Schweinsteiger: FCB immer besser als der BVB

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 12 Januar 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Bastian Schweinsteiger ist wieder fit, schon gibt der Bayern Kapitän eine Aussage Richtung BVB ab:

    "Es liegt letztlich immer an uns, wie Titel entschieden werden. Wir wissen, dass Dortmund eine gute Mannschaft hat, aber ich denke, dass Bayern immer eine qualitativ bessere Mannschaft haben wird."

    Schweinsteiger: Reus bringt Dortmund auch nichts - sport.de

    Na dann hätte sich der BVB den Reus ja eigentlich sparen können, oder?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Guten Morgen, die Meldung ist auch schon wieder fast 'ne Woche alt :)
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    12.01. ist jedenfalls heute, und sport.de ist nicht das einzige Medium was heute davon berichtet:

    FC Bayern: Bastian Schweinsteiger stichelt gegen Borussia Dortmund - ran.de
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Das verzapfte der Schweinsteiger bereits an dem Tag als der Reus-Wechsel bekannt gegeben wurde.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Interessant. Ok dann wirds wegen Sommerloch heute wohl erst aufgewärmt.

    Jedenfalls ist das "immer" wohl falsch.

    Vielleicht war es in den letzten beiden Heimspielen gegen den BVB aber auch so, dass der FCB locker hätte gewinnen können, aber evtl. einfach gar nicht wollte?
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Der Schweinsteiger hat recht.
     
  8. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Ach deshalb hat uns der Schweini einen so schön aufgelegt letzte Saison.
     
  9. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Na ja... irgendwie müssen die Bayern sich ja die letzten drei Niederlagen gegen uns schön reden. Mag sein das die auf dem Papier die bessere Mannschaft haben, aber entschieden wird´s auf´m Platz. :)
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das Cheffchen muss wohl wieder zeigen, wer der Chef ist. :D

    Bayern für immer und ewig besser als der BVB? Das hat ja letzte Saison schon nicht gestimmt. Oder gilt das erst ab heute bis in alle Ewigkeit?
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Deswegen wurde Bayern ja letzte Saison auch Deutscher Meister und hat den Pokal gewonnen. Und das alles nachdem sie in der CL Inter Mailand vernichtet geschlagen haben.

    *ups*

    :ironie:
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Na ja, ich bezweifel dass der BVB die Bayern jemals einholt. Aber ihr dürft ja gerne an was anderes glauben :) Fakt sind für mich die gewonnen Meisterschaften. Und mal sehen wie es in 30 Jahren aussieht. Ob der BVB die Bayern dann überholt hat. Ich bezweifle das ganz stark.
    Man wird sehen wer die qualitativ bessere Mannschaft hat und in der Vergangenheit hatte.
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wer redet davon, das irgendeine Mannschaft inkl. der BvB den FCB mal einholt, was Meisterschaften oder Punkte angeht. Fakt ist aber, letzte Saison waren sie nicht besser, ganz im Gegenteil.
     
  14. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ist wahrscheinlich bereits normal aber mir geht diese Arroganz auf den Senkel :weißnich:

    Letztes Jahr hies es, sie seien besser. Klar haben die mit Ribery, Robben, Gomez.... die besseren Namen und Individualisten in ihrem Kader.
    Aber was nützen die Namen auf dem Papier? Ich sehe die Bayern aktuell oder eher gesagt Dortmund in einer Liga mit den Bayern.

    Letztes Jahr eine grandiose Saison, erfrischenden Fußball gezeigt (bis auf den 1. Spieltag :zahnluec: ) und das, mit der jüngsten Mannschaft die je deutscher Meister wurde.
    Ich persönlich habe ehrlich gesagt nicht daran geglaubt, dass der BVB auf diesem hohen Niveau bleiben wird. Der Start in die aktuelle Saison war auch nicht 100 %ig optimal aber diese junge Mannschaft hat sich stabilisiert, ist auf die Erfolgsspur zurück gekommen und das, obwohl mit Sahin ein absoluter Leistungsträger den Verein verlassen hat.
    Das Team hat seine Leistung bestätigt, profitiert am Ende im Meisterschaftskampf evtl. noch davon, dass keine Doppelbelastung angesagt ist und holt bereits für die neue Saison ein deutsches Toptalent.
    Mit Kagawa, Götze, Lewandowski..... ist im optimal Fall ein Team mit Perspektive auf die nächsten Jahre vorhanden, was den Bayern keinen Alleingang in der nationalen Liga mehr erlauben wird.

