Selbstmordversuch von Babak Rafati!!

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Simtek, 19 November 2011.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Vor allem ist da seit 1 1/2 Jahre nichts mehr gepostet, daher ein Zusammenhang auch nicht erkennbar. Da müsste man normalerweise hinschreiben und sich von diesem Blödsinn distnazieren.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Find ich ganz schön dreist unter der Überschrift, müsste man gegen vorgehen.
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nicht nur, das dort seit 1,5 Jahren nichts mehr geschrieben wurde, er wurde dort auch nicht beleidigt, beschimpft und erst recht nicht bedroht.
    Es gab dort eine Diskussionen über seine Leistung als BL Schiedsrichter und das wird doch wohl (zum damaligen Zeitpunkt) noch erlaubt sein - immerhin bewerten die Herschaften vom DFB und der UEFA ja auch ihre Ofiziellen.
    Nur mal so als Feststellung.

    Natürlich wünsche ich Herrn Rafati weiterhin alles gute und schnellstmögliche Genesung.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Dann bin ich ja beruhigt, dachte schon ich bin der einzige der irgendwas nicht versteht.
    Mal sehen vielleicht schreibe ich morgen mal einen Artikel, über das Verhalten der "Klatschpresse" zu der ich den Stern eigentlich vorher nicht unbedingt gezählt hätte.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Gute Idee. :top:
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich finde das unverschämt, andererseits, wer dem Link folgt und in dem Thread landet wird sehr schnell kapieren dass Rafati nicht übel beschiimpft und beleidigt wurde. Und die User die sich eher negativ geäussert haben von anderen Usern direkt auf die Schippe genommen wurden.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Die ham einfach den Link genommen, den der Stern auch rausgesucht hat.....:D

    Und gelesen haben sie den Thread auch nicht. Von Beschimpfungen und Beleidigungen kann ich in dem Thread nämlich nix erkennen.

    André; mach mal beim Stern und bei news.de eine Gegendarstellung!
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Im Grunde kann man doch froh sein, das es ihm gut geht, damit meine ich körperlich. Wie es ihn seelisch geht weiß ich nicht, und darüber will und kann ich mir auch kein Urteil bilden. Es gibt andre Fälle, wo es anders aus geht.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Dann halte er sich ganz raus. Ich möchte nicht beobachtet werden bei meinem "Voyeurismus".
     
  11. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Der Unterschied ist, dass die Profis ein Teil des öffentlichen Lebens sind und dies immer mehr polarisiert als private Einzelschicksale.
    Beide Schicksale sind tragisch, aber was im Leben der Stars los ist interessiert halt die Masse der Menschen und wird somit von den Medien thematisiert.
     
  12. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Hey Jungs,

    das kann doch nicht euer Ernst sein oder?????
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Gelesen haben sie aber den Titel des Themas. Und der war höchst nachteilig für Rafati. Was dann in den Beiträgen stand, darauf sind sie mit keinem Wort eingegangen. Gute Idee mit der Gegendarstellung ! :idee:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    "Graupe", "ich könnte kotzen, wenn ich seinen namen lese", "unterirdisch gepfiffen", "schirischein beim indischen lotto gewonnen", was ist das denn anderes als Beschimpfungen?
     
  15. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Die erste Erwähnung der "Stern-Verlinkung" gleich in zwei threads hatte aber ursprünglich doch eher den Anschein des vor Stolz schwillenden Kamms.
     
