Silvio Meißner zum FCK?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von eckham, 14 Dezember 2006.

  1. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Die RHEINPFALZ meldet, dass der FCK Meißner verpflichten will. Fände ich richtig gut. Demai fällt bis zum Saisonende aus, Riihilahti und Borbély konnten noch nicht überzeugen (Riihilahti ist außerdem noch im Aufbautraining, Borbély war seit seinem Wechsel noch nie beschwerdefrei), Bohl allein kann es natürlich auch noch nicht richten. Erfahrene Spieler können wir im Moment gut gebrauchen, Meißner scheint mir auch ein Musterprofi zu sein. Wenn er dann für uns auch noch so oft trifft wie in der Vergangenheit gegen uns, kann doch gar nix schief gehen :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Oh ja, der Silvio würde gut nach Lautern passen.
    Bei uns hat er leider keine großen Chancen mehr auf einen Platz im Mittelfeld. Sein Problem wird wohl seine Verletzung über den Sommer gewesen sein, die ihn seinen Platz gekostet hat.

    Da er aber ein sehr disziplinierter Spieler ist, der immer 100% gibt und sich den Arsch für seine Mannschaft aufreißt, ist er für jeden Verein eine sichere Verstärkung.
    Schaut zu, dass ihr den Zuschlag bekommt. Ich würde es euch und auch der Meiße gönnen... :prost:
     
  4. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Soweit ich mitbekommen habe, soll er aber nur bis Saisonende ausgeliehen werden, da man sich wohl die Ablösesumme nicht leisten kann/will.
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Hmm, lese auch gerade: "Vertrag bis 2008"
    Aber so hoch kann ja die Ablösesumme für einen 34-Jährigen auch nicht sein, oder? Wenn das 200.000 € sind, wäre das schon viel. Und das isser auf jeden Fall "wert"...

    Ich seh' gerade, er hat am gleichen Tag Geburtstag wie ich - nur war'er ein paar Jährchen früher dran als ich :zahnluec:
     
  6. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich persönlich fände "nur" eine Leihe aber auch besser.
    Wir haben auf der Position von Meißner zwei Langzeitverletzte.

    Wenn die beiden zur neuen Saison wieder fit sind, hätten wir ein Überangebot an Spielern auf dieser Position und ich denke nicht das sich Meißner gegen den jungen Demai durchsetzen würde.
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wurde heute in den Stuttgarter Nachrichten auch bestätigt.
    Silvio geht bis zu Saisonende auf Leihbasis nach Lautern - hat seine Rückkehr aber schon angekündigt.

    Anscheinend hatte er auch Angebote aus den USA von von Krassimir Balakov von der Grashopper aus Zürich...
     
  8. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    würd mich unheimlich freuen..! kann uns sicher helfen.

    abgesehen von einer ablöse, die sich der fck wohl nicht leisten könnte, hat meißner auch gesagt, dass er stuttgarter ist und wieder nach stuttgart zurück möchte.
    er wurde ja auch mit 1860, mainz und karlsruhe in verbindung gebracht. karlsruhe hat er aber von vorneherein ausgeschlossen, weil die rivalität zwischen dem ksc und dem vfb einfach zu groß ist - find ich super, solche typen gibt es heutzutage viel zu wenige! identifikation mit dem verein, sonst nix! :top:

    die ausleihe ist ein win-win-win-geschäft :zwinker: ..der vfb kann für ein halbes jahr einen spieler von der gehaltsliste streichen, der im moment eh nicht spielt; der fck kann auf eine echte verstärkung im kampf um den wiederaufstieg hoffen und meißner selbst kann spielpraxis sammeln und das machen, was er am liebsten tut: fußball spielen. :victory:
     
  9. Tatanka

    Tatanka DAS Lauf(wunder)

    Beiträge:
    660
    Likes:
    0
    Das ist ein Klasse Schachzug von den Lauterern. Obwohl ich denke es wäre noch sinnvoller gewesen in länger zu binden. Was der gegen meine Bremer immer für ein Feuerwerk abgebrannt hat. :top: Solch ein Spieler würde dem FCK noch Jahre weiter helfen.
     
  10. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Naja, eine langfristige Bindung wäre ich als Verein wahrscheinlich auch nicht mehr eingegangen.
    Meißner wird im Januar 34 und hat seit über einem halben Jahr nicht mehr ernsthaft gespielt... Sicher sind diese viereinhalb "Probemonate" bei Lautern genau das Richtige.

    Dass es Spieler gibt, die so zu ihrem Verein stehen wie unsere Meiße, find' ich klasse!!! :top:
     
  11. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ja, Meise ist fussballerisch und charakterlich wirklich Musterprofi.
    Der haut sich voll rein für den FCK, verlass dich drauf! :top:
     
  12. FiFo

    FiFo Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Was will der KSC mit Meißner??
    Wir haben Aduobe und Porcello. Als 1. Ersatz einen jungen Staffeldt.

    Er war nie im Leben jetzt im Gespräch.

    Es wird auch kein neuer kommen, höchstens, wenn Kaufman wieder siuch verletzt, aber das siehts ja ganz ok aus.