"Second-Impact-Symdrome"-Gefahr bei Terry

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 1 März 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Ich bin beileibe kein Mediziner, aber der Artikel von T-Online klingt ebenso wirr wie unglaublich.

    Nach dem Tritt ins Gesicht im Spiel gegen Arsenal am Wochenende wurde Terry kurz im Krankenhaus untersucht und war schon zur Siegerehrung wieder im Stadion.
    Nachdem er nun erneut über Kopfschmerzen klagt, fürchten die Ärzte die Gefahr eines sogenannten Second Impact Syndromes, welches lebensgefährlich für Terry werden könnte :suspekt:

    Hat das was mit dem angeblichen epileptischen Anfall zu tun, den die Bild-Zeitung recherchiert haben will?
    Wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass einen ein Krankenhaus nach einem epileptischen Anfall sofort wieder entlässt :suspekt:

    Fußball - Premier League: Chelseas Kapitän John Terry droht Lebensgefahr
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    Ich Hoffe doch das die Bild (mal wieder) und t-online scheiss schreibt!