Sebastian Rode wechselt offenbar zum FCB - Kirchhoff 2?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von André, 9 Januar 2014.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Rodes nächstes Ziel ist die Nationalmannschaft!

    "Ich will auf jeden Fall den Sprung zu Joachim Löw schaffen. Das geht natürlich bloß, wenn ich hier bei Bayern meine Einsätze habe. Bis jetzt läuft es gut: Im ersten Spiel wurde ich eingewechselt, im zweiten war ich in der Startelf. Der Fokus ist klar bei Bayern, aber wenn es gut läuft, wer weiß: Die nächsten Länderspiele sind im Oktober beziehungsweise im November, und wenn mich der Bundestrainer anruft, fahr ich mit dem Fahrrad zur Nationalelf."

    http://www.merkur-online.de/sport/f...rkur-interview-das-haut-einen-mm-3833245.html
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Muha, wenn die anderen fit sind, macht er keine 2 Spiele mehr im Jahr. Da kann er vom Glück reden wenn er überhaupt im Kader ist und nicht auf der Tribüne sitzt. :)

    Und offenbar traut ihm beim FCB auch niemand den Schritt zu, sonst hätte man nicht noch Alonso geholt und ihm vor die Nase gesetzt.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wobei er momentan mMn richtig gut spielt.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ja das mag ja durchaus sein. Aber mal ernsthaft: Glaubst Du die Bayern setzen Alonso, Schweini, Thiago, Martinez, Lahm auf die Bank um Rode spielen zu lassen?

    Er kann halt froh sein dass so viele Leute ausfallen, denn sonst hätte er die jetzigen Einsätze nämlich auch nicht bekommen.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich meine, wenn er so weiter spielt bekommt er seine Einsatzzeiten.
    Eher nicht immer über 90 min.. Aber die Saison ist lang und Bayern wird normalerweise sehr lange in 3 Wettbewerben spielen.