Serie A 2011-2012 - Die Spieltagskonferenzen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 17 August 2011.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Da isse wieder, eure prepotenza! Wenn man die Freundschaftsspiele mitzählt, hat Milan mehr Derbys gewonnen, aber in der Meisterschaft steht es 66:60 Siege für Inter. :auslach:

    Derby di Milano - Wikipedia
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    RUBENTUS UND SEINE "LECCACULO" DEALERN INTERISTI!!!!! :schlecht:

    Das wichtiste DERBY hat MILAN in EUROPA gewonnen da Wo Ihr LADRI e COROTTI nicht IMMER BESTECHEN Könnt :lachweg:
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die etwas Glücklicher & Abgezockter Mannschaft hat gestern gewonnen..und Alle Elfmeter die gegeben würden, hätte man nicht Pfeifen müssen.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Bin da anderer Meinung. Inter war in der ersten halben Stunde klar dominierend, danach hatte Milan etwas mehr vom Spiel, aber am Ende hat Inter wieder aufgedreht. Sie hatten insgesamt auch eindeutig mehr und bessere Chancen.

    Naja, vor allem nicht den an Boateng. Die anderen konnte man schon geben.

    Inter hat mich offensiv überrascht. Sneijder war vor allem in der 1. Halbzeit mal wieder inspiriert. Aber auch Guarín hat mir sehr gut gefallen, er gibt dem Spiel endlich "Geometrien". Und natürlich Milito, aber auch der eingewechselte Obi hat nochmal Schwung gebracht.

    Defensiv war das allerdings nicht immer das Gelbe vom Ei. Da waren sie oft zu langsam, retteten sich nur mit Routine. Man merkt halt, dass Lucio, Samuel und Cambiasso in die Jahre kommen - fast noch eher als bei dem bald 39jährigen Zanetti. ;)
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Mit der Glücklicher & Abgezockter meinte ich bestimmten szene, Abate Foul an Milito, Milito hat intuitiv gehandelt, ein kleine Berührung & schon Fällt er, OK dass gehört dazu, aber sehr Dumm aus seite von Abate, den an Boateng hätte man nicht geben müssen, genau den andere von Nesta, er war zu nah an Pazzini, & es trifft nur sein Oberarm, dass wollte der
    Nesta bestimmt nicht..es sind nur meine Eindrücke, über den Derby..
    Genau so hätte anders kommen können, Ibra schießt aus zwei Meter oberhalb der Latte, es steht noch 0-0. wer weist
    wie es gelaufen wäre, Inter hat ja gut gespielt nur in der erste 20 Min, dann hat man bestimmten Mängel im Defensiver Bereich wie so oft dieses Saison gesehen, Lucio-Samuel selbst Nagatomo haben ihre mühe mit Ibra-Rouby gehabt, obwohl gerade Rouby nicht gerade toll gespielt hat, dann würde mir der Derby etwas zu hart, bis sich wieder in der zweite halbzeit die spieler besonnen haben..nach der 1-2 dachte ich Inter verliert den Derby, aber sie zeigten Moral, & dazu kam noch der Super Tor von Maicon, ab der Zeitpunkt war klar Inter gewinnt..trotz allem ihr muss euch etwas einfallen lassen
    für nächste Saison.
     
  7. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Auch wenn Juve einer der unsympatischten Vereine in der Serie A ist, kann man nur den Hut ziehen für die Leistung die sie diese Saison gebracht haben. Keine Niederlage in der Liga , Coppa Italia Finale erreicht und mit ihrem neuen Stadion eine emotionale Atmosphäre geschaffen für alle Tifosi bianconeri. Auch wenn Geld nicht alles auf der Welt ist, bei Juve haben die Neuverpflichtungen Früchte getragen und zum Erfolg geführt. Ich nenne da Schlüsselspieler wie Vucinic, Vidal, Matri, Lichtsteiner und Giaccherini, die für viel Geld nach Turin gewechselt sind und sich dort etabliert haben.

    Mal sehen wie es dann nächstes Jahr in der CL so aussieht und ob es wieder nur ein Zweikampf zwischen Milan und Juve wird?
     
  8. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    UND DER BESTE MANN---> PIRLO hast du wohl vergessen!!!!

    DER WAR DER LEISTUNGSTRÄGER + DER BESTE BEI JUVE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ALLE ANDEREN SIND UNTERZUORDNEN!!!!!!!
     
  9. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    stimmt den habe ich total vergessen, er war wohl mit einer der wichtigsten Spieler. Jetzt ist für mich persönlich alles entschieden, meine Roma spielt nächstes Jahr nur Serie A + Coppa italia und leider ist Milan nicht vor Juve gelandet. Den CL Playoffs Platz gönne ich Napoli und Inter, Udinese und Lazio sind mir zu sehr abhänging von Di Natale und Klose. Wenn einer der beiden verletzt ist, läuft GARNICHTS mehr und das wäre für unsere Serie A in der 5-Jahreswertung eine Katastrophe wenn einer von denen an den start geht und völlig versagt.
     
  10. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Man kann NUR zustimmen.
     
  11. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Die Rometta hat sich dieses Saison mehr als Blamiert, Sabatini und später Baldini haben ganz schön daneben gegriffen, wie du selbst auch festgestellt hast, seit Monaten hat man diese Entwicklung gesehen, leider würde Nichts unternommen, ein Trainer der in 37 Spiele 37 mal die mannschaft umstellt ist nicht tragbar, man hat über 10 Mil € Investiert, & was ist heraus gekommen, nicht mal ein Dritte platz.. so betrachtet war die Alte Vereinsführung sogar besser, die Sensi hatten Ahnung von Fußball!! zu Lazio und Udinese teile ich die gleiche meinung, Napoli wäre lieber..
     
  12. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Und eure beste mann hört auf Guidolin, leider wird Udinese nicht weiter in der CL kommen, ihr seit nicht gut genug!
     
  13. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Inter hat es auch nicht geschafft sich für die Euro-League zu qualifizieren, ich hätte sie lieber gesehen als Lazio, aber ich denke die Ansprüche von Inter sind sowieso CL, von daher wäre das in der EL wohl nichts geworden.

    Die Roma gewinnt endlich wieder ein Spiel, auch wenn es unbedeutend war für beide Teams...aber man hat gesehen das die Spieler noch Spaß am Fußball haben, was sie in letzter Zeit eher selten gezeigt haben.

    L.E wurde vernünftig verabschiedet, jetzt volle Konzentration auf die EM und dann auf die neue Saison mit neuem Trainer, neuem Konzept und neuer Plazierung!
     
  14. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Huelinnnnnnnnn du gehen in die EL Quali ahahahahahahaha "letzte woche HUI diese Woche Pfuiiii" Straminkione hat den Mund zu voll genommen by bye CL Quali, Grazie Lazio 3:1 ahahahahahahaha
    *!4 Niederlagen-55 Tore kassiert + auf -22 Pkt von Vize Meister Milan entfernt obwohl 2 x Derby gewonnen* :zahnluec::zahnluec::huhu:
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ich hab's ja von Anfang an gesagt: Scheiß-Saison!
    Aber wirklich in jeder Beziehung! :kotzer:
     
  16. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Der GRANDE A:C TORINO kehrt nach drei Jahre Abstinenz in der SERIE A..
    jetzt hoffe ich dass Pescara auch den Aufstieg schafft, Zeman & seiner junge
    mannschaft hätten sie es verdient.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Schön für den Grande AC Torino - der übrigens seit 2005 Torino FC heißt. ;) Aber diese Buchstabenabkürzungen werden in Italien ja eh kaum benutzt... die Mannschaft heißt Torino, und basta...

    Auch für Pescara mit den beiden jungen Stürmern mit I (Immobile und Insigne) würde es mich freuen. Und als dritter muss natürlich Sampdoria in die Liga zurückkehren. Die haben immerhin durch die heutige Niederlage von Padova ihren Play-Off-Platz schon sicher. :top:
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Du meinst das Jubelchen... :lachweg:

    Nee, dafür haben beide wohl zu wenig Punkte, sind also beide nicht gesetzt.

    Neben Torino hat es auch Pescara in die Serie A geschafft, Und die Playoff-Teilnehmer stehen auch schon fest, nämlich Sassuolo, Verona, Varese und Sampdoria.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Endlich mal was Positives aus Italien:

    Napoli gewinnt den Pokal mit 2:0 gegen Juve. :top:
     
  20. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    neee was ist das schöööönn neeee was ist das schöööööön..sowas haben wir lange nicht gesehen so schöööön so schööön..... :lachweg::lachweg::hail::hail::top::top:
    Gestern die Bayern heute die juve...Gott war dieses wochenende GEIL huelin :top:
     
  21. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Nachdem "Il Toro" die Serie A geschafft hat, hat auch Pescara nach 19 Jahre es gepackt, Zeman :hail: und seine junge truppe haben es Sampdoria gezeigt, sie gewann gestern mit 1-3 Caprari-Immobile-Caprari, diese junge mannschaft spielt eine Tolle Fußball, man sieht Zeman Arbeitshand, schade Nur dass wahrscheinlich mehrerer spieler Pescara wieder verlassen, Marrone & Verrati richtung juve, Caprari zu Roma zurück, Immobile??? Insigne wird wahrscheinlich nach Neapel zurück im Fall dass Lavezzi geht.aber wie Zeman kennt wird er wieder viele junge spieler holen..da könnte manche verein
    ein Beispiel nehmen, solche Trainer ala Zeman braucht man, Hut hoch vor diese Trainer Persönlichkeit, unbequem person der aber immer sehr Gut gearbeitet hat..
     
  22. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Top Leistung der Partenopei im Stadio Olimpico, sie gewann hoch verdient.
    Storari bringt Lavezzi im Strafraum zum Fall, und berechtigt Elfmeter,
    Cavani verwandelt ganz Souverän, und Hamik schießt endlich der fälliger
    2-0 ..GRANDE NAPOLI.
    O'SURDATO 'NAMMURATO-Forza Napoli.wmv - YouTube
     
  23. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Ganz Sicher ist dass Torino & Pescara aufgestiegen sind, der Dritte wird sich noch entscheiden.
    Zu deine zitat, die Ganze Serie B trotz nur so vor manipulierten Spielen. stimmt nicht, dass würde bedeuten dass alle
    22 Vereine involviert sind, was nicht der Fall ist.
     
  24. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Man soll nicht unbedingt der Saubermann spielen.
     
  25. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Inoffiziel stehen Torino und Pescara als Aufsteiger fest, Offiziel wird das ganze erst nach dem letzten Spieltag wie in jeder anderen Liga auch. Kontrolliert wird nicht nur am Ende einer Saison, auch am Anfang und mittendrin kontrolliert die "Wettpolizei" alle Vereine, wie du schon gesagt hast nicht nur in italien sondern in ganz europa.

    Wenn es bisher in der Saison keinen einzigen Verdacht über irgendwelche Wettskandale gegeben hat, warum sollte dann gegen Ende doch was sein? Wenn das wirklich was wäre, dann hätte man das mitten in der Saison schon rausgefunden, also steht dem Aufstieg von Torino und Pescara nichts mehr im Weg.
     
  26. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Und dieses war meine Antwort.
    Ganz Sicher ist dass Torino & Pescara aufgestiegen sind, der Dritte wird sich noch entscheiden.
    Wenn man beide Vereine im Visier gehabt hätten, dann wäre es bekannt geworden, dazu hätte man die Name jener spieler
    die in Manipulationen beteiligt waren schon längst Suspendiert..wie z.b Masiello EX Bari spieler, jetzt Atalanta darf seit er
    durch Palazzi angeklagte wurde nicht mehr eingesetzt werden..für den Rest muss man bis Juni warten, ob den verdacht der
    Manipulation wirklich stattgefunden hat..
    P.S meine Antwort war in KEINER weiße bös gemeint, persönlich bin der meinung dass man sich etwas zurück halten soll mit bestimmten Artikel oder wie du selbst formuliert hast,(ich dachte die ganze Serie B strotzt nur so vor manipulierten Spielen.) dass finde ich nicht in Ordnung, ein allgemeinen Urteil über Mannschaften die mit der ganze Manipulation nichts zu tun haben..eine andere antwort hat dir der AsRoma gegeben..

    AsRoma10Totti10 Zitat

    Wenn es bisher in der Saison keinen einzigen Verdacht über irgendwelche Wettskandale gegeben hat, warum sollte dann gegen Ende doch was sein? Wenn das wirklich was wäre, dann hätte man das mitten in der Saison schon rausgefunden, also steht dem Aufstieg von Torino und Pescara nichts mehr im Weg.
     
  27. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Ja Holgy wir sind so verseucht wie auch der int. Fussball Wettmafiaskandal in Deutschland war oder immer noch ist?!
    Oder hat der DFB mal tüchtig aufgeräumt mit den Skandal bis heute? Hab nix mehr davon gehört?!:zahnluec:

    Die Spielern die geschoben haben werden bei uns bestrafft und der Klub auch!!.....
    andere Verbänden Zb in der Türkei kriegen ALLE Vereine AMNESTI als Belohnung .... :lachweg::lachweg::huhu:
     
  28. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    2009 gab es auch mitten in der Saison schon Ansätze / Verdächtigungen / Festnahmen die nicht öffentlich gemacht worden sind. Außerdem lernt man ja bekanntlich aus Fehlern, wenn man den Berichten glauben schenken kann die ich gesehen habe, wurden neue Schritte gegen die organisierte Kriminalität eingeleitet, wie z.B verstärkte Telekommunikationsüberwachung und anonyme Überwachung des Staats.

    Außerdem gibt es nicht nur innerhalb eines Landes die "Wettpolizei", du vergisst wohl das die Kontroll- und Disziplinarkammer der UEFA ebenso dafür zuständig ist, gegen diese Wettskandale in Europa vorzugehen. Auch da kam bisher kein Verdacht von manipulierten Spielen in der Serie B.
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Um mal von der leidigen Diskussion wegzukommen: die User von gazzetta.it haben die besten Spieler der Saison gewählt. In der idealen Elf stehen wenig überraschend 6 Juve-Spieler, 3 von Milan und 2 von Udinese.

    TORHÜTER: 1. Buffon (J)
    INNENVERTEIDIGER: 1. Barzagli (J) 2. Thiago Silva (M)
    AUSSENVERTEIDIGER: 1. Lichtsteiner (J) 2. Basta (U)
    MITTELFELDSPIELER: 1. Pirlo (J) 2. Nocerino (M) 3. Vidal (J) 4. Marchisio (J)
    ANGREIFER: 1. Ibrahimovic (M) 2. Di Natale (U)

    Zwei ehemalige Bundesligaspieler also dabei, wobei vor allem die "Wiederauferstehung" des in Wolfsburg auf der Reservebank gelandeten Barzagli überrascht, den Juve nur für ein paar hunderttausend Euro geholt hat!
     
  30. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Eine sehr gute Elf, nur hätten es Spieler wie Giovinco, Destro, Lodi und Milito auch verdient gehabt...aber wer in der Saison kein Spiel verliert hat zurecht auch so viele juve Spieler in der besten Elf stehen...die erste Saisonniederlage gab es dann im Finale was doppelt so bitter ist :D
     
  31. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Nocerino statt Giovinco? Das verstehe ich nicht.