Sinan Kurt - Jahrhundertalent vor Absprung?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 27 Mai 2014.

  1. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Interessant ist auch das der gerade mal 17 jährige Benko im Gegensatz zu Kurt und Gaudino weiter bei den Profis bleiben darf. Da scheint Pep mehr Potential zu sehen. Ich denke auch das eine Ausleihe Sinn machen würde.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Mann sollte aber dem ganzen Beraterdeppen mal gehörig inden Arsch treten,die jungen Spielern viel zufrüh raten zu Riesenclubs zuwechseln anstatt sich bei ihren alten Clubs weiterzuentwickeln,alles nur noch Geldmacherei,alles zum Wohle des eigenen Portemonaie.
     
    Mr.Devil und KGBRUS gefällt das.
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Weil der Bursche ja achso oft in der ersten Mannschaft von BMG aufgelaufen ist :D
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Alles so neu wie der Wetterbericht von gestern. Sinan K. wurde bei einem "großen Verein" untergebracht und der Berater macht sich die Taschen voll.
    Ausserdem, dass die Bayern, schon fast nicht übertrieben gesagt, so ziemlich alles an Talenten aufkaufen was nicht bei 3 auf dem Baum ist, ist auch nicht neu. Umso schwerer isses dann wohl mit dem sich Durchsetzen.
    Dann kommts halt für Sinan Kurt so, wie auch für sehr viele dieser vermeintlichen fcbayrischen Talente, verscheuern oder verleihen.
     
  6. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.554
    Likes:
    1.736
    Höhö, hoffentlich haben die Bayern ordentlich Geld für den Typen gelatzt...

    Sinan Kurt offenbar wegen Helikopterflug beim FC Bayern München degradiert
     
    André gefällt das.
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    FC Bayern stutzt Jung-Profi wegen Helikopter-Flug zurecht - Video - Video

    Wer ist denn auf dem zweiten Bild alles auf der Yacht zu sehen. Da ist jedenfalls mo Dahoud und Sane von Schalke, oder? Rechts daneben noch Matip?
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Da hatten wir ja garde beide den gleichen Gedanken. :p
     
    derblondeengel gefällt das.
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Mit Verlaub, da stopft man einen Teenager mit Millionen zu und wundert sich dann, dass er dementsprechend Geld ausgibt? Und das auch noch in seiner Freizeit? Was ist das denn nun für ne Geschichte?
     
    fabsi1977 gefällt das.
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.149
    Likes:
    801
    Sorry aber die Aufregung verstehe ich jetzt auch nicht. Zumal im Artikel steht das die Jungs sich die Kosten geteilt haben.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Mmh.
    Hat schon mal jemand einen Rundflug mit nem Hubschrauber gemacht? Oder eine Ballonfahrt? Kommt mir jetzt nicht übermässig teuer vor.

    74 km mit dem Heli (und zurück, vermute ich mal), an der Côte d'Azur zur Hauptsaison und das zu viert, für 1900,- finde ich jetzt nicht übermässig extravagant. Jedenfalls nicht, wenn ein Kurztrip nach Cannes für sich offensichtlich für ok befunden wird. Oder das rumschippern auf ner Yacht.
     
  12. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Genau das dacht ich mir auch. Er kann doch sein Geld ausgeben wie er will.
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Ja nun, so ein bisschen darf der Arbeitgeber schon die Aussenwirkung im Blick haben. Und gerade bei jungen Spielern kann man schon drauf hinwirken, dass ihr untypischer Reichtum nicht allzu grosskotzig zur Schau gestellt wird. Da hat der Verein auch eine Fürsorgepflicht.

    Aber das hier ist doch nix, was aus dem Rahmen fällt.
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Der Verein hat ne Fürsorgepflicht was ein Angestellter mit seiner privaten Kohle in der Freizeit macht?
    Und "untypischer Reichtum nicht all zu großkotzig zur Schau gestellt wird" passt mal so gar nicht. Da müsste man ja nahezu jedem Spieler mindestens sein Auto wegnehmen. Da werden nämlich ganz andere Summen, und nicht nur bei den Bayern, großkotzig zur Schau gestellt. Davon mal ab ist eine Degradierung nun alles andere als fürsorgend. Sie ist ne gnadenlose Abstrafung. Und ich vermute, wenn man so den Weg des Spielers sieht, dass so ein Vorgang den Bayernverantwortlichen sehr gelegen kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2015
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Face, wenn du richtig gelesen hättest: ich meine das grundsätzlich. In diesem Fall trifft das überhaupt gar nicht und kein bisschen zu.

