Sinan Kurt - Jahrhundertalent vor Absprung?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 27 Mai 2014.

  1. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    sag ich ja nicht, wenn aber einer da ist der ihn ersetzen kann, dann hat er das recht dazu das auch zeigen und spielen zukönnen, auch wenn Sinan noch ein jahr da ist. wenn er dann eben öfters, oder oft auf der bank sitzt, muss er da durch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Aber dann habe ich dann halt kein Mitleid mehr mit. Wer sich in der Antarktis nen Kühlschrank aufschwätzen lässt, der soll ihn halt auch bezahlen. ;-) Sprich, Konsequenzen für das eigene Handeln übernehmen.
    Und die Konsequenz hier ist halt: Hoëcker sie sind raus !
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Vollkommen d'accord.


    Und genau die Einstellung ist mir gerade dann gegenüber einem so jungen Bengel viel zu einfach gedacht. Aber lassen wir das, da kommen wir eh nicht zusammen.

    Für euch isser halt blöd weil er weg will und somit raus.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ne es geht mir ja gar nicht um ihn. Es geht mir darum, dass wir 11 Plätze haben für eine teure Ausbildung. Wir haben 25 Nachwuchskicker von denen wollen 24 unbedingt den Sprung zu den Profis schaffen. Kurt will es wohl nicht und sieht seine Zeit als "vertane Zeit" an. Wie sollte man einem von den anderen Jungs rechtfertigen können, dass man Kurt vorzieht?
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Und das stimmt doch eben nicht und ich frag mich wo ihr euch das aus der Nase zieht. Ich hab's doch oben schon extra nochmal zitiert und mit ner Quelle belegt.

    Ich bitte um selbiges deiner- bzw eurerseits! Danke!
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Was stimmt nicht? Quelle ist seine eigene Aussage. Die lässt doch schon die Motivation erkennen. Und stell Dir mal vor, Du bist Nummer 12, gibst immer alles, bist ein großes Talent, machst Dir Hoffnungen auf die Bundesliga, und jemand der weg will, und für den das Training "vertane Zeit" ist würde Dir vorgezogen. Wie würdest Du Dich dann fühlen? Du würdest Dich wohl nach einem neuen Verein umsehen.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Kurt sagt doch lediglich, dass die Wochen bis zum Ende der Transferfrist solange er noch nicht mit und bei Bayern und zudem anstatt bei unseren Profis (wo er ja mittrainieren sollte) "nur" in der U23 trainiert "verschenkte Zeit" ist.
    Alles weitere ist deine/eure Interpretation, dass er dass auch für den vermeintlichen Rest der Saison so sieht.

    Weil halt so oder so (also bei uns oder bei Bayern) anscheinend geplant war, dass er die Vorbereitung bei den Profis mitmacht. Das ihn das wiederum (so oder so) weitergebracht hätte ist doch auch klar.

    Das ist allerdings (und da bin ich ja bei dir/euch) auch halt seine eigene Schuld bzw. die seines Beraters. Das stell ich ja auch gar nicht in Frage.

    Und wie ich u.a. im Dialog mit RaulMarcelo und auch sonst mehrfach bereits schrieb ist es mMn auch vollkommen berechtigt ihn auf die Bank zu setzen wenn ein anderes hoffnungsvolles Talent in der U23 spielt, dessen Platz er sonst blockieren würde.

    Ich bin nur gegen einer Generalverteufelung und Verbannung auf die Bank wenn es sportlich halt ggf. sinnvoll wäre Kurt spielen zu lassen eil er ja anscheinend schon eine hohe sportliche Qualität hat.

    Deshalb ja auch gestern mein Verweis im ganz kleinen auf Lewandowski.
     
    André gefällt das.
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ok, dann liegen wir ja zumindest nicht Kilometer weit auseinander. ;-)
    Ich gehe aber mal davon aus, dass die Bayern noch ne Million drauflegen und man sich dann doch noch einigen kann.
     
    Chris1983 gefällt das.
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Besser wäre es vermutlich für alle Beteiligten.
     
  11. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.672
    Likes:
    439
    Ich denke auch das der Transfer wohl die Tage noch über den Tisch geht ist dann wohl auch das sinnvollste für alle Seiten.
    Kann euren Frust aber auch verstehen die Aussagen die vom ihm oder und von seinem Berater getroffen wurden sind sehr unglücklich.
    Aber es ist auch keinem mit geholfen ein solches Talent was er wohl sein soll 1 Jahr auf die Bank bzw. Tribüne zu verbannen!
     
  12. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Eventuell doch, nämlich demjenigen der dann seinen Platz in der ersten Elf einnimmt.
    Ich sehe überhaupt keinen Grund einen Spieler der sich so verhält (und da ist er nun mal auch für das Verhalten seines Beraters verantwortlich, zumindest dann, wenn er ins gleiche Horn tutet) jemanden anderes vor die Nase zu setzten.
    Die Ausbildung der Jungs kostet ein Schweinegeld und wir als "Provinzclub" sind auf unseren eigenen Nachwuchs angewiesen. Und da kann man nur Plätze vorhalten für Spieler, die auch Ihre Chance bei uns sehen.
    Er hätte das ja auch Intern lösen können, da das aber wohl nicht zu seiner Zufriedenheit geklappt hat, eben öffentlich.
     
