Schweinegrippe beim 1. FC Köln!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 13 Januar 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Youssef Mohamad, Kevin McKenna, Miso Brecko und Konstantinos Giannoulis sowie Assistenztrainer Thomas Häßler sind an dem H1N1-Virus erkrankt und befinden sich in ärztlicher Betreuung.

    Fünf Schweinegrippe-Fälle beim 1. FC Köln

    Na das geht ja gut los für den FC.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :nene: Mit einer Impfung wäre ihnen das erspart geblieben. Gute Besserung!
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja vielleicht hätte sie gedacht, das sie nicht jenigen wären, die aufeinmal von der Schweinigrippe betroffen sind. :rolleyes: Bin mal gespannt welcher Spieler da noch die Schweingrippe bekommt. Denke aber das die anderen sich jetzt schnell impfen lassen.
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Die Ziege ist schuld!
     
  6. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Keine Ahnung, wie das gehandhabt ist, das typische H1N1 (sprich: Schweinegrippe)-Virus ist es nicht. Es ist lediglich eine stark abgeschwächte Form davon. Was das heißt, lässt viel Interpretationsspielraum.

    Jopp, dito. Zwar kein Spieler, aber in Frechen (in der Nähe von Köln) gibt es auch wieder ein Mädchen mit dem Virus. Scheint, als würde das Virus in einer anderen Form erneut auftreten.
    Die FCler, also Hässler, Giannoulis, Mohamad, McKenna und Brecko sind aber schon vom Rest der Mannschaft getrennt. Und da sie alle zeitgleich erkrankt sind, denke ich nicht, dass sie noch andere angesteckt haben. Aber sowas geht eben schnell. Ausfallen werden sie in Kaiserslautern auf jeden Fal - 1 Woche Bettruhe und kein Sport. Werden aber bestimmt nicht die letzten Fälle diese Saison in der Bundesliga bleiben.
     
  7. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Zack, der nächste Fall:
    Nächster FC-Ausfall: Schweinegrippe! Auch Jajalo infiziert | 1. FC Köln

    Für Jajalo wird dann wohl Matuschyk auflaufen.

    So langsam sollten aber keine mehr ausfallen...
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    wie kommst du da drauf? In der Quelle oben heißt es:

     
  9. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Die Express (ist mittlerweile auch rausgenommen) hatte schon vorher Schaefer zitiert, der sagte, dass es eine stark abgeschwächte Form des Virus ist. Dies wurde aber scheinbar revidiert, weil es doch das typische H1N1-Virus ist.

    Als mir das auffiel, habe ich vergessen, mich hier zu korrigieren.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Alles klar. Wenn ihr ganz viel Pech habt, werden da noch mehr erkranken. Die Ansteckungszeit liegt meist schon vor dem Ausbruch der Krankheit.

    Wird Zeit die Spielzeit in den grippefreien Sommer zu verlegen. :D
     
  11. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Die Inkubationszeit dauert wohl 5 Tage. Deshalb ging ich auch davon aus, dass niemand mehr erkrankt. Dann kam Jajalo.
    Fakt ist aber, wir gehen so langsam, aber sicher am Stock.

    Makino, erstes Lauftraining (normalerweise noch in Katar) - fällt aus.
    Brecko, Mohamad, Jajalo, 3 Stammspieler - fallen aus
    McKenna , erste Alternative in der Defensive - fällt aus.
    Ionita, Sprunggelenkverletzung - fällt aus

    Giannoulis lasse ich mal bewusst raus, der hatte eh keine Chancen auf einen Einsatz.

    Die Mannschaft stellt sich also quasi von selbst auf.
    Hoffentlich erkranken und verletzen sich nicht noch mehr. Bei einem der wichtigsten Spiele in der Rückrunde.
     
  12. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193


    hmm toll warum stellt man dann nicht ein antragt auf spiel vertragung, hat schon H96 die 2te gemacht und durch gekommen...

    na klar unser klügel denkt...

    gruß
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ab wie vielen kranken wird denn so ein Bundesligaspiel eigentlich abgeblasen?
     
  14. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193


    eigentlich schon grund genug , frag doch mal beim DFB nach ..

    naja der dfb sollte zufrieden sein, braucht kein schirie mist feifen...

    gruß
     
  15. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6

    Kann ich dir nicht sagen. Konnte nichts in den Regularien dazu finden.
    Dies wird aber bei einem Bundesligaspiel eben nicht geschehen. Man hat einen Profikader, den Kader der zweiten Mannschaft und auch noch die A-Jugend.

    Ich denke, das liegt im Ermessen vom DFB und ist nicht klar definiert. Dazu müsste dann aber ein Antrag beim DFB auf Spielverschiebung eingehen. Dafür dürften aber 5 Spieler, wovon gerade mal 3 zur Stammgarde gehören, nicht ausreichen.
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich frag mich nur, wie es passiert ist, wie man sich hat an der Schweinegrippe anstecken lassen ?!
     
  17. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Schweinegrippe-Virus: Womit hat der FC diese Seuche verdient? | 1. FC Köln

    Und die Nächsten sind erkrankt: Chefscout Boris Notzon und Psycho-Doc Andreas Marlovits hat es erwischt und liegen flach.

    Die Seuche geht also weiter...
     
  18. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    Schweinegrippe beim 1.FC Köln

    Ab Montag wird geimpft



    schaust du hier:
    Ab Montag wird geimpft - Service - sueddeutsche.de



    na toll , ist mal wieder typisch für uns ..
    das zeigt doch wie toll wir uns um unsere spieler kümmern... warum nicht schon eher ...

    gruß
     
  19. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
  20. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    tja wenn es nicht traurig wer ... :schlecht:
    wie es scheint war er Mo. nicht dabei bei der Impfung , da fragt man sich wie kann sowas passieren ....:gruebel:



    gruß
     
  21. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Entwarnung!
    Der japanische FC-Verteidiger Tomoaki Makino hat keine Schweinegrippe. Nach einer eingehenden Untersuchung bei der medizinischen Abteilung des 1. FC Köln, wurde am Samstag, 22. Januar 2011, lediglich ein grippaler Infekt diagnostiziert.
    Quelle FC