Skibbe und Köhler verlängern, fehlt nur noch Schwegler.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 7 Januar 2011.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Vertragsverlängerung: Skibbe bleibt der Eintracht treu | Eintracht

    Vertragsverlängerung: Der Dauerbrenner bleibt in Frankfurt | Eintracht

    Jetzt fehlt nur noch Schwegler.
    Bei ihm sieht es aber auch sehr gut aus. Er wird wohl verlängern.

    Das sind 3 sehr sehr gute Nachrichten in nur einer Woche.
    Damit legt die Eintracht auch das Fundament für weitere gute Saisons.
    Es ist eh schön zu sehen, dass mit den Leistungträgern regelmässig verlängert wird und da kaum mal einer abspringt.
    Der Letzte (Leistungsträger, der ging) an den ich mich erinnern kann, ist Kyrgiakos.
    Und das ist nun auch schon wieder ein Weile her.
    Die Eintracht ist also weiter auf einem guten Weg.
    Die launige Diva gibt es längst nicht mehr. :top::top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Kommt drauf an, wie Du das definierst, aber Spycher und Fink würden mir spontan einfallen. Die müssten eigentlich in der Saison vor ihrem Wechsel auch Stammspieler gewesen sein.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Das nenn ich mal erfolgreiche Konstanz. So macht die Konstanz auch Spaß und Sinn. ;-)
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Glückwunsch! Ich war damals als Skibbe zu Frankfurt kam überaus skeptisch und hatte erwartet, dass er nicht lange durchhält und scheitern würde. Hat er es aber doch geschafft! :top:
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Bei Spycher gings ja um die Vertragslaufzeit.
    Die Eintracht wollte ihm nur einen Einjahresvertrag geben.
    Man hätte ihn (wenn wirklich gewollt) also halten können.


    Bei Fink war es wohl anders.
    Der wurde aber schnell adäquat ersetzt.
    An ihn habe ich wirklich nicht mehr gedacht.

    Wenn man sich mal einige (mMn wichtige) Spieler und ihre Zeit bei der Eintracht ansieht:

    Nikolov seit 1991
    Vasoski seit 2005
    Russ seit 1996
    Jung seit 1998
    Chris seit 2004
    Ochs seit 2004 (war 2 Jahre bei Bayern, davor seit 1991 bei Frankfurt)
    Köhler seit 2004
    Meier seit 2004
    Amanatidis seit 2005 (wieder)

    Wirklich klasse, dass man die alle solange halten konnte.

    Dazu kommen dann immer mal wieder Zu und Abgänge, die mal mehr, mal weniger einschlagen.
    Da sehe ich die Ausbeute in den letzten Jahren aber auch eher auf der guten Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Januar 2011
  7. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Ich hätte am Anfang nicht erwartet das Skibbe die Mannschaft so weit nach vorne bringt. Deswegen freut es mich umso mehr das er verlängert hat.