Seagate Platten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 17 Februar 2010.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Gestern Bioshock 2 gespielt ( Windows Live Aktivierung erforderlich :rolleyes: )

    plötzlich steckt das Spiel, ich warte 10 Min. weil ich nicht ausschalten will wegen Datenverlusten aber nix geht mehr....schalte aus, schalte an...

    Platte weg....X(

    Will Windows wieder draufballern, geht nicht, wird nichts mehr erkannt...okay


    Ich stinksauer, natürlich sofort Hass auf Windows Live usw. baue Platte aus und gehe zum Arlt meinem Lieblingshändler....

    der Typ bei Arlt hört sich meinen Spruch an und seine erste Frage....


    Seagate...so und so ?

    Ich: ööööh....yepp

    Er: mal schauen ob noch Garantie drauf ist....


    es ist noch Garantie drauf, er macht mir alles, druckt das Zeug aus, gibt mir Karton mit Packpapier und schickt mich zur Post....sagt, dauert ca. 7 Tage bis Du die Platte repariert zurückbekommst, alle Daten sind futsch, ist ihm auch passiert mit 150 Megabyte Familienbildern...ich solle die Seagate nur noch als externe Platte dann verwenden aber keine Systemdateien mehr usw.

    ich kaufe eine kleine Western Digital und bin soeben mit allem was so an Treibern und Sachen gebraucht wird wieder online.....übrigens, geil so ein Router, nach Network Driver installation war ich sofort on...:top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Tja......man lernt meist nur unter Schmerzen, wie wichtig Datensicherungen doch sind.

    Ich hatte mit Seagate noch nie Probleme.

    Mit Maxtor, Western Digital und Samsung übrigens auch nicht.
     
  4. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Ich habe zur Sicherung 2 externe, eine mit 160 (Medion) und eine mit 500 GB (glaube Samsung).

    Wöchentliche Sicherung immer auf die kleine FP und einmal im Monat Komplettsicherung auf die 500er, die danach wieder in den Schrank kommt.

    Hatte schonmal das gleiche Prob wie Wollä und gelernt.
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    gewundert hatte mich schon, daß der Techniker sofort die richtige Platte wußte und sogar die Markenbezeichnung exakt runterleierte......da muß irgendwie Toyota unterwegs sein

    zu den Schmerzen
    mein Problem ist, ich habe wirklich noch nie gebrannt, kenne mich 0 aus mit sowas und an diesem PC auch noch kein Diskettenlaufwerk, sodaß ich nicht einmal eine Wiederherstellungsdiskette machen kann....

    würde sowas mit einem USB Speicherstick funktionieren? Eine Wiederherstellung ?


    Windows sagte, legen sie eine Diskette ein, könnte ich den Stick verwenden?
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    'ne zweite, externe Platte genügt völlig. Anschliessen, draufkopieren, fertig.

    Und wenn du unsicher bist bezüglich der Datensicherheit der externen Platte, nimm halt noch eine zweite externe Platte. Beide gehen mit ziemlicher Sicherheit nicht gleichzeitig kaputt.
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    welches Programm zum draufkopieren hast Du genommen ? mit normalem Kopie Befehl geht das wohl nicht....
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Befehl? Nix da. Is doch kein DOS. Stinknormal mit'm Explorer rüberkopieren, wie mit allen anderen Dateien innerhalb der gleichen Platte (oder unterschiedlicher Platten des gleichen Rechners) auch.
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich glaube gelesen zu haben, daß die Systemdateien nicht 1/1 kopierbar sind, wenn man kein spezielles Programm verwendet, bzw. daß die originale Spiegelung der Platte mit dem normalen Kopieren nicht geht.

    Ich frag mal in einem Forum speziell für Software nach, jetzt hab ich den Namen vergessen...ah ja habs wieder



    http://www.computerbase.de/forum/

    zur Zeit 7000 aktive Nutzer im Forum online.....
    dieses Technik Forum kann ich in Sachen Software und Hardware jedem empfehlen, ich frage da mal nach, danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Februar 2010
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Wieso denn Systemdateien? Deine Daten, halt Fotos, Videos, Briefe, Powerpoint-Dateien, Outlook oder Outloo Express, deine Internet-Favoriten und so'n Zeug.

    Auf die Systemdateien kannste doch getrost verzichten. Die Installieren sich doch beim Neueinrichten sowieso neu.

    Vorausgesetzt, du hat eine Installations-CD, deren Erstellung ich auch nur jedem empfehlen kann.
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    da habe ich mich falsch ausgedrückt, ich will die Platte schon so einrichten, daß ich sofort wieder den PC hochfahren kann.....mich nervt nämlich die Installation von Windows usw. Treiberupdate und Theater...deshalb im Grunde genommen will ich die Platte clonen.

    die anderen Anwendungen und Spiele sind kein Problem....außer World of Warcraft, das dauert Stunden, bis es wieder installiert ist mit allen addons und patches....habs noch garnicht angefangen. *nerv
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Hmmm....das selbst habe ich noch nie gemacht. Sehe darin - ausser der eigenen Bequemlichkeit - auch keinen Sinn drin. Habe mir angewöhnt, mindesens einmal im Jahr das System komplett neu aufzusetzen. Also, so richtig neu, d.h. alles runter, Platte formatieren und komplett von vorn.

    Dessen ungeachtet - ich sprach die ganze Zeit von Datensicherungen, ich hab halt aus deinem Ausgangsposting herausgelesen, dass dein größtes Problem ist, dass deine Daten futsch sind, also die "eigenen" halt.
     
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    klar, die natürlich auch...würde ich dann auch immer rüberkopieren.

    Aber mich nervt diese Windows Geschichte auch, bis dann alle updates drauf sind, Aktivierung wieder, die ganzen richtigen Treiber finden, dann ist die Seite mit den Treibern nicht verfügbar usw.
    da ist mirs lieber zu clonen und danach evtl. die Treiber upzudaten.

    Aus Bequemlichkeit und vorallem Zeitersparnis will ich clonen und wenn ich diese Platte habe, natürlich private Daten immer rüberschieben, das geht dann normal.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ach weisste. Windows 7 is inner Stunde drauf. Die Updates von Mickysoft kannste dir extern besorgen und "ausfheben". Treiber auch.

    Ich hab bei mir ziemlich viel drauf und bin sehr pingelig mit irgendwelchen Einstellungen. Trotzdem dauerts bei mir (mit intensivem Arbeiten) keine 10 Stunden, und das System ist wieder fertig.

    Aber jeder wie er will. Um es abzuschliessen: Ein Komplettbackup nach der kompletten Installation habe ich noch nie gemacht. Kann ich dann nicht helfen.
     
  15. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Seagate Platten haben auch schon den Ruf das die gerne mal den Geist aufgeben ^^
    würd bei mir niemals reinkommen .
     
  16. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Mit diversen Tools kannst du dir selbst eine WIndows-Installations-CD erstellen, die dann neben dem "normalen" Windows auch gleich alle Treiber, Updates und kleinere Programme installiert.
    Dann musst du bei einem Systemcrash Windows zwar dennoch neu installieren, dass dann aber in einem Schritt und nicht mehr in nerviger Kleinstarbeit.

    Hab das selber mal vor einigen Jahren gemacht. Weiß aber nicht mehr genau welches Programm das war, gibt aber mehrere.