    Aber wenn er meint nebenher Wiesnwirt werden zu wollen, wäre vielleicht mal ein Gespräch fällig.

    Ich hätte es auch besser gefunden, wenn der BVB einem Spieler mal fahrstunden nahegelegt hätte, bevor man ihm ne Karre hinstellt. So zum Beispiel.
     
    KGBRUS gefällt das.
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Sinan Kurt wurde nun auch bei Hertha zur U23 "befördert".

    "Er kriegt von uns Männertraining und spielt bei der U23. Wenn er so gut ist, dass er uns helfen kann, schauen wir weiter. Aber er bekommt keinen Druck, hat bis Sommer Zeit und soll dann richtig angreifen."

    Sinan Kurt vorerst in der U23 – Sport – Spox.com
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
    Die Vorgehensweise ist an und für sich ja erst mal ok um auch ggf. mal etwas Druck in der Sache rauszunehmen.
     
    KGBRUS gefällt das.
  18. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Wie jetzt? Ich dachte dass ist so ne Riesengranate und nur der Glatzkopp erkennt das nicht. Der muss doch sofort Stammspieler sein bei der Hertha.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Männertraining? Legat ist doch im Dschungelcamp.
     
    Schalke-Königsblau und André gefällt das.
  20. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Hertha´s Kader ist ja nun auch noch um einiges besser als der vom Glatzkopp!
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Halt einer der vielen jungen Spieler, die dem Lockruf der Bayern zu früh gefolgt sind. Er hats halt auch nicht gepackt.
    Jetzt bei der Hertha vorerst in die U-Mannschaft verbannt... .
    Ich glaube, der wird's auch dort nicht packen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Januar 2016
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.898
    Likes:
    2.981
    Daher rege ich auch die Anpassung des Fredtitels an.
     
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nee, lass den Titel mal. Vielleicht lernt der eine oder andere User daraus ja, nicht immer so leichtsinnig mit albernen Begriffen um sich zu schmeissen. Das Schalker Supermegadupertalent Donis Avidjaj spielt uebrigens momentan fuer Sturm Graz, glaube ich, womit es sich also auch nicht unbedingt besser macht als euer Jahrhunderttalent.
     
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
    Ist Supermegadupertalent denn höher anzusiedeln als Jahrhunderttalent? So rein von der Wertigkeit her? :zahnluec:
     
    Ichsachma gefällt das.
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    25 Saisonspiele in Schalkes U-17, 44 Tore, 13 Vorlagen. Da kann so'n olles Jahrhunderttalent wie Kurt sicher nicht mithalten.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Top-Talent, Riesen-Talent, Mega-Talent, Jahrhunder-Talent, diese Aussagen findet man alles in alten Presseberichten über ihn. Und es stimmt ja auch, es sei denn diee Scouts waren allesamt blind.

    Er ist ein riesen Talent, aber er hat halt nichts draus gemacht. Julian Korb ist sicher kein großes Talent, hat es aber mit Fleiß und Ausdauert trotzdem gepackt. In der Doku mit ihm und Patrick Hermann sagte Korb mal: Ob man Profi wird oder nicht, ist 20% Talent und 80% Fleiß und Ausdauer.