    Und noch stehen ja auch keine gewichtigen Abgänge an. Bei Barrios hört man hier und dort was aber selbst dann ist mit Lewa ein klasse Stürmer (wie auch der bayerische Ribery findet) vorhanden.

    Da sollten die Bayern mal nicht so sicher sein, nicht, dass die nacher blöd aus der Wäsche gucken :zahnluec:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2012
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Erklär doch mal was an der Aussage von Schweinsteiger falsch ist ? Welcher Kader ist denn qualitativ besser ? Ich bin gespannt.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Durch gute Einzelspieler hast Du nicht unbedingt eine gute Mannschaft.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ja, und welcher Kader ist denn jetzt qualitativ besser ? Und was ist falsch an der Aussage von Schweinsteiger ?
     
  18. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Aktuell würd ich sagen, der vom BVB, da sie aktuell deutscher Meister sind.
    Die Bayern sind zwar aktuell erster, aber am Anfang der Rückrunde. Und in dieser kann noch einiges passieren. Zumal die Bayern auch nur 3 Punkte mehr haben als der BVB.

    Ist natürlich Standpunkt- Sache :)
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich sehe das anders. Ich halte den Kader von Bayern für den qualitativ besseren. Immerhin tanzt der Kader auf drei Hochzeiten, und liefert erstklassigen Fußball ab. In der Liga und in der CL.
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Zeig mir doch mal, wo Schweinsteiger in dem link gesagt haben soll, daß Reus dem BVB nichts bringt ? Schweini sagt da seine Meinung zum FC Bayern, verliert aber über Reus kein Wort. Für mich ist das nichts als Stimmungsmache.
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Und die Bayern erst. Wenn er schon dem BVB nix bringt, der ja eh schlichter ist, dann ist er wohl für die Bayern schlicht völlig untauglich.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Man beachte das kleine Wort "jetzt" und das leine Wort von Schweinsteiger "immer". Merkste den Unterschied?
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Selbstverständlich, darum sagte ich ja wir gucken in 30 Jahren ob er denn recht hatte. Wenn es immer so ist müssen die Zahlen das ja aussagen. Wurde ja aber hier nicht gewünscht, und auf die Meisterschaft letztes Jahr hingewiesen. Daher bin ich dann auch zum "jetzt " übergegangen. Wir können gerne auch über "immer" sprechen.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Selbst dann nicht. Dessen ungeachtet zeigt das Wörtchen "werden" in Verbindung mit dem Infinitiv des Verbs "haben", dass hier die Zeitform der Zukunft, gemeinhin als "Futur" bezeichnet, verwendet wird, was also eine Aussage, hier Behauptung, für die Zukunft, und zwar die gesamte, bedeutet.
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Wird mir jetzt zu doof, verarsch die, die es nicht merken.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Na, mal im Ernst. Absolute Aussagen sind meist problematisch, weil schlicht falsch oder unseriös.

    Aber ich weiss natürlich auch, das darin eine ziemlich gezielte Provokation steckt. Ist halt deren Mentalität.

    Gut oder richtig finden muss ich das trotzdem nicht. Vom richtig sein ganz zu schweigen.,
     
  27. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Mir ist es letztendlich wurscht wer rumprovoziert in der Winterpause.

    Das die Bayern über die Haare hinweg die meisten Erfolge hatten ist aber hat eine Tatsache, und daraus erwächst eben das Selbstbewusstsein.

    Bin ich froh dass die Stuttgarter im Mittelfeld dümpeln (noch) :hail:
     
  28. theog

    theog Guest

    Dass die Bayern bis bis jetzt die beste Mannschaft aller zeiten sind, ist ja unbestritten...dass sie das IMMER sein werden, kann keiner voraussagen. Insofern ist diese Aussage von schwachschwein nix anders als eine reine Provokation. Gegen Provos von den Bauern habe ich nix, denn immer als sie kamen, haben sie murxgespielt und verloren...:top:
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Derartige Aussagen, gerade von den Bayern, sind doch nicht neu. Läufts gut, fühlen sich gerade einige FC Bayernspieler immer wieder gern genötigt sich an die Medien zu wenden und ihre Euphorie und ihre Liebesbekundungen zum Verein zu veröffentlichen. Läufts mal nicht so gut, veröffentlichen gerade die Bayern, auch immer wieder gerne, genau das Gegenteil.

    Und es könnte auch schon mal ein bisschen Säbelrasseln Richtung BvB sein, da sie Angst um den Titel dM haben. Denn auch der BvB könnte mit Reus stärker werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2012
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Oh doch [​IMG]
     
  31. theog

    theog Guest

    schweinsteiger ist also eine hexe...:suspekt: Dürfen Hexen fussball spielen? :isklar: