Sol Campbell spurlos verschwunden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 3 Februar 2006.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    03.02.2006, 16:00 Uhr - London (dpa) - Der englische Nationalspieler Sol Campbell ist seit zwei Tagen spurlos verschwunden und nicht mehr zum Training des FC Arsenal erschienen. Trainer Arsene Wenger sagte in London, er habe den Verteidiger seit Mittwoch nicht mehr gesehen und wisse nicht, wann er wieder zur Arbeit erscheinen werde. «Ich mache mir Sorgen um Sol, da er deprimiert ist. Die Gründe kennt nur er», e...

    vollständiger Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Hm wie hart ist eigentlich die Story? :suspekt:

    Hab eben schon auf VT von gelesen...... die Engländer.... :floet:
     
  4. Ländlekicker

    Ländlekicker Benutzer

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Wie geht denn sowas - im heutigen Profi-Geschäft?
    Wenn er wieder auftaucht, wird er wohl eine ganze Menge zu erklären haben... :warn:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die Frage ist nur wenn....

    Er soll lt. seinem Trainer sehr depri gewesen sein. :weißnicht:

    Naja evtl wars auch nur das Bermuda Dreieck *g* :floet: :zwinker:
     
  6. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    2
    ..., wie zu lesen war, dann muss man sich in erster Linie mal um ihn kümmern, falls du weißt, was Depris der schlimmsten Form bedeuten können.
    Ich kannte (!) mal jmd. mit Depressionen. Wohlgemerkt: kannte!
    Allerdings sollte Campbell trotzdem noch in der Lage sein, anrufen zu können, das könnte man als Klub eigentlich erwarten. Ein Anruf sollte ein Baum von einem Mann so gerade noch schaffen.
    Aber erst mal wissen, was mit ihm wirklich los ist (also sich kümmern :help:) und danach (!) kann man auch über Erklärungen nachdenken, gell.... :zwinker:
     
  7. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    wenn du erst mal deprimiert bist musst du erst einmal wieder aus dem Loch raus kommen...das ist alles nicht so einfach...
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich frage mich nur, ob es wegen dem schlechtem Spiel war, odr ob er sonst was auf dem herzen hat! :gruebel:

    Ist er eigentlich wieder aufgetaucht? :weißnicht:
     
  9. Ländlekicker

    Ländlekicker Benutzer

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Weiss jetzt micht ob er wieder aufgetaucht ist, aber hier mal Artikel aus dem Spiegel online:
    18-Jährige ließ Campbell abblitzen

    Sol Campbell bleibt weiterhin verschollen. Der Profi des FC Arsenal ist seit Mittwoch nicht mehr gesehen worden. Während der Club seinem Profi Hilfe anbietet, mehren sich die Gerüchte über private Probleme des Verteidigers.

    London - Wie der "Mirror" berichtet, soll Campbell vor seinem Verschwinden am Mittwoch mehrfach versucht haben, eine 18-Jährige telefonisch zu kontaktieren, allerdings vergeblich. Der 31-Jährige hatte die Frau vor drei Monaten in einem Londoner Nachtclub kennengelernt und wollte sie seitdem immer wieder zu einem Treffen mit ihm bewegen, was diese aber stets ablehnte.
    "Er war vernarrt in sie. Die Tatsache, dass sie ihn nicht einmal kannte, sah er als Herausforderung an", wird ein Bekannter der Frau in der Zeitung zitiert. "Sie wollte keine Beziehung zu ihm, wollte nur eine freundschaftliches Verhältnis." Campbell war am Mittwochabend in der Partie gegen West Ham zur Halbzeit nach einer schlechten Leistung ausgewechselt worden. Seitdem hat er sich bei niemandem gemeldet. Sein Mobiltelefon hat der englische Nationalspieler ausgeschaltet.

    Bereits in der Vergangenheit hatte Campbell mit privaten Problemen zu kämpfen. Seine zehnmonatige Beziehung zu der Designerin Kelly Hoppen zerbrach 2004. Die 46-Jährige hatte ihn für einen anderen Mann verlassen. Auch mit Janet Tylor hatte er kein Glück. Das Paar trennte sich, den aus der Beziehung hervorgegangenen Sohn Joseph akzeptierte Campbell erst nach einem Vaterschaftstest. In der Familie hatte Campbell ebenfalls Rückschläge zu verkraften. 2003 verstarb sein Vater. Außerdem wurde sein Bruder John zu einer dreimonatigen Gefängnisstrafe verurteilt. Er hatte einen Mitstudenten verprügelt, der den Arsenal-Star als Homosexuellen bezeichnet hatte.

    Unterdessen äußerte sich Coach Arsène Wenger über das Verschwinden seines Spielers. "Ich kenne das genaue Problem nicht. Man muss akzeptieren, dass jeder Mensch anders mit seinen Sorgen umgeht", sagte der Franzose. "Das Einzige, was wir als Club machen können, ist die Profis zu unterstützen, wenn sie unsere Hilfe brauchen." Mitspieler Robert Pires hatte gestern bereits angedeutet, dass Campbell "große Probleme im Privatleben" habe.

    Frank Lampard, Kapitän des FC Chelsea und Teamkollege von Campbell in der Nationalelf, ist zuversichtlich, dass der Verteidiger bald wieder zurückkehrt. "Sol war und ist ein Weltklassespieler, und er wird es auch wieder werden", so Lampard.
     
  10. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    2
    ... wird er im Laufe der Woche nach London zurückkehren (DSF-Videotext).
    Man(n) hätte sich allerdings auch schon was früher melden können, finde ich.
    Für unentschuldigtes, mehrtägiges Fehlen werden andere gekündigt.
    Und so ein winziger Telefonaruf (hätte ja auch der Berater machen können) müsste eigentlich drin sein... :zahnluecke:
     
  11. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Sport1.de
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Was sich solche Typen rausnehmen dürfen.....

    In einem normalen Bertrieb wäre der gute jetz wohl arbetslos..... :hammer2:
     
  13. SundanceMGX

    SundanceMGX Kettenkarussell-Bremser

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    2
    Andere, wesentlich schlechter Verdienende, haben auch Probleme, fliegen aber achtkantig raus, wenn sie ein paar Tage unentschuldigt fehlen...:87:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja und genau das stört mich an den Herren Millionären, die können soo froh sein das sie das verdammte Glück hatten Profifußballer zu werden, da sollen sie wenigstens auch den Einsatz dafür zeigen! :nene:
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Und weil er so ein toller und armer Typ ist bekommt er noch nichtmals ne Geldstrafe.

    Fußballprofi müsste man sein....