Soccer-Fans News - Styles etc...

Dieses Thema im Forum "Fragen & Probleme" wurde erstellt von André, 14 Juli 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    1. Unterschiedliche Styles

    In naher Zukunft werden wir nicht mehr per Default für jedes Vereinsforum einen anderen Style anzeigen lassen.

    Die Vereinsstyles bleiben natürlich erhalten, und Ihr könnt sie als Standard Style auswählen, dann werden alle Foren bei soccer-fans in Eurem persönlich ausgewähltem Style angezeigt.

    Gründe dafür gibt es viele, ich nenne nur mal ein paar:

    • Meine Zeit

      Ich bin voll berufstätig und bekomme zur Zeit fast 3 - 5 Mails täglich zu irgendwechen Styles. Bitte die Grafik ändern, im Gladbachforum war der Broich im Banner der jetzt bei Köln spielt, woanders passt das nicht, etc.

      Sorry würde Euch ja gerne helfen, aber mir fehlt einfach die Zeit mich um soviele Styles zu kümmern.

      Ein weiteres Problem: Bekomme ich eine PN, wo gesagt wird das und das funzt bei mir nicht. Dann kann ich in 20 Styles nach Fehlern suchen. Das ist der absolute Horror und für mich nicht handlebar.

    • Updates

      In den nächsten Tagen bzw evtl Wochen kommt eine neue Version der Forensoftware raus, mit wesentlichen Verbesserungen und Feautures, das Problem ist das die neue Version zusätzliche Grafiken enthält.

      Statt für einen Style müsste ich jetzt für 20 Styles überprüfen, Grafiken erstellen etc, dann in 20 Styles testen ob sie auch alle mit der neuen Version laufen.

      Da könnte ich mir ne Woche Urlaub für holen. Ich verdiene in keinster Weise Geld damit, und grundsätzlich geht es doch um den Spaß, macht es wirklich soviel aus, ob das Gladbachforum jetzt in Grün oder in Weiß angezeigt wird, oder das Bayernforum in rot oder in gelb?

    • Performance

      Dadurch das bei den Gästen und registrierten Usern bei jedem Vereinsforum ein anderer Style geladen wird, wird ein erhöhter umnnötiger Traffic verursacht, das ist für uns nicht gut, aber vor allem für Modemsurfer macht dieser Umstand das surfen auf soccer-fans fast unerträglich.

      Im Klartext klickt sich ein User durch 7 Vereinsforen, werden bei Ihm von 7 Styles verschiedene Images geladen.

    • Corperate Identity

      Der Wiedererkennungswert von Soccer-Fans ist momentan geich null. 45 % unserer User kommen zur Zeit über google, das sind 300 Besucher täglich, landen sie heute im Dresdenforum, und morgen über google im Gladbachforum, denken sie das seien 2 unterschiedliche Seiten. Ein Bayernfan der was bei google sucht und dann z.b. im Gladbachforum landet und alleine das Banner und den Style siejht, wird ohne weiterzulesen bzw zu klicken wieder weg sein. In einem "neutralem" Design denkt er sich, evtl gibts ja hier auch eine Bayernrubrik.

      Obi, MC Donalds etc alle machen es vor, der Wiedererkennungswert fördert den Bekanntheitsgrad ungemein.


    2. Die Lösung / Der Kompromiss

    Wie ich weiter oben schon sagte, die Vereinsstyles bleiben erhalten, nur mit dem Unterschied das in Zukunft dann alle Foren in dem angezeigten bzw von Euch ausgewählten Style angezeigt werden.

    Ich denke einen Erfurt Fan wird es nicht stören, wenn das Nationalelf Forum auch im Erfurt Style angezeigt wird. :zwinker:

    Auch bin ich bereit für neuere Vereine Styles zu erstellen (Aalen, Lautern etc, aber alles nach und nach.)

    Das wichtige ist mir, das es einen Standardstyle gibt, den ich immer aktuell und auf Fehler überprüfen kann, so das Soccer-Fans immer stabil läuft. Das ist mir in der jetzigen Lösung leider nicht möglich.

    Sollte es dann in den Vereinsstyles mal zu Fehlern kommen, könnt Ihr, bis diese behoben sind, in den Standardstyle wechseln, denn dieser wird laufen. So ist die teschniche Sicherheit gewährleistet.


    3. Neuer Style

    Ich bin gerade in Kontakt mit einem professionellen Webdesigner, der uns wahrscheinlich, sofern die Preisvorstellungen nicht zu weit auseinanderliegen, einen exclusiven, und nach unseren Wünschen gecodeten Style erstellen wird.

    Soccer-Fans wird in Zukunft mit einem sehr viel proffesionellerem Gesicht im Web erscheinen.


    4. Neue Feautures

    Ich denke in ca. 3 - 4 Wochen werden wir den Style soweit haben und die Forenversion auf dem neuesten Stand, diese enthält auch schon einige neue Funktionen.

    Die Seite wird dann aber noch ein bissel erweitert bevor Ihr das neue Soccer-Fans zu Gesicht bekommt.

    Es wird wahrscheinlich enthalten:

    • Chat
    • Foto Gallerie
    • Linkverzeichniss
      (nicht wie jetzt sondern ein ausgereifteres)

    Dazu wird es wahrscheinlich eine ganz neue Startseite enthalten, wobei ich mir da noch nicht ganz sicher bin. Muss dann mal sehen wie es besser ist.

    Alternativ gibts noch ein Lexikon, wo wir Fußballbegriffe einfügen und erklären könnten. (Z.b. Borussia Mönchengladbach: Beschreibung). Schreibt jetzt jemand im Posting was über das Keyword "Borussia Mönchengladbach" erscheint das automatisch als Link und würde zur Beschreibung in dem Lexikon führen. Das ist dann natürlich mit fast allen Worten möglich die was mit Fußball zu tun haben.

    Schlecht finde ich es nicht, aber ob wir das unbedingt brauchen? Da bin ich auf Eure Meinungen gespannt.

    Was noch interessant wäre: Es gibt ein Artikelsystem, in dem User richtige Artikel verfassen können.

    Sieht ganz nett aus, bei Gelegenheit poste ich mal hier nen Link zu der Demo.

    So ich denke das war es erstmal und ich hoffe Ihr könnt mit der Entscheidung leben.

    Viele Grüße,

    André , der sich jetzt erstmal ein Bier auf den 1000sten User aufmacht! :prost:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RWE_Supporter

    RWE_Supporter Moderator Moderator

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    @andre


    Ich denke einen Erfurt Fan wird es nicht stören, wenn das Nationalelf Forum auch im Erfurt Style angezeigt wird. :zwinker:




    :hammer2: :hammer2: :hammer2:

    dazu müsste der rot weiss style erst´mal rot weiss werden :warn:

    schwarz hat da nix zu suchen :floet:


    bin trotzdem der meinug das es dem erkennungs wert dient die jeweiligen bords in den jeweiligen styles anzuzeigen, woher soll ein gast denn wissen das wenn er registriert ist er es ändern kann????

    und mich würde es schons tören wenn ich einen rot weiss style im dynamo bord hätte da es sich absolut hnicht unterscheidet, und naja ich denke das behut auch auf gegenseitigkeit :zwinker:

    aber im endefeckt ist es eine entscheidung :huhu:
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich fand es bis jetzt nicht gut, dass sich das da geändert hat, denn ich hab einen dunkeln Standard Style und da sind fast alle hell, wenn nicht sogar alle...da müsste ich mich erst dran gewöhnen und so lass ichs gleich bleiben...

    ansonsten stimme ich André da vollkommen zu...

    ...und ein Gast, der öfter hier vorbeischauen will weiß dann meistens schon, dass dies änderbar ist...ich wusste es anfangs ja auch nich und hab es dann mit der Zeit mitbekommen...außerdem werden die meisten Gäste schon Erfahrung mit dem Internet und Foren haben und sich das dadurch meist erübrigt...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Eben das verschiedene Styles einzustellen sind ist eigentlich gängig.

    Außerdem wird es eine Ankündigung geben für Gäste: Wenn Ihr registriert seid, könnt Ihr den soccer-fans Style auch in den Farben Eures Lieblingsvereins auswählen.

    Ist noch ein Grund mehr sich zu registrieren. :zwinker:

    Auf jeden Fall per Default zig verschiedene Styles zu erzwingen ist organisatorisch der pure Wahnsinn und für mich persönlich auch nervig. Dieses ständige hin und her gewechsle geht mir persönlich auf den Zeiger, und einigen anderen auch.

    Stel Dir mal ne Zeitung vor, gelb auf schwarz, die nächste Seite rot auf grün..... Spaß beim lesen macht das dann nicht mehr. Und nicht die Farbe sollte im Vordergrund steht,. sondern derInhalt des Textes! :zwinker:

    Euren RWE Style mach ich noch aber erst nach dem Forenupdate, sonst mache ich mir die ganze Arbeit 2 mal! :hammer2:
     
  6. Vanderbroek

    Vanderbroek Moderator

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Ich fände eigentlich Schade wenn die Styles nicht automatisch wechseln. Weil ich finde das gehört irgendwie dazu das die einzelnen Vereinforen durch die Vereinsfarben representiert werden.

    Klar kann ich deine Gründe durchaus nachvollziehen (ich hab ja schon probleme nen paar Banner zeitlich hinzukriegen). Aber mal zwei Fragen:

    1. Wäre es nicht möglich das die jeweiligen Mods (soweit sie sich damit auskennen) die Styles in Ihren Boards bearbeiten können?

    2. Wenn obere möglichkeit nicht machbar ist, das Du dir vielleicht nen Assistenten suchst (Am besten Schüler oder Student, weil mehr Zeit) der Dich entlassten könnte?

    Das wären mal meine Vorschläge. Die Entscheidung liegt natürlich bei Dir.
     
  7. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    So weit es nur ein paar Grafikfiles angeht, wäre das kein großes Problem, Zugriffe für bestimmte Personen einzurichten, aber um das Style selber zu ändern, benötigt man Admin Rechte, weil die Style Daten (besonders die CSS Stylesheets) sonst nicht im Forum registriert werden können.