    André gefällt das.
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Na öffentlich gemacht hat er das doch wohl nicht bei allem Respekt. Eberl hat sich doch (zurecht) mokiert weil die Bazis mit dem Spieler verhandelt haben ohne ihn zu informieren obwohl man eh in Kontakt war wegen der Leihe von Schöpf.

    So ist mWn das ganze ans Rollen gekommen.

    Und ein 18-jähriger ist für das Verhalten seines Beraters verantwortlich? Wahnsinn von welch mündigen 18-jährigen hier teileweise ausgegangen wird.

    Maximal seine Eltern würde ich da ins Boot holen. Und wenn auch die (überspitzt formuliert) manipuliert wurden - klar stößt der 18-jährige ins selbe Horn wie sein Berater.
     
  14. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Hab ich anders im Kopf, kann aber auch sein das Sammer das war.
     
  15. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Is doch auch egal, wer wie was angefangen hat, der salat bleibt der gleiche.

    Hoffe man einigt sich noch vor ende und das Thema ist damit durch.
     
    André und Chris1983 gefällt das.
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Das stimmt sicher, ist ja irgendwie vergleichbar mit dem "Kramer-Rumoren", und zwar insoweit, als dass beide, hätten sie die Entwicklungen um ihre Person geahnt, seinerzeit eben andere Verträge oder gar keine mit Borussia oder Bayer geschlossen hätten. Fällt aber unter "allgemeines Lebensrisiko" wie auch die Folgen, die wir in beiden Fällen abzuwarten haben.

    Mein "Aber" bleibt dennoch. Er will zu den Bayern, bezeichnet nun meinetwegen "was auch immer" als "verlorene Zeit" (offenbar die Tatsache, dass er nicht bei Bayern trainieren kann) und da würde ich ihm keine Brücke mehr bauen.

    Davon ab: wenn das Fenster geschlossen ist und der Wechsel bis dahin nicht geklappt hat: glaubt hier irgendwer, dass der keine Sekunde mehr für Borussia spielt?

    Ich nicht. Alles nur Säbelrasseln und das gehört dazu.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Die Vergleiche "normaler" Arbeitnehmer und Profifußballer werden in meinen Augen nicht sinnvoller je öfter man sie wiederholt.
     
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das alles mal ganz davon abgesehen, dass ein gutes Profi-Angebot eines Bundesligisten ja tatsaechlich eine einmalige Chance sein koennte. Die Regionalligen duerften voll von ehemaligen Jahrhunderttalenten sein.
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Das Angebot hatte er in BMG auch. Und bei uns ist die Chance Buli zu spielen für einen jungen Buschen wohl höher als bei Bayern
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Nach Informationen der SPORT BILD hat Michael Decker, Berater von Gladbachs Talent Sinan Kurt (18) gegenüber dem Klub mit Klage gedroht. Es geht darum, dass Verträge, die mit Minderjährigen geschlossen werden, ab dem 18. Lebensjahr kündbar sein sollen.

    http://sportbild.bild.de/bundesliga...r-ein-neues-bosman-urteil-37416324.sport.html

    Da ist scheinbar kein Niveau zu tief .....

    Ich würde fast wetten der Berater hat selbst auch einen Vertrag mit einem Minderjährigen getroffen ...
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Jupp, aber den darf er ja dann auch kündigen :lachweg:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Borussia könnte ihn ja verklagen. Möglicherweise hat er einem Angestellten unberechtigter Weise Flausen in den Kopf gesetzt, obwohl er es zu dem Zeitpunkt vielleicht gar nicht durfte. ;-)
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Ist doch sowieso müßig da drüber zu spekulieren, denn wie ISM schon sinngemäß sagte: Die Arbeits- und Wechselverhältnisse da gehorchen anderen Regeln.
     
  24. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Der Decker hat ist doch auch der Berater von dem 18Jährigen Bochumer der jetzt nach RB Leipzig gewechselt ist,da gab es doch auch mächtig Ärger
     
  25. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    damit dürfte man ja dann jeden jungen holen der 18 und kein profivertrag hat. und das ablösefrei.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Klar und alle Jungs in irgendwelchen Ausbildungsverträgen sind mit 18 frei. Und überzogene Bankkonten werden dann auch wieder auf 0 gestellt. :)
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Also die Sachlage sieht dann doch ein wenig anders aus. Erst wenn der Berater mit seiner Klage durchkäme, dürfte Kurt 2015 gehen. Ansonsten 2016, zumindest wenn ich das richtig verstehe:

    http://www.rp-online.de/sport/fussb...-haben-alle-vereine-ein-problem-aid-1.4481512
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ohh man mit aller Gewalt....... Bin froh wenn der weg ist. :nene::nene::nene::nene::nene:
     
    André gefällt das.
  29. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ein Vertrag, der mit einem Minderjährigen abgeschlossen wurde, soll mit dem Tag der Volljährigkeit kündbar sein? Beidseitig? Cool... dann werden die nächsten Wochen vermutlich mehrere huntertausend Azubis, die ihren Ausbildungsvertrag mit 17 abschlossen, wegen durchschnittlicher Leistungen über Nacht auf der Straße stehen. Lustig!

    Wobei! Mooooment! Ich hab eine Lebensversicherung, die ich mit 17 auf Drängen meiner Eltern abgeschlossen hab. Die ist dann doch auch ohne Klauseln oder Verlust durch Rückkauf kündbar?
     
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wer hat denn mit 18 ein konto im minus?
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Öhm, ich glaub wohl leider mehr als du denkst. Oder hab ich ein gewisse Ironie bei dir übersehen?