Sidney Sam für 2,5 Millionen Ablöse zum FC Schalke 04?

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 6 Dezember 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Bei Schalke war der Nikolaus wohl ziemlich großzügig. Neben Fabian Giefer hat S04 Manager Horst Heldt wohl auch Sidney Sam von Bayer Leverkusen für die kommende Saison eingetütet.

    7 Tore und 5 Vorlagen konnte der offensive Flügelspieler in dieser Saison bereits erzielen. Die festgeschriebene Ablöse liegt bei 2,5 Millionen Euro. Aus diesem Grund waren auch viele Clubs am Leverkusener interessiert. Offenbar hat Schalke sich aber gegen den VfL Wolfsburg und einige Premiere League Clubs durchgesetzt.

    http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/zwei-neue-schalke-schlagt-auf-dem-transfermarkt-zu_41371

    Respekt Herr Heldt. 2 Baustellen geschlossen. 2 Spieler im besten Alter geholt, einer davon deutscher Nationalspieler, und das für gerade mal 2,5 Millionen Euro.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Versteh jetzt nicht unbedingt warum Sam aus Leverkusen weggeht. Sportlicher Anreiz kann es ja nicht sein.
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das ist die pure Liebe zum Verein und nur die. :floet:
     
    Schalke-Königsblau, theog und Chris1983 gefällt das.
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    So wird's sein. :zahnluec:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Was könnte denn für Schalke sprechen?
    Das Gehalt (wenn man schon die Ablöse spart, kann man da ja etwas höher bieten) und vor allem auch das drumherum.
    Macht wohl deutlich mehr Spaß vor 55.000 Herzblut-Fans Siege zu feiern als vor 5.000 Fans und 15.000 Eventies, auch wenn viele den Faktor hier für überbewertet halten. Wäre ich Profi, wäre das für mich definitiv ein Faktor. (Nicht alleine, aber in Kombination mit anderen Faktoren ganz sicher)
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ich halte den Faktor nicht unbedingt für überbewertet ohne, dass ich tatsächlich die Stimmung auf Schalke oder in Leverkusen schonmal erlebt habe. Da müsstet ihr mir weiterhelfen ob da wirklich nur 5.000 scheinbar "richtige" Fans sind.

    Als Sportler würde ich mich immer für Leverkusen entscheiden. Sag sogar ich als Gladbacher. Und da würde ich auch ggf. auf etwas Kohle verzichten. Sag ich mal so frei.

    Ausserdem wird Sam bei Bayer nicht für ein paar Nüsse spielen denke ich.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ob´s 5.000 sind weiß ich nicht. Stimmung machen halt nur die hinterm Tor. Der Rest des Stadions ist nahezu geräuschlos, es sei denn es fällt gerade ein Tor, oder man führt in der 92. Minute mit 3:0. Wenn es mal nicht läuft, kommt da gar nichts.

    Der Hauptgrund wäre es wie gesagt nicht, würde aber in meine Entscheidung einfließen. Sportlich müsste er sich eigentlich für Leverkusen entscheiden, aber vielleicht hat er sich vom Konzept für die Zukunft überzeugen lassen? Draxler, Meyer, Sam, Boateng und vorne drin bald der Hunter wieder, klingt ja nicht wirklich schlecht. Dazu ein Keller der die Kurve bekommt, oder evtl. sogar ein anderer Trainer, da könnte für die Zukunft schon was bei rum kommen.

    Genau das wurde uns ja damals nicht gelaubt, bevor wir dann einen de Jong verpflichten konnte, obwohl der zig andere Angebote (und auch bessere) hatte, oder Max Kruse hinter dem 15 Clubs her waren. Genau so konnten die Freiburger letzte Saison nicht verstehen wieso Kruse von einem EL Teilnehmer zu einem gefühlten Absteiger wechselt. Schaut man sich die aktuelle Tabelle an, hat er doch alles richtig gemacht.

