Sommer in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Detti04, 26 Januar 2012.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Tach auch,

    es hat sich so ergeben, dass ich im hiesigen Winter nix zu tun habe. Aus diesem Grund - und weil ich im Mai ohnehin durch die USA reisen werde und somit schon auf halbem Wege nach Deutschland bin - hab ich mich spontan dazu entschlossen, den Sommer in Deutschland zu verbringen. Flug ist schon gebucht... Jetzt suche ich ein moebliertes Zimmer in einer WG (oder sowas), fuer die Zeit vom 1.6.-31.8. (oder auch nur 1 oder 2 dieser 3 Monate, je nachdem). Natuerlich kommen nur ordentliche Grosstaedte in Frage, d.h. Berlin, Hamburg oder Muenchen (Reihenfolge nicht zufaellig) oder - im Extremfall - irgendwo in den Alpen. Kennt da jemand was? Vielleicht kennt ihr ja auch jemanden, der 'nen Housesitter braucht?

    Sommerurlaub in Deutschland, das macht auch nicht jeder... Huelin vielleicht, aber der ist ja auch nicht jeder.

    Cheers,

    Detti
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    mit einem zimmer kann ich leider nicht dienen, aber mich wundert gerade, dass du bei einer reise neuseeland-usa an deutschland vorbei kommst. geht das nicht wesentlich schneller, wenn du ostwärts startest?
     
  4. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Er sagte ja, USA liegt auf halbem Weg nach Deutschland.
     
  5. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    das ist es. memo an mich: nächstes mal beim prozess lesen-denken-antworten das lesen nicht vergessen
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Von den Flugkosten isses sogar mehr als die halbe Strecke: Mein leicht komplizierter Flugplan Auckland-Chicago, LA-Frankfurt und Frankfurt-Auckland hat mich jetzt knapp unter $3000 gekostet, wogegen Auckland-Chicago (identische Fluege wie vorher), LA-Auckland bei $2500 liegt. Die spinnen, die Fluglinien (hier: Air New Zealand). Die Route ohne Deutschland waere zwar auch guenstiger gegangen (fuer $1500), dann aber ueber Sydney - und in dem Fall fliegt man tatsaechlich erst nach Westen, um von NZ aus in die USA zu gelangen. Da wird aus einem 12 Stunden-Flug mal eben ein 30 Stunden-Trip. Die spinnen, die Fluglinien (hier: United Airlines).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2012