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Das dachte ich auch. Und ganz ehrlich, es muss doch jetzt keiner so tun, als wenn er ein großer Schiri ist. Ich weiß noch als Hertha 2005 in der 4. Minute der Nachspielzeit getroffen hat nachdem 2 angezeigt wurden, die nächsten Wochen wollte ich den Namen Rafathi auch nicht mehr lesen. Aber im Ernst, wenn Aussagen aus Internetforen der Tropfen sind der das Fass zum überlaufen bringen, dann gute Nacht, sowas hat andere Beweggründe!
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ich vestehe nicht, wie man ernsthaft anzweifeln kann, dass der Selbstmordversuch fussballbezogen war. Immerhin hat Rafati direkt vor einem Spiel versucht, sich das Leben zu nehmen, und nicht an einem - sagenwamal - stinknormalen Dienstagabend vorm Schlafengehen. Ich stelle mir das so vor, dass Rafati vor jedem Spiel Angst vorm Versagen und/oder den anschliessenden Reaktionen auf seine Leistung hat(te) und ihn diese Belastung in diesem Fall zu einer Kurzschlussreaktion getrieben hat. Eine solche Angst koennte ich absolut nachvollziehen, denn Rafati ist schliesslich der Lieblingspruegelknabe aller Fussballfans - das kann man hier im Board ja zur Genuege nachlesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 November 2011
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Das ist der springende Punkt.
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ich verstehe eben nicht, dass man sich ausschliesslich auf den Fussball fokussiert, wo es doch zig andere Dinge geben könnte, die die Ursache für eine solche Tat sind. Aber eben das ist Spekulation und in einer solchen Sache, so finde ich zumindest, sollte man die Spekulationen nicht anheizen, in keine Richtung.
     
  20. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Oh mein Gott!

    Leute hört bitte damit auf.

    Ach eines dazu von mir.... Es ist schei.... egal ob einer Geld hat oder nicht. Jeder hat sein Päcken zu tragen und versucht damit irgendwie fertig zu werden. Es ist schlimm das sich jemand das Leben nehmen will!!!
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Tja das zeigt dann wohl wie unterschiedlich Auffassungen sein können.

    Wieso sollte ich stolz sein wenn mich jemand verlinkt und mich als möglichen Grund für Rafatis Selbstmord angibt? :suspekt:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Jetzt kommen die ganzen Gutmenschen aus Ihren Löchern gekrabbelt und zeigen mit Ihren Fingern auf alle die, die Rafati mal kristisiert haben. (Dabei haben es diese "Gutmenschen" damals selbst getan, sie hoffen nur es erinnert sich jetzt niemand mehr daran, und so versucht man sich auf Kosten eines solchen Falls ein Saubermann-Image aufzubauen.

    Das ist dann eine Doppelmoral, die wirklich zum kotzen ist.

    Ich bleibe dabei: Jeder muss in der heutigen Gesellschaft mit Druck umgehen können, auch die Kassiererin vom Aldi. Die hat im Gegensatz zu einem Bundesligaschiedsrichter noch ein existenzielles Problem, weswegen sie nicht einfach Ihren Job aufgeben kann, wenn sie damit nicht klar kommt.

    Ein Bundesliga Schiedsrichter hat es in der Regel von der Seite wohl sehr viel einfacher. Das Pfeifen ist nur ein Zuverdienst, und zwar ein sehr guter. Finanziell ist man da meist abgesichert, zumal es auch noch einen Hauptjob gibt.

    Und wenn jemand Mist pfeifft muss man das auch sagen dürfen bzw. kritisieren dürfen, ohne gleich als Auslöser für den Selbstmord in die Ecke gestellt zu werden. :vogel:

    Persönliche Beleidigungen tun da natürlich nichts zur Sache, aber Kritik an seiner Arbeit muss sich jeder Bundesliga Schiedsrichter gefallen lassen, ebenso wie jede Kassiererin im Super-Markt.
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie schon gesagt: man kann auch kündigen...
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ist klar, pauli. Man kann auch bloed daherreden, ohne nachzudenken...
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ach komm. Einzelnen Spieler bzw. eine Mammschaft wird auch mal unterstellt, das sie "Rumpelfussball" spielt, "unterirdische" Leistung abliefert. Sie werden auch als Graupe, faulen Sack oder Fehleinkauf bezeichnet.
    Sorry Holgy, aber das ist jetzt echt Gutmenschentun. :suspekt:
    Ausserdem wurde DavidG für seinen Spruch:
    in die Schranken gewiesen, nicht nur weil Rafati im Iran und nicht in Indien gebohren ist.
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Vielleicht einfach mal den Begriff "Gutmensch" aus der Diskussion hier rauslassen.

    Und Holgy hat natürlich recht, dass das Beschimpfungen sind. Braucht nicht drüber diskutieren.