    Ein Fußballer muss halt auch ein Stück weit spekulieren, wie es beim Club weiter geht, und welche Rolle er selbst dabei spielen kann. Um es genau nachvollziehen zu können, müsste man Sam fragen, aber der würde vermutlich auch nicht ehrlich antworten. ;-)
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Sein Beraterteam und er verdienen halt mehr Geld auf Schalke, was denn sonst?
     
  10. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    kann den wechsel nicht nachvollziehen, beide auf augenhöhe, keine verbesserung für ihn.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Sportlich vielleicht, finanziell aber vermutlich schon. ;-)
     
  12. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    kann schalke soviel mehr bezahlen? die haben doch zutun das sie ihren kader klein bekommen um geld zu sparen. :D
     
  13. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    ich denke sportlich wohl eher eine Verschlechterung, vom Umfeld auch mehr Unruhe. Kann ich nicht nachvollziehen.
     
    Raul Marcelo gefällt das.
  14. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    richtig, soviel können die doch garnicht bezahlen um sich sowas freiwillig anzutun.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ohne Sam, von dem ich noch nicht viel gesehen habe, zu Nahe treten zu wollen, haette ich lieber einen anderen Offensivspieler aus Leverkusen gehabt, welcher vermutlich auch billiger gewesen waere, naemlich Robbie Kruse. Es aergert mich sehr, dass Kruse in Leverkusen so ziemlich auf der Bank versauert.

    Abgesehen davon klingt Sams Verpflichtung nach einer eher guten Idee.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Auf Schalke wurden in den letzten Jahren immer gute Gehälter gezahlt, und wenn mann ca. 8 Millionen Ablöse spart (wenn wir annehmen, dass er 10 Millionen wert ist), dann kann man auch jedes Jahr locker 1,5 Millionen Euro auf das eigentliche Gehalt drauflegen und spart am Ende immer noch 4 Millionen. Vielleicht kassiert man auch noch eine Ablöse dann hat man sogar noch Geld dazu bekommen.

    Wie gesagt das war bei Max Kruse so und ist auch hier so: Wenn Du so einen Spieler zu so einem Kurs bekommen kannst, dann kannst Du eigentlich gar nichts mehr falsch machen.
     
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Sam war fuer mich immer einer der besseren Spieler bei Bayer. Einer der den Unterschied in einem Spiel ausmachen konnte, und auch in letzter Zeit ausgemacht hatte. Bis zu seiner Verletzung! Da kommt der andere Sam in's Spiel.
    Das war er sehr oft, und er fand anschliessend auch nur sehr langsam in die Mannschaft zurueck. Ihm wurde oft ein Diven-Verhalten vorgeworfen, und privat leistete er sich auch den einen oder anderen Aussetzer, wie z.B. eine Trunkenheitsfahrt die mit einem Fahrverbot endete.
    @André- was Du hier wieder reinschiebst von den Zuschauerzahlen, und den wahren Fans, passt zu Dir. Bei uns kaemen nur 5500 richtige Fans? Sei doch froh das bei euch von den 50.000 mind. 49.000 Stimmung machen, ueber 90min. Hast Du nix anderes zu tun, als ueber Vereine herzuziehen die weniger Zuschauer, Fans oder Einwohner haben? Richtig. Da gibt es ja auch noch im Schlepptau, die Tradition, Erfolge und das Image. Ein Fass ohne Boden fuer wahre Fans, wie Du einer bist!;)
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Zu der
    Wenn Sam tatsächlich 10 Mio wert ist und noch andere Vereine an ihm interessiert sind, dann spart Schalke wohl keine Ablöse, denn i.d.R. kassiert dann der Spieler entsprechende Millionen dafür, dass er sich für den Verein entscheidet und nicht für einen anderen. Was dann auch der Grund, neben dem wahrscheinlich höheren Verdienst, ist von Kusen zu Schalke zu wechseln.
     
