Schuhtest....

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Pelé Sports, 14 Dezember 2010.

  1. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    hi trixi,

    es wird eine eigene women collection geben, die aber eben genau aus dem grund nicht women heisst, weil es kein pink und lachsfarben geben wird. es ist eien kollektion, die noch mehr auf schmale füße zugeschnitten ist, egal ob männlein oder weiblein. gibt ja nix peinlicheres für nen kerl, wenn er seinen schuh in der freuenschuhabteilung kaufen muss....

    und wir haben vor der entwicklung eine erhebung unter frauenfussballerinnen diverser klassen (von kreisklasse bis hin zu nationalmannschaften) gemacht, was sie sich von einem schuh erwarten, worauf sie wert legen, wie viel geld sie ausgeben können für ausrüstung, mit welchen verletzungen und bveschwerden sie zu kämpfen haben etc etc. das ist alles mit eingeflossen.

    pink war ausserdem nie als favorit dabei :)

    ich kann dazu auch nur kathrin lehmann zitieren: "wir freuen spielen fussball, nicht frauenfussball". ich mag diese wahre einschätzung!

    und: uiiiiiii, jemand kam auf das stichwort VIDEOKAMERA. klatsch, klatsch.......ui, schon wieder was verraten :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    über einen frauenfussballbereich hab ich auch schon nachgedacht... würde ich geren aufmachen aber ich gebe zu, dass trixi bislang die einzige ist, die ich eindeutig als frauenfussballexpertin zuordnen konnte. na, wie schaut's aus, soll mer das machen? @trixi: schlepp mal noch ein paar teamkolleginnen an!!!!!!!
     
  4. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    richtig erkannt... und willkommen im forum, österreich :)

    7 trainings die woche? ihr seid ja krass drauf...
     
  5. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    uh ich seh´s schon kommen, das wird lang... (SRY ich versuch mich immer kurzzufassen:D)
    Cool! Wir haben nur 6mal Training die Woche-und das auch nur in der Vorbereitung.. ansonsten 3mal. Mit meiner vorherigen Mannschaft hatte ich 4mal die Woche, aber das reicht find ich-schließlich kommt da noch das Spiel am WE dazu und noch Arbeit/Schule/Uni... ;)
    Dürft ihr bei dem Wetter auf eurem Naturrasen spielen? Unser Platzwart würd uns dafür sicher töten -mindestens! Dürfen nur auf Kunstrasen = blöd... egal wie neu oder aktuell der is...

    Ich würd momentan keinen Frauenfußballbereich machen... Hab keine Lust auf Selbstgespräche ;) Ausserdem red ich nich "so gern" über Fussi, ich zock lieber! Sind einfach viel zu wenige da. Man könnte ja erstmal abwarten, wie sich der "WM Zwanzig11"-Bereich macht/wieviele User da mitschreiben. Die Bundesliga wird ja nun eh bald erstmal Ende sein. Da wird sich eh "alles" auf die WM konzentrieren.

    Naja, wenn ich in die Männerabteilung muss, find ich das auch nich schlimm. Gibts immer nette Bekanntschaften... :floet::D
    Spaß beiseite.. Find ich gut! Wird ja immer besser ;) Ärgert mich eh immer dieses "das-ist-aber-ein-Frauen/Männerkleidungsstück".. Männlein und Weiblein sind ja anatomisch (fast:D) gleich...

    Neeee wir sind grad am Aufsteigen.. (naja zumindest erst Herbstmeister-aber es sieht gut aus.. *hoff*) Die soll'n sich gefälligst aufs Spielen konzentrieren! :D

    Um mal zurück zum Thema zu kommen:
    Hui 233 Klicks...
    Mensch da muss ich mir ne Videokamera besorgen... Hab ja nichtmal nen Handy mit Videofunktion. Aber wie´s Video ausschauen soll, dazu wird noch nix gesagt, oder? Theoretisch könnte man aus Andrés Beitrag (Zitat:"..sondern just Soccer-Skills, und originell darf es natürlich auch noch sein, aber mehr wird nicht verraten!"..) deuten, dass man zumindest keine Vorgabe á la "Die beste Zidane-Drehung" etc gibt, oooder? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dezember 2010
  6. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Ich spiele in einer der 12 österreichischen Fußball Akademien. Bei den 7 Trainings sind die Vormittagseinheiten schon dabei. Matchs jedoch keine
     
