Soll ich wechseln?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Muecke08, 7 November 2010.

  1. Muecke08

    Muecke08 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Hey Soccerfans Community,
    ich spiele in der Stadtklasse Kreis Leipzig. Also eine Liga recht weit unten im Ligasystem. Und ja, es ist so, dass ich mich im Training und in den Spielen unterfordert fühle. Das heißt nicht, dass meine Mannschaft durch die Liga maschiert, ganz im Gegenteil. Eher in der unteren Hälfte der Tabelle. Es ist ziemlich frustrierend (fast) immer zu verlieren und trotzdem zu wissen, dass du in deiner Mannschaft der beste Mann warst. Weil es macht dann, ja irgendwie logisch, keinen Spaß mehr. Und dann zu wissen, dass man eigentlich größere Möglichkeiten hätte. Naja, wieder am Anfang. Nun wollte ich euch fragen, ob es sinnvoll wäre, einen neuen, besseren Verein zu suchen. Auch um den Spaß am Fußball wieder zu finden. Und eines Tages VIELLEICHT von einem größeren Verein entdeckt zu werden. Das heißt NICHT, dass ich Champions Leage spielen möchte. Aber egal. Hoffentlich könnt ihr mir Tipps geben, wie ich mit der Situation umgehen muss.
    Mücke
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wolfebubb

    wolfebubb New Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    falls es wirklich so ist, dass du dich etwas unterfordert fühlst, würde ich dir auf jeden fall raten zu wechseln. es bringt nichts, wenn du spiel für spiel bzw training für training auf dem gleichen "niedrigen" niveau spielst. jeder spieler muss/will sich weiterentwickeln und bei deinen schilderungen ist dir das nicht möglich.

    es kommt natürlich auch darauf an, welche beziehung du zu deinem aktuellen verein pflegst. möglicherweise bist du ja in deinem akteullen verein "aufgewachsen" und hast sehr viele kumpels dort. dann wäre vllt noch zu überlegen, ob du nich vllt deinen verein aus diesem loch rausholen möchtest, was sehr viel kraft, zeit und natürlich auch finanzielle mittel benötigt.

    kommt also auch darauf an, welche persönliche einstellung du verfolgst.

    generell würde ich dir aber dringend empfehlen, dir einen neuen verein zu suchen, der ein anderes spielniveau verfolgt. erstmal im train vorbeischauen und dann mal gucken, wies weiterläuft. falls die saison dann nicht so läuft, wie du dir das vorgestellt hast, kannste immer noch nach nem halben jahr zurückwechseln.

    ich persönlich steh nich so auf "vereinshüpfer", die beim kleinsten loch anfangen über einen wechsel nachzudenken. man sollte schon eine portion loyalität und durchhaltevermögen mitbringen. jedoch auch nicht seine persönliche entwicklung außer acht lassen.

    da ich mal annehme, dass bei dir im moment keine wechselperiode vorliegt, würde ich erstmal bis zur winterpause warten und dann evtl mal mit nem trainer einer anderen mannschaften und dann auch mit deinem aktuellem trainer über die situation sprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2010
  4. Muecke08

    Muecke08 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    und leider genau das ist der fall.:( aber danke, du hast mir echt sehr geholfen;)
     
  5. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich weis ehrlich gesagt nicht was Stadtklasse ist.

    Wo finde ich die hier, oder ist es das?

    http://ergebnisdienst.fussball.de/b...unioren/spieljahr1011/sachsen/M63S1011W638111



    Freunde und Kumpels findest du auch bei einem anderen Verein.
    Nur wechsel nicht so hoch.
    Gleiche Klasse zu einem besseren Verein oder maximal eine Klasse höher.
    Falls du dich da auch durchsetzt kannst du an mehr denken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2010
  6. Cola

    Cola Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Wenn man irgendwelche höheren Ziele hat, dann sofort wechseln.. wenn das nur so ein Spaßding ist, einfach für die Freizeit, dann bleib bei deinem Verein.
     
  7. Muecke08

    Muecke08 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2010
  8. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich würde empfehlen nicht zu wechseln,denn die verlässt denn damit auch deine Freunde aus dem Verein.Ist doch eigentlich egal ob ihr fast jedes Spiel verliert,aber man sollte auch die Freude am Spiel nicht verlieren.Aber wenn man höhere Ziele wie zum Beispiel den Aufstieg oder mal den einen oder anderen Pokal gewinnen will,dann würde ich dir empfelen zu wechseln.Es ist am Ende sowieso deine Entscheidung.;)
    Du solltest noch mal in Ruhe darüber nachdenken und ich würde dir empfehlen dir ruhig Zeit zu lassen.