Skandal im Sevilla-Derby

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 28 Februar 2007.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Das Pokalderby zwischen Real Betis und dem FC Sevilla am Mittwochabend wurde zum Skandalspiel. Nach dem Führungstreffer der Gäste durch ihren Goalgetter Kanoute in der 57. Minute des Viertelfinal-Rückspiels (Hinspiel: 0:0) wurde FC-Trainer Juande Ramos offenbar von einer gefüllten Plastikflasche am Kopf getroffen und musste bewusstlos in die Katakomben gebracht werden. Die Partie wurde abgebrochen.

    ...


    Fußball - Int. Fußball - kicker online


    :vogel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    es gibt so viele idioten in den stadien. dagegen kann man halt einfach nichts machen...is leider so. irgentjemand schafft es doch immer irgentwas mit reinzubringen und dann verletzte diese idioten menschen, und dass wegen einem fussballspiel...einfach nur noch verrückt