    Und ich habe nie behauptet dass Kurt mal ein Weltstar wird, dass er ein großes Talent ist, zweifele ich aber nicht an.
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Und was soll das jetzt mit dem Lockruf der Bayern zu tun haben? Wenn der Junge nicht die richtige Einstellung hat wird das halt nix. Weiser ist doch auch so ein Paradebeispiel. Der hat selber eingeräumt das er zwei Jahre verpennt hat und nicht alles für die Karriere getan hat. Ist aber immerhin noch aufgewacht und scheint jetzt kapiert zu haben worauf es ankommt.
    Mal gucken ob das bei Kurt auch noch passiert. Er hat ja nicht einmal bei den Einsätzen in der Amateurelf überzeugen können. Wenn ich mir da z.B. einen Coman angucke, der Gas gibt wie blöd und somit auch zahlreiche Einsätze bekommt, sehe ich relativ schnell das man die Chancen bei den Bayern schon bekommt. Nur nutzen muss man sie dann halt.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Der gute Kingsley war allerdings auch vom Pep gewollt, das macht dann auch mal einen Unterschied.
    Meiner Meinung nach ist das das Entscheidende: Will einen der aktuelle Trainer oder wird man mal so dazu geholt?

    Außerdem kamen dem sicher auch die R-Ausfälle zu Gute, das traf jetzt beim Kurt ja nicht in dem Maße zu.
     
  29. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Wollte Pep den Kurt nicht? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Aber auf der Außenbahn hatten die Bayern doch in der Vergangenheit immer wieder Probleme. Ich würde fast sogar behaupten, dass man dort durch die Verletzungsanfälligkeit von Robben/Ribery sogar mit die besten Chancen hatte sich aufzudrängen. Galt für Kurt auch schon im letzten Jahr, als noch kein Costa und Coman dabei waren. Nur hat er sich offenbar nicht aufgedrängt. Noch nicht mal bei den Amateuren.
    Die Außenbahn war ja sogar so eine Baustelle, dass man dieses Jahr gleich doppelt nachgelegt hat. Ich denke mal Guardiola wäre mehr als froh gewesen wenn er dort eine Alternative gehabt hätte. Mir fällt mal kein Grund ein warum er dann nicht auf Kurt zurückgegriffen hätte, wenn denn nur Leistung/Einsatz gestimmt hätten.
     
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Die Aussage von Korb liest sich zwar nett, stimmt aber leider nicht. Ein Fussballer schafft es nicht deshalb zum Buliprofi, weil er fleissiger trainiert als ein Zweitliga- oder Drittligaprofi, sondern weil er talentierter ist. Dasselbe passiert auch auf der Ebene drunter, also im Nachwuchs: Da trainieren alle gleich, und trotzdem schafft es der eine Spieler in die Buli, waehrend es fuer den anderen nur fuer die Oberliga reicht.

    Wieso Talente wie Kurt und Avidjaj die in sie gesetzten Hoffnungen enttaeuschen, das hab ich hier gefuehlt schon hundertmal gesagt: Diese Spieler waren in der Jugend deshalb gut, weil sie in ihrer koerperlichen Entwicklung anderen voraus waren. Im Profifussball treffen sie dann auf Spieler, deren koerperliche Entwicklung abgeschlossen ist, und schon ist's aus mit der Herrlichkeit. Der ganze Talente-Quatsch hat eben nichts zu sagen, weil Erfolge in der U-irgendwas nur wenig Aussagekraft haben.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ausfälle Robben 2014/15 in der Bundesliga: 13 von 34 Spielen; 3 am Anfang dann quasi durchgespielt bis Mitte März
    Ausfälle Ribéry 2014/15: 19 von 34 Spielen;
    Ausfälle Robben 2015/16 in der Bundesliga: 10 von 17 Spielen; beginnend am Saisonanfang und wiederkehrend zum Winteranfang
    Ausfälle Ribéry 2015/16 in der Bundesliga: 16 von 17 Spielen

    --> 2015/16 waren beide Rs so gut wie nie da, weil verletzt
    --> 2014/15 war Robben bis März fit; Ribéry 9 Spiele am Stück am Ende der Hinrunde und 4 am Stück im Februar

    Ich erkenne da schon einen Unterschied, wenn in der einen Saison beide Stammspieler von Beginn an ausfallen und in der anderen nur einer.

    Edit: Auch nicht unwahrscheinlich ist, dass Kurt auch weniger Talent hat als Coman, also einfach ein nicht so guter Fußballer ist - ah, sagte ja schon Detti.