  7. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Von Trixi(ich wollte zitieren doch das ist mal misslungen -.-)
    Cool! Wir haben nur 6mal Training die Woche-und das auch nur in der Vorbereitung.. ansonsten 3mal. Mit meiner vorherigen Mannschaft hatte ich 4mal die Woche, aber das reicht find ich-schließlich kommt da noch das Spiel am WE dazu und noch Arbeit/Schule/Uni... ;)
    Dürft ihr bei dem Wetter auf eurem Naturrasen spielen? Unser Platzwart würd uns dafür sicher töten -mindestens! Dürfen nur auf Kunstrasen = blöd... egal wie neu oder aktuell der is...

    Von mir @ Trixi : jetzt momentan dürfen wir nur auf Kunstrasen trainieren da bei uns momentan der Rasen gefroren ist und wir nur 1 beheizten Kunstrasenplatz haben und 1 normalen Kunstrasen, die 2 Naturrasen so wie die 2 Rollrasenplätze sind alle nicht beheizbar. Im Herbst bzw Frühjahr dürfen wir wenn es nicht allzu stark regnet bzw "schüttet" auf Naturrasen trainieren. Obwohl unserer Profis(Mattersburg Kampfmannschaft) trainiert auch meistens bei uns in der Akademie aber meistens zeitversetzt sodass jeder auf Naturrasen trainieren kann
     
  8. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich hoffe mal, dass es nicht nur um Tricks und Schönspielereien geht sondern um Fußball. Auch wenn das schwer festzuhalten ist. ;)
     
  9. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Egal ob Weiblein oder Männlein,
    ob 2 mal oder 7 mal die Woche Training.....

    Ich denke eines wollen wir gemeinsam......

    1. Einen guten Schuh der unser Spiel besser machen kann.
    2. Ein Schuh der unsere Gelenke, Muskulatur und Sehnen schont.
    3. Einen Schuh der nicht nach einem halben jahr kaputt geht.
     
  10. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Ich denke bei deiner Auflistung fehlt meiner Meinung nach das wir einen Schuh wollen der bequem ist und keine Blasen macht, drückt usw
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das ist doch selbstverständlich. Und der Rest eigentlich auch, zumindest bei Pelé Sports. :D
     
  12. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Das ist in der heutigen Zeit bei anderen Herstellern nicht Selbstverständlich! Aber Gott sei dank bei Pele Sports.
     
  13. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    ihr hofft richtig...so schnickschnak ist uns relativ egal. tolol wenn einer lust drauf hat, aber es kommt aus kicken drauf an. passend zum leitspruch unserer schuhe "function, no frills" (funktion und kein schnickschnack).

    also kein angst, es wird kein schulnoten system wer am besten den ball ind er luft halten kann oder zidane-double ist. das macht das aktuelle sportstudio schon, wir machen es anders...
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Genau das wollte ich hören. :hail:
     
  15. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    MIT NIEDERKNIEN? woaaaaah...ich mach sofort den rechner aus, besser kann der tag nimmer werden :)
     
  16. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2

    er kann besser werden!! ;-)

    :hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail:
     
  17. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0

    Sehr gut den aufs Fußball spielen kommt es an und nicht aufs freestylen
     
  18. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Wer Tricks drauf hat muss nicht gleich Fußball spielen können.
     
  19. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    stimmt, siehe die ganzen Red Bull Freestyle Wettbewerbe. Ich traue mich wetten großteile dieser Männer können nicht gut FUßBALL spielen sondern nur freestylen
     
  20. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Das find ich auch super!

    Bei uns an der Uni waren mal so Freestyler zu Besuch (wegen irgendwelchen Tests in unserem Biomechaniklabor). Zuerst haben die da echt tolle Tricks beim Hochhalten gemacht, echt cool, aber als sie dann von einem unserer Dozenten eingeladen wurden beim GRUNDFACH Fußball mitzuspielen, haben die versagt... Und mal zur Erklärung, im Grundfach Fußball sind nicht nur Fußballer, weil man das als Sportstudent eben machen muss, also sind da auch HandballerInnen, TänzerInnen, Leichtathleten.... :zahnluec:
     