    Und das manche hier Beschimpfungen und Beleidgungen gut finden ist ja auch kein Geheimnis. Wer damit nix am Hut hat sieht man in dem besagten Thread ja auch glasklar. Sollen sich die geneigten Leser selbst ein Bild übers Forum machen.
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Na, dann freu ich mich aber jetzt schon auf die Wahl zur "schlechtesten Kassiererin Koelns", dem "duemmsten Anwalt Berlins" und dem "unfaehigsten Fussballforenbetreiber Deutschlands". Das alles natuerlich immer schoen oeffentlich und in der Presse breitgetreten. Ist ja alles kein Problem, schliesslich muss man sich Kritik gefallen lassen.
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Es geht um die ganz einfache und neutrale Feststellung, dass das Beschimpfungen sind. Weil hier ja einige scheinbar der Ansicht sind, es hätte keine Beschimpfungen gegeben. "Graupe", "ich könnte kotzen, wenn ich seinen namen lese", "unterirdisch gepfiffen", "schirischein beim indischen lotto gewonnen" sind aber nichts anderes als Beschimpfungen.

    So wie das hier ein Fußball ist.

    Sorry Simtek, das ist einfach mal dummes Gelaber. Du willst jetzt hier ernsthaft behaupten "Graupe", "ich könnte kotzen, wenn ich seinen namen lese", "unterirdisch gepfiffen", "schirischein beim indischen lotto gewonnen", "fauler Sack" sind keine Beschimpfungen. :vogel:

    Was und ob das irgendwelche Auswirkungen hat, ist eine völlig andere Frage, zu der ich überhaupt nix gesagt habe.
     
  29. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Mal so einige Fragen zusammengedacht:

    Warum wird in verschiedenen Medien ein "schlechtester Schiri" der Saison gewählt?
    Warum wird vor der Saison auf den Trainer gewettet der zuerst seinen Hut nehmen muss?
    Warum müssen Spieler/Schiedsrichter nach Spielen bei verschiedenen Medien benotet werden?
    Warum schneidet man sich kurz vor einem Zusammentreffen mit den Kollegen die Pulsadern auf?
    Warum wird man schon knapp 45 Stunden nach einem Suizitversuch aus dem Krankenhaus entlassen?
    Welche Zeitungen haben sich die Exclusivrechte dieser ganzen Geschichte gesichert?
    Welche Talkshow wird zuerst Gastgeber sein?
    Warum muss man für eine bekannte Person mehr Mitleid empfinden als mit einem Obdachlosen im Park?
    Warum wird eigentlich soviel auf Betroffenheit und Verständnis gemacht aber ändern tut sich trotzdem nichts?
    Grenzt dies nicht alles eher an Heuchelei statt an ehrlich gemeintes Mitgefühl?
    Warum muss ein Journalist (Bergender) auf der ersten Pressekonferenz in Köln mit Finke, nachfragen woher man sich denn jetzt sonst noch Informationen holen kann?
    Warum muss Zwanziger extra nach Köln reisen um in einer zweiten Pressekonferenz über möglichen Ursachen zu spekulieren und nimmt nicht erst dann Stellung wenn man über das warum Bescheid weis?
    Warum verstecken sich der Grossteil der Medienvertreter hinter Ihre angeblichen Journalistenpflicht?
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Grade weil der Zeitpunkt komisch ist. Wenn er wirklich mit dem Druck als Schiri nicht mehr fertig wird, dann ist das ja keine Situation die plötzlich entsteht. Soetwas baut sich über Wochen, Monate oder Jahre auf. Warum reisst er also erst nach Köln um dort einen Selbstmordversuch zu unternehmen?
    Zum einen, weil es auch zig andere Gründe in seinem Leben geben kann, die wir nicht kennen. Niemand hier kennt den Menschen B.R. persönlich, zumindest gehe ich mal davon aus.
    Mal als Beispiel, ein Arbeitskollege meines Vaters hat sich im Alter von nichtmal 30 Jahren umgebracht, einfach am Treppengeländer erhängt - warum weiss niemand. :(
     
  31. theog

    theog Guest

    Solche freds, die voll mit Gutmenschen und Supimoralisten bestueckt sind, sollte man besser meiden...;)...nicht dass auch du ne Auszeit hier nimmst...;) Ich hoffe, "Supimoralist" wird nicht als Schimpfwort interpretiert...Ich wuerde dabei einen Schritt weitergehen, und ein neues Wort einführen: Ultramoralisten!