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Das wirklich blöde an der Sache (für mich) ist, das Leverkusen damit noch ´n Gewinn gemacht hat. Wir haben den damals für ca. 2 Mio ziehen lassen. :nene:
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ja ich kann halt auch nichts dafür, dass Du nicht akzeptieren kannst, dass das für mich in Sam´s Position, auch eine von mehreren Kriterien wäre, die ich abwegen würde. Ich habe ja geschrieben dass es Punkte geben muss, die für Schalke sprechen, sonst würde Sam Euch wohl kaum verlassen.

    Da fallen mir spontan halt das Gehalt und die Stimmung /Anzahl an Fans ein, und die ist in Schalke nun mal höher als bei Euch, deren Stadion ist nämlich viel größer und die bekommen das sogar ohne Image-Kampagne voll. Kann natürlich auch noch andere Gründe haben, ne Freundin auf Schalke oder sowas, keine Ahnung.

    Wenn Du das als Bashing auffassen willst, dann tue es. Für mich sind das ganz normale Argumente, und ich habe ja auch betont, dass es bei mir so wäre und nicht dass es bei jedem so sein muss. :)
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Aber bei euch hat er ja jetzt nicht so wirklich was gerissen oder?
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Er war ja die letzten 2 Jahre verliehen. Was soll er da groß reißen?
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ach komm, die Anzahl der Zuschauer zu vergleichen mit der Stimmung und mit dem Geld, das man verdienen kann (zusammengesetzt aus Gehalt und Einmalzahlungen und Handgeld), ist ja nett aber das weisst Du doch auch, dass das Ausschlaggebende das Geld ist; umso mehr, wenn die Firma von der gewechselt werden soll in sportlicher Hinsicht der Firma, wo es hingehen soll, um nichts nachsteht, im Gegenteil zur Zeit sogar besser dasteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dezember 2013
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Während der Leihphase wohl nix. Also bei euch. Aber er wird vermutlich vorher nicht so nen dollen Eindruck gemacht haben, dass man ihn überhaupt erst verleiht.

    Bzw. wird er vermutlich danach nicht so den Eindruck gemacht haben bei euch, sonst hätte man ihn doch nicht gehen lassen. :weißnich:
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Schlauch? :gruebel:

    Bayer steht doch vor Schlakke oder nicht?
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Wie gesagt ich kann nicht für Sam sprechen sondern nur für mich. Mir ist das drumherum schon wichtig. Klar muss das Geld passen, aber es gibt noch viele andere Faktoren die bei mir persönlich mit einfließen würden. Natürlich ist das vermutlich aber nicht so wichtig dass es entscheidet ob ich wechsele oder nicht, aber berücksichtigen würde ich das schon im Hinterkopf. Es kann aber ja auch sein das Sam als Kind schon Schalke Fan war, das wissen wir ja alle nicht.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Richtig - falsch geschrieben von mir :)
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Jo, wahrscheinlich ist Blau auch noch seine Lieblingsfarbe :)
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Kein Ding! Ist kurz vorm Wochenende und ich bin eh noch geflasht und gleichzeitig übermüdet von gestern. Alles tutti. :zahnluec:
     
  30. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Natuerlich ist Fakt, das er bei einem Wechsel mehr verdient als bei einer Vertragsverlaengerung oder Aufstockung seines Gehaltes, was mir auch bei seiner Person als zu gering vorkam. Da wird er schon einen guten Schnitt machen. Soll er auch, mit immerhin jetzt schon 27 Jahren.
    Aber ob er sich sportlich verbessern wird, steht auf einem anderen Papier. Das Schalke schon frueher an Sam interessiert war, ist ja auch kein Geheimnis. Wenigstens hat er mit Schalke, auch wenn ein paar PL-Vereine an ihm dran waren, in Deutschland die bessere Alternative gewaehlt. Weil Wolfsburg, bei allem Respekt, noch ein groesserer Schritt nach hinten gewesen waere.
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    27 ist der schon? hatte ich nichtmal auf dem Schirm. Aha, gut dann isses jetzt nochmal die Möglichkeit nen dicken Vertrag zu machen.

    Also alles nur wegen der Tattas!! :isklar: