Sergej Barbarez - Abschied in Hamburg bahnt sich an.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 März 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Sergej Barbarez wird seinen Vertrag beim HSV nicht verlängern. Das meldet unter anderem N24.
    Der 34 jährige Angreifer hatte in der Vergangenheit desöfteren angedeutet das er das finanziell nach unten korrigierte Angebot nicht annehmen werde.

    © soccer-fans.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Na Daubjung, alles easy ? der HSV ist einfach zu blöd, BMG hätte das geschafft lol.
    Jetzt drei Punkte gegen den drecks VFB und wir sind wieder im rennen!!!
     
  4. insideball

    insideball Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ja und deshalb wird Michael Ballack den HSV in der nächsten Saison verstärken!!
     
  5. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus Active Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Paradox, schreib nicht so abwertend gegen andere Bundesligisten,
    wie du gesehen hast ist der "Drecks VFB" wie du die Stuttgarter
    genannt hast immerhin in der Lage einen Punkt aus Gladbach mitzunehmen
    und das würde mir echt zu denken geben.
    Und der HSV ist nicht blöd, sie haben es noch in der Hand den Bayern
    den Titel wegzuschnappen. Und sie werden genau dieses auch
    schaffen. BMG muss ja auch noch nach Hamburg und noch weitere
    Abstiegskandidaten wie Köln stehen ja auch noch auf dem Spielplan.
    Ach ja ich würde hier nicht posten wenn die Spielhalle funktionieren
    würde, aber da kommt man ja heute nicht rein