schweres Erdbeben mit Tsunami in Japan

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 11 März 2011.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Und das seit Jahren:

    Tickende Zeitbomben: Japans Atomanlagen - ZDF.umwelt - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Gar nix, das ist ein englisches Akronym für "Tokyo Electric Power Company" ;)
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Kleiner Tipp für das Reinstellen von japanischen Schriftzeichen: aus dem Netz erst in Word kopieren, und dann hierhin... Klappt sogar mit deinem Posting... ;)

    東= Osten
    京= Kyoto
    電= Power
    力= Force
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hmm, irgendwie klingt das hier nicht grade beruhigend. :suspekt:
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Dabei kann man Deines auch nicht besser lesen. :D
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Ein KKW mit 3 explodierten Reaktorgebäuden ist halt nicht beruhigend.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Hä? :staun: Also ich kann es sehr gut lesen! Bei mir erscheinen japanische Schriftzeichen, und bei dir nicht. Vielleicht liegt es ja an deinen Einstellungen. :weißnich:
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Oder an deinen. Auf der Arbeit konnte ich beide nicht lesen, zuhause kann ich beide lesen.
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Doch, vergiss es, ich meinte nur, dass der Unterschied marginal ist, gerade bei japanischen Schriftzeichen. ;)
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ganz einfach, genau wie mit dem Atommüll.
    Einfach ein paar Jahre "Zwischenlagern" bis die Strahlung abgeklungen ist. ;)
     
  12. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Hab ich als Kind auch immer gemacht, wenn ich die Bude aufräumen sollte. Schrank auf, alles rein, Schrank zu und alles sah super aus...
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Nach der Atom-Katastrophe in Japan hat die EU die Grenzwerte für radioaktiv belastete Lebensmittel angehoben. Mit der Eilverordnung reagierte damit die EU-Kommission auf die Ereignisse in Japan.

    Atom: Höhere Grenzwerte für radioaktiv belastete Lebensmittel in der EU - Weitere Meldungen - FOCUS Online
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Was ist das denn jetzt wieder für´n Quatsch. Entweder sind Lebensmittel ab einer bestimmten Grenze bedenklich oder nicht. Das kann man doch nicht je nach Lage anpassen... :gruebel:
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Weiter geht's mit unverständlichen Grenzwerten und deren Aufstocken bzw. Absenken.

    Ausserdem ist die Meldung vom Fokus Kokolores: Da fehlt die Bezugsgröße.

    Ich wette, 95% im Ländchen wissen ja nicht mal was 1 Becquerel ist.
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Normalerweise ja, aber das ist doch die übliche Vorgehensweise.
    Oder man erzählt der Grenzwert ist zwar z.b. um das 1,5 fache überschritten, aber es besteht trotzdem keine Gefahr.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Und Du meinst, das weiss das dt. Volk? ;)
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Was für eine Aufregung um Nichts.
     
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Nein, aber zumindest in diesem Thread kann man es nun nachlesen, zwecks der weiteren Diskussion. ;)
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Wieso, die Grenzwerte für die Emission von Schadstoffen wurden doch auch verändert. Nur eben nach unten. Durfte deine Karre früher noch soundsoviel rausblasen, darf sie jetzt deutlich weniger.
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ist doch auch was anderes. Die Technik hat sich weiter entwickelt und es sind jetzt halt schadstoffärmere Autos möglich. Was auch ganz gut so ist, man stelle sich vor, wir würden immer noch unsere ganzen Schadstoffe aus z. B. den Chemiefabriken ungeklärt in die Flüsse leiten oder den Qualm aus den Fabrikschornsteinen ohne Filter in die Luft pusten.
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Nee, das funktioniert andersrum: Die Grenzwerte werden erst nach unten verändert, und dann wird entwickelt. Das nennt man Innovationsdruck. Das geht dann vielleicht zu Lasten des Verbrauchs oder der Leistung oder zu Gunsten anderer Schadstoffe, aber egal.
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Naja, die Technik um diese Grenzwerte einzuhalten sollte schon vorhanden sein. Nur die Umsetzung folgt dann meistens erst mit Einführung der neuen Grenzwerte.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    War sie z.B. beim NOx nicht.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hat der sich bei den Aufräumarbeiten im Reaktorgebäude so verausgabt?!?

    Respekt, guter Mann. :top:
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Wird das jetzt eigentlich hier der Online-Nachrichten-Post-Thread?

    Da bin ich mit Twitter & Co. besser unterwegs.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Also am besten aus? :zahnluec:
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    1 Als Jesus den Tempel verlassen hatte, wandten sich seine Jünger an ihn und wiesen ihn auf die gewaltigen Bauten des Tempels hin.
    2 Er sagte zu ihnen: Seht ihr das alles? Amen, das sage ich euch: Kein Stein wird hier auf dem andern bleiben; alles wird niedergerissen werden.
    3 Als er auf dem Ölberg saß, wandten sich die Jünger, die mit ihm allein waren, an ihn und fragten: Sag uns, wann wird das geschehen, und was ist das Zeichen für deine Ankunft und das Ende der Welt?
    4 Jesus antwortete: Gebt Acht, dass euch niemand irreführt!
    5 Denn viele werden unter meinem Namen auftreten und sagen: Ich bin der Messias!, und sie werden viele irreführen.
    6 Ihr werdet von Kriegen hören und Nachrichten über Kriege werden euch beunruhigen. Gebt Acht, lasst euch nicht erschrecken! Das muss geschehen. Es ist aber noch nicht das Ende.
    7 Denn ein Volk wird sich gegen das andere erheben und ein Reich gegen das andere und an vielen Orten wird es Hungersnöte und Erdbeben geben.
    8 Doch das alles ist erst der Anfang der Wehen.

    Matth. 24 1-8
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Eilmeldung von ntv.de:

    Schweres Erdbeben erschüttert Japan

    Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,4 erschüttert die Unglücksregion Miyagi im Nordosten Japans. Es sei eine Tsunami-Warnung herausgegeben worden, berichtet die Nachrichtenagentur Kyodo.
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Ich könnte ja jetzt meinen Beitrag vom 4.4. wiederholen..