von den "heißen Banditen" bisher noch nix gehört - und werde sie wohl auch schnell wieder vergessen.


    7:8 Und wieder keinen Punkt. Für niemanden.


    41. Die Toten Hosen - Azzurro

    Was ein Video alles ausmachen kann: eigentlich ein (für mich) eher schwächerer Song der Hosen, doch durch das....naja...sagen wir mal stimmungsvolle Video kommt auch die richtige Atmosphäre beim Hören. Das reicht für eine Stimme. Und für den Sieg über das Original.


    8:8 Der Ausgleich für die kopierende Musikgesellschaft


    42. A Perfect Circle - Imagine

    Und wieder das bekannte Problem: manche Songs brauchen einfach kein Remake. Und schon gar kein so schlechtes. Und wenn ich sehe, dass hier mit gespielter politischer Betroffenheit agiert wird (k.A. ob das Video bei youtube das originale Musikvideo ist oder nicht) ist der Dampfer endgültig abgefahren.

    8:9 John Lennon punktet klar.


    49. Dropkick Murphys - Green Fields of France

    Ungewöhnliche Töne von den Murphys, aber dennoch keine schlechten. Auch wenn ausser dem kräftigeren Gesang und der stärkeren Musik nicht viele Unterschiede zum Original auffallen gefällt es zumindest mir deutlich besser. Klarer Punkt und Stimme für die Dropkick Murphys.

    9:9 Kurz vor Schluss fällt mal wieder der Ausgleich



    51. UB40 - Falling in love with you

    Von UB40 fallen mir auf Anhieb zwar nur drei Songs ein, aber diese sind wirklich nett und mögen gefallen. Die Stimme geht also klar an UB40, auch wenn es nicht wirklich schwierig ist einen der butterschmalzgetränkten Schmiersongs vom sogenannten King mit ein wenig Pepp auf Vordermann zu bringen.


    10:9 UB40 sorgt kurz vor Schluss für den Siegtreffer für die Coverversionen.
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    @Bundy.... haste dir die andern Songs eigentlich angehört? Vor allem NOFX - Champs Elysees gefällt dir sicher, auch die Traktor-Songs oder die Leningrad Cowboys könnten dir gefallen.
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Hättste lieber mal Johnny Cash reingenommen! :motz: ;)
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Über die Grunge-Version lässt sich ja streiten, aber warum sollte sich "Imagine" nicht zum Covern eignen? Der Song hat eigentlich alle Ingredenzien eines guten Dylan-Songs: einen herausragenden Text, eine eingängige Melodie und ein sparsames Arrangement. Und Dylan ist schießlich der Meistgecoverte von allen...
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich habe alles gehört, und deine Traktorsongs waren absolut nichts für mich. Mit sowas kann ich einfach nix anfangen. Und der ganze Rest war weder eine Stimme noch text wert.




    Es gibt eben weniger gute Songs, die man durch eine gute Coverversion zu einem Hit machen kann, aber auch Songs die im Original schon so gut sind dass sie einfach kein Remake brauchen. Da liegt dann die Messlatte so hoch dass man diese kaum noch überbieten kann. Bei diesem Song trifft das für mich voll und ganz zu.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Man muss mit einem Cover einen Song doch nicht 'überbieten'. Es geht vielen Musikern darum mit einer Coverversion ihre alten Helden bzw. musikalischen Einflüsse zu 'ehren' und in die Coverversion vielleicht neue Ideen bzw. etwas eigenes einfließen zu lassen.
    In meinen Augen muss ein Cover nicht besser sein, sondern anders.
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hättste halt mal vorschlagen müssen.:lachweg:
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sehr knapper Sieger übrigens.

    Ich hätte dazu einen Vorschlag. Man könnte doch die Sieger eines jahres und die 2.Platzierten zu einer Jahres-Sonder-DIMA antreten lassen.
     
  12. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Hatter ja, Dilbert hat's nur übersehen.
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Weiß ich doch!
     
  14. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Bei drei Sonder-DIMAS in diesem Jahr wäre das aber ein überschaubares Kandidatenfeld.;)


    Zur regulären DIMA gibt's sowieso jedes Jahr den "Song des Jahres" und das "Album des Jahres". Wird eigentlich auch schon wieder Zeit. Diiiilbeeeert...:huhu:
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Alleine aus dieser Sonderdima hätten wir drei 2. Plätze.;)
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Sehe ich genauso. Für mich ist es sogar besonders reizvoll, gute Songs zu covern - vor allem wenn der Text gut ist.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Da halte ich mich raus, die regulären Dinger sind der Job von EF.
     
  18. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Jo.... die nächsten Ausgaben übernehme ich auch wieder... habe zur Zeit wieder mehr Zeit.