soccer-fans-plattenkiste

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von huelin, 12 Juli 2013.

  1. theog

    theog Guest

    Ja, ich ertrinke gerade...:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Sammel mal alles in die Trinkbecher die du Götze an den Kopf schmeissen wolltest. Sollte reichen...
     
  4. theog

    theog Guest

    Da biste ja...:fress: Nein nein, Für das Kötzchen gibts keine Tränenbecher, sondern Pissbecher...:hail:
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Schön, dass du hier auch mal Vereine mit ihrem richtigen Namen zitierst. ;)
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Bedankt dich nicht bei mir, sondern bei Copy and Paste. I' m not a grammarnazi.


    handgetappert by Holgy
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Was das mit Grammatik tun hat, ist mir zwar nicht klar. Aber schön dass du kein Nazi bist. ;)
     
    pauli09 gefällt das.
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Dass das der (am-)englische Sammelbegriff für die Rechtschreib- und Grammatikfanatiker bzw. -verbesserer ist, solltest Du aber wissen.

    handgetappert by Holgy
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Ich weiß nur, dass das auch mit Rechtschreibung nix zu tun hat. :D
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Richtig, sondern mit persönlichem Geschmack, den manchereiner aber zu Richtigkeit hochsterilisiert. :cool:

    handgetappert by Holgy
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Iss ja gut, Herr Hol-nochwas. ;)
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Holdingends, wenn ich bitten darf! :D

    handgetappert by Holgy
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    :top: So kenne ich dich. :top:Wenn du zu dem Kommentar den passenden Mumm im Arsch hättest, wärst du unter euren Hools immer ganz vorne. Darauf kannste stolz sein.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Hast du nicht letztens gesagt, der theo will nur spielen? ;)
     
  15. theog

    theog Guest

    er hat nicht gesehen, dass ich den Beitrag im Spieler-fred "Plattenkiste" geschrieben habe...:jaja:
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Südkorea passt schon ganz gut, dort sind das ja fast alles Werksvereine...
    "Die meisten Mannschaften gehören südkoreanischen Jaebols (Mischkonzernen) und tragen daher deren Namen. Deswegen werden sie auch als Franchise und nicht als Vereine bezeichnet." (Wiki)
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Dann ist das da ja wie in Italien!
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Hä? Welcher Verein trägt denn in Italien den Namen eines Werkes? :gruebel:
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wer sagt denn was von Namen, es geht darum, wem die Vereine gehören. Italien: fast alles Werksvereine.

    Und jetzt wieder back to topic, fliegt sowie gleich alles ins powertalkz (plattenkiste).
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Wiki sagt das. :) Ich wiederhole dir gerne noch mal das Zitat: "Die meisten Mannschaften gehören südkoreanischen Jaebols (Mischkonzernen) und tragen daher deren Namen. Deswegen werden sie auch als Franchise und nicht als Vereine bezeichnet."

    In Italien sind die Vereine nicht im Besitz der Konzerne, sondern ein reicher Präsident investiert in der Regel seine Privatkohle.
    Den Präsidenten geht es dabei nicht vorrangig um Werbung für ihre Firma, wie bei einem Werksverein (oft allein schon durch den Namen).
    Ich bin z.B. seit 50 Jahren Inter-Fan, aber mir fällt im Moment nicht einmal ein, wie Morattis Firma überhaupt heißt. Zumal die ihre Direktkunden auch gar nicht bei der normalen Bevölkerung hat...
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Dann ist das ja wie in Italien!
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Nö, die Mannschaften in Italien "gehören" Einzelpersonen, nicht Konzernen, sagte ich doch gerade.
    Irgendwie hab ich bei dir manchmal das Gefühl, ich kann schreiben was ich will, du liest es ja doch nicht. :isklar:
     
    Chris1983 gefällt das.
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Einzelpersonen, denen auch noch Konzerne gehören. Gerne auch "Scheichs" genannt, nur das die in Italien keine Turbane tragen. Macht also keinen Unterschied, denn die Einzelpersonen, denen der Konzern gehört, hätten ohne den Konzern gar nicht das Geld, dass sie in die Vereine stecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2014
    pauli09 gefällt das.
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Den Unterschied hab ich zwar auch schon geschrieben - aber lassen wir's einfach, es hat ja keinen Zweck...
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Juve ist halt der Werksclub von Fiat. Wo ist das Probelm?
    Inter Mailand gehört nun mal International Sports Capital. Hihihi! :D
    AC Mailand usw. usf.

    Lauter Werksclubs.
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Dass es falsch ist, ganz einfach. ;)

    "Präsident des Vereins ist Andrea Agnelli . Der Agnelli-Clan ist Mehrheitseigentümer und unterhält seit 1923 enge Verbindungen zu dem Verein. Sowohl Giovanni Agnelli als auch Umberto Agnelli waren zeit ihres Lebens eng mit dem Fußballklub verbunden und standen dem Verein bis zum Tod als Ehrenpräsidenten vor. Finanziell hängt Juventus jedoch nicht von der Familie oder von Fiat ab." (Wiki)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2014
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das ist dann natürlich gaaanz was anderes! ;)
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Genau, wie du im letzten Satz lesen kannt. :)
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nö isses nicht. Auch wenn er finanziell nicht abhängig war (was aber nicht stimmt, auch wenn wiki das behauptet, aber die glaubwürdigkeit von wikiartikeln sollte ja bekannt sein), ist es der Club der Fiat-Familie und so kann man ihn ohne weiteres als Fiats Werksclub nennen. ist ja auch nicht schlimm, außer natürlich für Leverkusenhasser.

    Juve gehört den Agnellis oder haben sie den inzwischen verkauft?

    Oder für Dich als Wiki-Liebhaber: "Die Geschichte des Vereins ist untrennbar mit der Geschichte des Agnelli-Clans verbunden." Und der Agnelli-Clan ist nix anderes als Fiat.
     
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nur, weil die kein geld brauchen, sondern es selbst verdienen! ;)
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Ich find's halt schon noch eine Stufe mehr, wenn ein Klub nun 100% einem Konzern gehört, den Konzernnamen trägt und ein direktes Werbevehikel für diesen ist.
    Aber klar, natürlich weiß jeder in Italien: Juve ist eng mit Fiat verbunden, fast so wie Wolfsburg mit VW. Und gerade wegen dieser offensichtlichen Verquickung (auch zu Werbezwecken) konnte ich Juve ja auch von Anfang an nicht so gut ab. Diese direkte Firmenbezogenheit gab es bei Inter nie, die Morattis sprachen immer nur als Privatpersonen, niemals über ihre Firma.