Schweinsteiger: FCB immer besser als der BVB

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 12 Januar 2012.

  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Natürlich, ich habe selbst jahrelang gespielt :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Als die noch ne zünftige Länge hatten, hatten sie ihre größten Erfolge, ja. :D
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Da war ich ja noch nicht einmal geboren, da hast du schon Fußball geschaut.
    Und wenn ich hier von Haaren spreche, dann meine ich natürlich das Haupthaar von Mario Gomez [​IMG]

    Tatsächlich sollte da natürlich "Jahre" stehen, ja ja wenn man nicht bei der Sache ist.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Die Frage ist ja wie definiert man die qualitativ beste Mannschaft.

    Ich sehe 2 Möglichkeit: Man sagt die teuerste Mannschaft zusammengesetzt aus Ihren Einzelspielern, vernachlässigt aber völllig was die sportlich draus machen.

    Oder man sagt Fußball ist ein Mannschaftsspocht und die qualitativ beste Mannschaft wird am Ende der Saison Meister.
    Wird sie kein Meister, fehlt ja was an Qualität, dass muss dann nicht spielerische Qualität sein, aber für eine gute Mannschaft zählt nun mal das Ergebnis und das Gesamtpaket.

    Bedeutet für mich: Nach Ausgangslage 1 könnte Schweini Recht haben, wobei das "immer" dabei trotzdem übertrieben ist.

    Nach Ausgangslage 2 wurde Schweini bereits im letzten Jahr widerlegt.

    Und nach 3 Niederlagen gegen den BVB in Folge würde ich mit solchen Sprüchen bissel vorsichtiger agieren. :D
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Für mich ist die Mannschaft qualitativ am besten, die sich in der Liga und CL beweisen.
    Konstant über Jahre hinweg, denn eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
    Und selbst wenn die Bayern nicht jedes Jahr Meister werden, sind sie nie weit vom 1. Platz entfernt,
    und in der CL scheiden sie auch nicht nach der Gruppenphase aus.
    International zu bestehen hat nämlich auch was mit Qualität zu tun.
    Und auch international gut abzuschneiden gehört zum Gesamtpaket einer Spitzenmannschaft.

