Selbstmordversuch von Babak Rafati!!

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Simtek, 19 November 2011.

  1. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mein Reden. Es reicht, wenn man eine Auszeichnung für den besten Platz vergibt. Meinetwegen auch noch eine Art "Silber" und "Bronze" Rang (mir fällt jetzt keine andere Formulierung ein). Über die Reihenfolge dahinter - also ob Herr Meier jetzt vor Herr Müller liegt. Und Schulz mal wieder letzter, oder ob diesmal Herr Hansen hinten liegt, geht die Öffentlichkeit nichts an.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nee. Ich finde nicht, dass man da meinen sollte, die Luft sei raus. Ich finde, dann gehört erst recht mal richtig Feuer unters Dach. Und zwar beim Boulevard, beim DFB, namentlich Zwanziger, bei diversen Spielern und Trainern, bei all denen, die sich zum einen überhaupt öffentlich in irgend einer Richtung äußerten und vor allem, die natürlich mit einem kleinen Seitenschwenk auf den Druck, die mediale Aufmerksamkeit, das Fehlerzählen, das Ranking, auf Enke, Deisler, Slomka, Stanislwaski oder Hitzfeld abstellten.

    Aber ich weiss schon. Nachher will wieder keiner mitspekuliert haben. Allen voran Bild und Co. haben natürlich und wie immer ausschliesslich faktisch berichtet. Pressefreiheit und Informantenschutz halt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 November 2011
  4. Vollzahler

    Vollzahler Active Member

    Beiträge:
    107
    Likes:
    3
    Ich hab nicht alle Beiträge gelesen, deshalb mal meine Frage so am Rande :
    Wars das jetzt mit der BL- Karriere als Schiedsrichter für ihn ?

    Ich mein,ein gewisses Risiko bliebe immer bestehen,wenn von ihm wieder abhängt,ob eine Partie stattfindet oder nicht.
    Das wird sich die DFL überlegen.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Naja aber Zwanziger würde sich doch sehr unglaubwürdig machen, wenn er von zweiten Chancen und Verständnis redet, und dann Rafati auf Grund der Aktion absägt.

    Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass man Ihm hintenrum durch die Blume nahelegt seine Schiedsrichter Karriere zu beenden. Vielleicht will er das auch selbst und nach der Aktion nicht mehr in der Öffentlichkeit stehen.

    Falls er wieder pfeift, wird das sicher nicht einfach für ihn. Ich kann mir schon vorstellen was manche Fans dann für kreative Gesänge an Ihn richten würden ... :suspekt:
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Seine Karriere ist als Schirie ist beendet, defintiv. Nach einem Suizidversuch greifen viele Mechanismen. Es werde Untersuchungen stattfinden, welche Ursachen es dafür gab, wie die Hintergründe dazu aussahen usw. Das geht bis hin zu psychologischer Aufarbeitung, die alleine einen nicht unerheblichen Zeitraum beanspruchen dürfte. Das Ziel muss es dabei sein, dass er ins Leben zurückfindet, ohne einem übermächtigen Druck ausgesetzt zu sein. Und da ist das Buligeschäft alles andere als hilfreich. Zumal ist er aktuell 41 Jahre, kann eh nur noch 6 Jahre pfeiffen und durch den derzeitigen Ausfall drängen andere nach. Sicht da für ein oder zwei Jahre nochmal ranzukämpfen halte ich alleine aus zeitlichen Gründen für abwegig.
     
  7. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Jetzt halt aber mal den Ball ein bisschen flach.

    Mir hat die Spekuliererei auch nicht gefallen. Aber nach einem Suizid-Versuch eines in der Öffentlichkeit stehenden, in der Vergangenheit viel gescholtenen Bundesliga-Schiedsrichters - unmittelbar vor einem Spiel - darüber zu spekulieren, dass ein Grund möglicherweise der Druck aufgrund seiner Tätigkeit sein könnte, ist nun weder so irrsinnig verwerflich noch abwegig. Besser wäre sicher zunächst mal "die Fresse zu halten", aber der "Presseskandal des Jahrhunderts" ists nun auch wieder nicht. Da hat sich insbesondere der (deutsche) Boulevard schon ganz andere Widerwärtigkeiten geleistet.

    Ich bleibe dabei, am besten für den Betroffenen wäre sicherlich die (journalistische) Luft wäre schnell draußen und er könnte ohne weiteren medialen Aufruhr sein Leben regeln.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nö. Halte ich nicht. Und ich sage dir auch warum. Weil nämlich genau die Leute und Organe, die am dollsten spekulieren, auf der anderen Seite rausposaunen, wie verwerflich genau diese Spekulation bzw. die öffentliche "Bericht"erstattung doch ist. Namentlich Zwanziger, der nicht müde wird zu betonen, welch arme Säue diejenigen sind, die bezüglich des Fussballs in der Öffentlichkeit stehen und dort zuweilen auch zerrissen werden oder diese komische Zeitung, die erst gestern mit großen Lettern ein Interview mit dem Fandel widergab, in welchem gefordert wurde, dass man doch einen anderen Umgang pflegen sollte.

