Serie A-Goldene Mülltonne-Auszeichnung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von RickySportivo, 9 Dezember 2008.

  1. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Stürmer Ricardo Quaresma startet für Inter Mailand mit ambitionierten Zielen in die Saison, träumte vom Goldenen Ball als bester Spieler und landete ganz hart. Denn bei der des RAI-Senders Radio2 belegte er Platz eins bei der Wahl zur „Goldene Mülltonne“ ,der „Auszeichnung“ als schlechtester Spieler der Serie A.

    (tp) Mailand. Ricardo Quaresma von Inter Mailand ist zum schlechtesten Spieler der italienischen Fußball-Meisterschaft gewählt worden. Der portugiesische Nationalspieler erhielt bei der Abstimmung mehr als 17 Prozent der Stimmen.

    Titelverteidiger Adriano Dritter

    Zweiter wurde Christian Vieri (Atalanta Bergamo) vor „Titelverteidiger“ Adriano (Inter). Auf den weiteren Plätzen folgten der frühere Milan Star Ronaldo sowie Milans Keeper Nelson Dida und Mailands Neuzugang Andriy Shevchenko.

    18 Mio. Euro Flop

    Die „Goldene Mülltonne“ ist nicht ein Preis, den sich ein Profi in Italien unbedingt zu Weihnachten wünscht. Allerdings hat es wohl den richtigen getroffen, da Quaresma nach seinem Wechsel von 18 Millionen Euro von Porto zum italienischen Meister nicht überzeugen konnte.

    Quelle: goal.com
    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Finde auch das er eine herbe Enttäuschung bis jetzt ist.
    Viel zu Eigensinnig.
    Und von seinen angeblichen Dribblings habe ich noch nichts gesehen.
    Typischer Inter Flop.
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    WoW der Goldner Mülltonne für Quaresma, bei der gehalt hat es wirklich
    verdient..Wir wissen aus der vergangenheit wie viele solche fussballspieler
    dei Bidoni waren..der aller größte war auch ein Inter spieler:lachweg:
    Recoba...und sogar Moratti lieblingspieler...tja wenn nach mir ging würden
    viele fussballer aus bestimmten länder, die sich als BIDONI herausstellen ihre koffern einpacken und ab nach hause, und nicht nur in italien...

    Dida der Fliegenfänger, nicht würdigt im tor von Milan zu spielen.
    Adriano der Imperator, der verliert sein stammplatz an eine namenlooser
    italiener, wie er noch in Parma spielt...Bei Schewa tue ich ein ausnahmen,
    solang er bei Milan spielte war Schewa weltklasse, leider hat er sich dann
    an Chelsea verkauft, und kam als lahme esel zurück, jetzt kommt wieder
    in form..
     
  5. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    damals als Milan keeper "Jens lehmann" hätte diesen titel bekommen bari..was er alles verbockt hat in der kurzen zeit schlimmer als Dida !!! :lachweg:
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Der "Lehmänchen" hab ich glatt vergessen :lachweg:noch so eine Fliegenfänger..
    Ma il piu GRANDE BIDONE e' stato RECOBA..Nur der aller grösste Mulltonne
    war Recoba.:lachweg::lachweg:
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    höhö, das finde ich ja mal richtig gut! Sollte man für die BuLi auch mal machen! :D
     
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Sollten man ohne weiters tun, solche Mülltonnespieler die hat in der Buli
    auch gegeben, ich hätte schon zwei kandidaten, der Rink von Bayer Leverkusen,
    und Alex Alves, Herta BSC Berlin.
     
  9. Deadringer

    Deadringer Der Atzenkeeper

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Auf der Liste fehlt noch "Mr. Rollstuhl" persönlich, Emerson ;)