So 21.11. SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 18 November 2010.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Hansa darf ja zu dem Spiel keine Fans mitbringen. Da frage ich mich ja immer, wie das eigentlich geht und was da dann so gemacht wird, da ich noch nie in die Situation kam, zu einem Spiel mit Fanverbot zu gehen.

    3. Liga: Spielpaarungen, Tabelle und Ergebnisse der Saison 2010/11 am 17. Spieltag - kicker online

    Worüber ich mir auch noch nie gedanken gemacht habe: Das ist ja eine Strafe für Rostock, aber den erhöhten Aufwand hat ja (in diesem Fall) Wiesbaden. Die brauchen mehr leute für Kontrollen usw. und der finanzielle Ausfall wird ja auch nicht kompensiert, nehme ich mal an.

    Daher finde ich wirklich gut, das Rostocker Fanbetreuer und Ordnungskräfte mithelfen, die Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen.

    Hansa Rostock unterstützt Wiesbaden

    zum Spiel selber: der 3. (Hansa) gegen den 4.
    Wiesbaden kann mit einem Sieg wieder an das Führungstrio herankommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 November 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Doch, Rostock muss an Wehen (und den anderen Verein, zu dem Hansa auch keine Fans mitbringen darf) einen Schadensersatz zahlen, wie hoch der war hatte glaub ich BU im Randale-Thread geschrieben.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Trotzdem ist das aber eigentlich keine Meldung wert. Denn das passiert in - behaupte ich mal - allen Spielen der ersten 4 Ligen.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Danke für die Info. Wusste ich gar nicht.


    dito. wusste nicht, dass das üblich ist.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Echt nicht?

    Also wenn schon in der Regionalliga eigene Ordner, szenekundige Beamte, das Fanprojekt, schlicht der ganze Haufen den ganzen Haufen stets begleitet, sollte das in der Bundesliga erst recht üblich sein, meine ich. Ich weiss das sicher aber auch nur genau von den "Traditions"vereinen der RL Nord, als Magdeburg, Chemnitz, Halle. Aber mich deucht, dass das überall so gehandhabt wird.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Moment, da liegt ein missverständnis vor. ich wusste nicht, dass der gastverein den heimverein unterstützt und sogar seine ordner mitbringt, wenn deren fans ein auswärtsfahrverbot haben.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Naja, in dem Fall hängt dass daran, dass man "wünscht", dass keine Rostocker fahren oder ins Stadion kommen. Verbieten kann man das ja schlecht. Zumindest das "fahren" nicht.

    Letztlich isses aber tatsächlich so, wie du schreibst: Nämlich, dass die Rostocker die Wiesbadener unterstützen, die Sicherheitsauflagen umzusetzen. Wie die auch immer sind. Und genau das gibt es m.E. überall anders auch.
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Das ganze gefassel zu den Ordnungskräften und dann noch der kleine Absatz zum Spiel *rolleyes*

    Im Stadion waren letztendlich 30 Rostocker und vorm Stadion nochmal 100, anders als in Sandhausen wo am Freitagabend noch etwa 300 Mannen auf den Bäumen hinter der Gästetribüne aushaarten...

    Zum Spiel: Hansa gewinnt nach Traumtor durch Ziegenbein der in Wehen nicht mehr in's System passte und ist nun mit 8 Treffern in 13 Spielen bester Hansatorschütze, dazu noch Rot gegen Heimkeeper Gurski nach Tätigkeit gegen Schied und das Siegtor von Lartey auf Handverdächtige Vorlage von Pannewitz, somit ein 2:1 AUSWÄRTSSIEG! und Tabellenplatz 1(!!), vor Platz 4 Wehen/Wiesbaden haben wir nun 7 Punkte Vorsprung und Vollmann gibt nun offiziell das Ziel Herbstmeisterschaft aus!

    EDIT: Die Entschädigung an Wehen belief sich auf - lasst mich lügen - 18.000€