    Stuttgart hat gegen den BVB die letzten 3 Spiele auch nicht schlecht ausgesehen, ist der VfB jetzt qualitativ ebenbürtig ?
    Was sagen denn 3 Spiele schon aus ?
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Das sehe ich auch so. Klar auch der DFB Pokal gehört da mit rein. Aber das immer kam ja vom Schweini.
    Immer bedeutet halt immer, und somit zu jedem Zeitpunkt. Das ist natürlich Käse, und dass wird ein Schweini selbst wohl auch wissen.
    Das Bayern mittelfristig und langfristig tendenziell die stärkere oder teurere Mannschaft hat, ich denke das wird aktuell niemand bezweifeln. Aber halt nicht immer.
    Sie verstoßen schon mal gegen das Immer. Prinzipiell sagen die aber nix aus.
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schweini läuft laut pfeifend durch den dunklen wald! ;)
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Würde der VfB sagen wir mal max. 2 oder 3 Punkte hinter dem BvB in der Tabelle liegen, dann ja.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Schön dann sind wir uns ja einig in diesem Punkt. Und was das Wörtchen "immer" betrifft, ist eine Diskussion darüber Haarspalterei.
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nö, auch dann nicht, weil der VfB seinen Kader nicht wesentlich verändert hat (Abgesehen von Kvist und Maza).
    Und der BVB seinen auch nicht, im Gegenteil, da ist ein wichtiger Spieler gegangen.
    Wir hatten eine beschissene Saison, während der BVB Meister wurde, unsere Hinrunde war wacklig, auch das kann man beim BVB nicht sagen.
    Also wäre der Kader wohl ein anderer wenn der VfB mit 2 oder 3 Punkten Abstand in BVB-Nähe wäre.
    Der Kader von Stuttgart ist bestimmt qualitativ nicht schlecht, aber der BVB-Kader ist eben qualitativ besser auf einigen Positionen.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Qualität des Kaderes ist aber nicht unbedingt alles.
    Hatte der BvB letzte Saison die besseren Einzelspieler als die Bayern? Ich sag einfach mal Nein.
    Hat Gladbach diese Saison bessere Einzelspieler als letzte Saison? Würde ich auch mit Nein beantworten.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Eben das wollte ich ja aufzeigen. Fußball ist ein Mannschaftssport und neben den reinen Fähigkeiten der einzelnen Mitspieler gibt es da noch sehr viel mehr Punkte um eine erfolgreiche Mannschaft zu stellen.
    Wäre das nicht so, gäbe es keine Überraschungen im Fußball. Aber genau da haben kleine Clubs mit weniger Geldern Ihre Chance eben in anderen Punkten besser zu sein als die Bayern, oder der BVB oder ...
    Einstellung, Kollektives Zusammenspiel, Laufwege der Mitspieler kennen, Einsatzbereitschaft, Laufbereitsschaft und vermutlich noch 100 andere Punkte. Erst das Gesamtpaket aus allen Punkten unterscheidet eine gute von einer schlechten Mannschaft, und erklärt auch wieso manche Spieler bei Verein x voll die Bombe sind und bei Verein y überhaupt nicht klar kommen.
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Also hohe Laufbereitschaft, Einsatzbereitschaft und kollektives Zusammenspiel gehört für mich auch zur Qualität eines Kaders.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Das die Bayern auch weiterhin der Branchenprimus sein werden bestreitet nicht einmal Watzke (Sport1-Interview) :D
    Ihre vielen Erfolge sprechen für sich.
    Das der eine und andere von denen mal mit dem Säbel rasselt, ist ebenfalls nicht neu. Nur kommt das Säbelrasseln diese Jahr etwas früher als sonst. Und es ist etwas lauter als sonst, weil sie sich die deutsche Meisterschaft nicht noch ein zweites Mal entgehen lassen wollen.
    Nerlinger im Sport 1-Interview mit in etwa diesem Wortlaut : Der FC Bayern lässt sich kein zweites Mal die deutsche Meisterschaft nehmen. Man merkt, sie nehmen den BvB als Titelkonkurrenten sehr ernst. Natürlich entsteht durch solche Forderungen auch ein etwas stärkerer Druck als gewöhnlich auf die Mannschaft.
    Und das Wunschobjekt der Bayern hat sich nicht noch ein Jahr bei Gladbach Parken lassen, bzw den Bayern wohl auch nicht zugesagt. Und Reus hat bei einem direkten Titelkonkurrenten unterschrieben.
    So nebenbei hatte Nerlinger schliesslich im Sport1 Dopa verkündet, dass die Bayern jeden Spieler bekommen, den sie wollen. Kurz vor dem Spruch wurde er auf Reus anfgesprochen. Da werden die Bayern schon mal etwas sauer und verschiessen ein paar Giftpfeile Richtung Reus und Richtung BvB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2012
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Spätestens nach dem Auftritt wäre mir an Reus seiner Stelle auch die Entscheidung leicht gefallen. ;)
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wobei das aber - um mal bei der Haarspalterei zu bleiben - dann nach einigen jahren völlig andere Mannschaften sind. Im Zweifel schon nach einem Jahr.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Dem Schweinsteiger gehört eine Medallie gegeben.
    Auch wenn ich nicht so der Riesenfan von ihm bin aber das war sehr gut: Kurz gehustet und Fußballdeutschland ist in Aufruhr :top:
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jau 45 Beiträge in einem Fussballforum innerhalb von 24 Stunden, davon allein 15 von einer Person. Ein absoluter Wahnsinn, nahe an Massenpanik dieser Aufruhr. :D
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich bin Fußballdeutschland :D
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Siehste, so ist das halt mit den repräsentativen Dingen: Wie bei den Pyros :D
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Joa, und bescheiden wie er ist, gebührt ihm noch die Medaille der Tugend für seine Zurückhaltung. Er lässt nämlich neben sich noch bei 4 anderen Teams die Ebenbürtigkeit zu seinem FCB gelten:
    Schweini ist ein Vorbild in jeder Hinsicht. Deshalb mag ich ihn ja so.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Mit internationalen Titeln kennt er sich halt nicht aus, der Basti, da fehlt ihm die Erfahrung. Wie jedem deutschen Nationalspieler :D