    Das widerwärtige ist für mich diese Doppelzüngigkeit. Entweder ich spekuliere und stehe auch dazu bzw. verteidige des auch gegen Widerstände mit den entsprechenden - wenn auch blödsinnigen bzw. (um es mal übertrieben auszudrücken) menschenfeindlichen Argumenten (von wegen Umsatz oder so) - oder ich lasse es von vornherein und kann dann auch fordern. Aber erst mitmachen und einen Tag später (der Zwanziger sogar noch in der gleichen Pressekonferens einige Sätze später bzw. eher) das Pferd wechseln ist so das abscheulichste an öffentlichen Statements, was ich mir vorstelle.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Sehr schöner Artikel:

    Um das Geschäftsgebaren von Bild und Co. soll es hier auch überhaupt nicht gehen. Aber dass Theo Zwanziger, seines Zeichens oberster Vorgesetzter von Babak Rafati und daher mit einer besonderen Sorgfaltspflicht für seine Mitarbeiter ausgestattet, sich allen Ernstes nach Köln begibt und dort eine Pressekonferenz zu geben, die wirklich jeder Beschreibung spottet, zeigt die komplette Perversität seiner Führung des Verbands DFB.

    Die Menschlichkeit des Theo Zwanziger - 5 Freunde im Abseits
     
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    zum 2.ten mal :bin echt wieder erschüttert was zählt der Mensche ....
    und klar so ein zwaznzig ist für mich der witz ..stellt sich hin um sich zu sorgen ...

    und was mich intressiert wer kennt sich aus mit denn selbmord gedanken ...


    gruß
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Kannst du das noch mal ausformulieren? Sonst versteh ich dein Geschwurbel nämlich nicht.
     
  12. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Sorry, Gleichgesinnter, aber bei allem Respekt, ich versteh kein Wort....was möchtest du damit genau aussagen?
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Nu isses raus, Rafati leidet wie schon etliche andere unter Depressionen. Leider hat er den Absprung im Gegensatz zu Rangnick nicht rechtzeitg erwischt, hatte aber dennoch im Gegensatz zu Enke einfach nochmal Glück gehabt.

    Selbstmordversuch - Schiedsrichter Rafati leidet unter Depressionen - Sport - Berliner Morgenpost - Berlin
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Burn-Out bitte nicht mit Depressionen verwecheln. Das eine ist eine "ich kann (im Moment) nicht mehr" Situation. Im anderen Fall fühlen sich die Leute oft selber als Looser oder haben zumindest extreme Angst zu Versagen und ihren eigenen Anspürchen nicht gerecht zu werden. Allerdings kann ein Burn-Out zu einer Depression führen, deswegen war es wichtig, das Rangnick die Notbremse gezogen hat.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    *aufdiefingerchensetz*
     
  16. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    was hat das mit Gleichgesinnten zu tun ...sorry ...

    auch ich verstehen hier vieles nichts ...und von diesen vielen Beiträgen kommt vieles am thema vorbei...

    was mich mich mal intressiert sind halt die vielen fachleute die sich mit selbstmord auskennen...

    daher meine frage wer kennt sich aus mit selbstmord ...

    da sie ja so kräftig ihre meinung kunnt tunn ...

    gruß

    um mal denn meschen zu verstehen ... n
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2011
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Vllt. hilft dir ja Catweezles "Fussnote" weiter!
     
  18. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Äh...ja...vielen Dank. :)
     
  19. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich kann's mir nicht vorstellen und ich möchte das auch lieber nicht.
     
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nicht nur auf den Rängen, da sind auch ( wenn auch auslegungsfähige) Bemerkungen der Spieler nicht ausgeschlossen.
     
  21. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Da werden nämlich einige Spieler nicht wissen, wie sie sich ihm gegenüber verhalten sollen. Wegen dieser sozusagen Befangenheit in der Wiedereingliederung Rafatis könnte sowohl das Spiel selbst als auch seine Spielleitung darunter leiden. Kein einfacher Weg für ihn, den er aber gehen muss, um wieder arbeitsfähig zu werden.
     
  22. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    so wie immer nur dumme sprüche nee ..ich hab wenigstens eine meinung nicht nur " Fussnoten" ..

    auch wenn es der ein oder andere nicht versteht ..


    gruß
     
  23. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    sorry du versteht es immer noch nicht ... was ich schade find ...



    gruß
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Was willst du mit den ... eigentlich ausdrücken? Ich kenne das nämlich so, dass man damit verdeutlicht dass man einen Gedanken nicht zu Ende formuliert. Entweder damit sich jeder seinen Teil denkt oder weil man selber nicht weiter denken kann oder will.

    Aber diesen Ansatz kann ich bei dir nicht entdecken...
     
  25. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    @HoratioTroche

    ich habe mich sogar klar ausgedrückt ... ich entdecke von dir jetzt kein ansatzt ...

    aber mir ist klar welche ecke du mich haben möchtes ...


    gruß
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Meiner Meinung nach irritieren solch sinnfreien Punkte mehr als dass sie informieren.

    Achja, und wer sich mit Selbstmord auskennt kann meistens nicht mehr viel zum Thema beitragen.
     
  27. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    da magst du ja recht haben ...schaust du ...punkte ...;)

    zum 2ten:
    da hast du nicht ganz recht .. .es gibt viele die es nicht ganz geschafft haben ...



    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2011
  28. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Man sollte niemals "Nie" sagen.
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hier dürfte es aber wohl definitv sein, zumindest was den Profifussball angeht.
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja in einem Jahr kann es wieder ganz anders aus sehen. Aber ich denke auch eher das er in der 2 Liga pfeifen wird.