  21. F@bi

    F@bi Active Member

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    Wie soll so ein Video dann bitte aussehen? Was will man denn besonderes zeigen, wenn nicht Skills wie Tricks, oder Freestylen? Soll ich zeigen, wie fest & gut ich schießen kann, oder wie schnell ich mit dem Ball laufen kann?! Wie genau hebt man sich dann von den anderen ab? Soll keine Kritik oder ähnliches sein, aber ich kann mir momentan nichts derartiges vorstellen. ^^

    @ TriXi: Allerdings gibts da genauso das andere extrem. Gibt ebenso auch Freestyler, die im Spiel top Leistungen bringen. Also nur weil die Pfeifen waren, heißt das nicht, dass alle Freestyler Pfeifen sind ;)
     
  22. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Ich denke mal die Schwierigkeit dabei ist, zu zeigen was man für ein einzigartiger Spieler ist, was für ein Mannschaftsspieler und man mit seinen Teamkollegen zusammen spielen kann(Blindes Verstehen) ect. nicht nur unbedingt Tricks und übersteiger. Das ist alles schön und sieht gut aus. Beim Fußball gibt es Spieler die für die Tore verantwortlich sind, die immer im Vordergrund stehen und Spieler die in der Abwehr den Müll weg bringen. Das heisst jetzt nicht das ein Abwehr Spieler nicht die selben Fähigkeiten hat wie eiin Stürmer.

    Ich würde es so machen das ich zeige wie gut oder überragend ich meine Position spielen kann!
    Es ist natürlich schwer das in ein Video zu paken.

    Des weitern kommt es nicht darauf an wie Ihr Tricks oder eure Position beherscht sondern auch ein Gefühl für den Schuh habt und eine Konstruktive Kritik über den Schuh abgeben könnt.
    Ich selbst habe ziemlich alles an Adidas Predator und F50 Modell gespielt und Nike auch ein paar Modell, so könnte ich schon mal einen Vergleich ziehen und sagen was schlecht oder gut ist bzw. anders sein müsste.

    Fazit: Es kommt nicht darauf an wie gut oder schlecht Ihr Fußball spielt sondern lasst euch was einfallen um die Leute von Pele Sports zu überzeugen das genau Ihr Schutester sein sollt.

    Ausserdem läuft das Bewerbungsverfahren noch nicht. So bald weitere Details bekannt gemacht werden dürfen wird uns Pele Sports hier darüber informieren.
     
  23. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Hab ich auch nie gesagt! ;)

    Ich glaub auch, dass man jetzt noch gar nichts zu der Art der "Videobewerbung" sagen kann/sollte. Wir wissen ja nich wie´s genau aussehen soll. Also erstmal abwarten :) und Tee trinken - bietet sich ja bei dem Wetter an :huhu:
     
  24. F@bi

    F@bi Active Member

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    @ TriXi: Klang finde ich bisschen so. Is ja nicht schlimm ;)

    @stahli84: Klar gibt es beim Fussball viel mehr. Übersicht, Spielintelligenz, Mannschaftsdienlichkeit, Einsatz uvm. Das is mir bewusst und steht meiner Meinung nach auch weit über Tricks und Skills. Das bestreite ich nicht, da ich da völlig deiner Meinung bin.
    Nur finde ich es schwierig, wenn man sich bei solchen Videobewerbungen irgendwie hervorheben muss, das ohne Tricks u.ä. zu tun. Ich denke es ist nicht einfach, sein Spielverständnis, die Übersicht, oder nur den Einsatz im Video festzuhalten. Höchstens du hast jemanden, der dich beim ganzen Spiel filmt. Da ist es mit Tricks oder besonderen Fähigkeiten vermutlich einfacher sich hervorzutun. Aber ich will jetzt gar keine Diskussion entfachen, solange noch nichts genaueres von Pele Sports dazu gesagt wird. Nur kann ich persönlich mir noch nichts darunter vorstellen, wie ein derartiges Video aussehen soll ;)
    Bleibt nur die Möglichkeit von TriXi übrig: Abwarten und Tee trinken :opa:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Dezember 2010
  25. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    ach kommt, n glühwein ist auch drin.

    und bevor hier schon in hollywood angerufen wird, um die bestenkameraleute zu engagieren: wir erwarten keinen 90minütigen film und keine hexenwerke. aber man muss ja auch ein bisschen was sehen, mit dem man es zu tun haben könnte als tester (stahli84 kennen wir ja alle danke dem hier :) also zummindest sitzend :)

    zur obigen freestyler vs. "fussballer" diskussion nur noch: ich finde beides hat seinen reiz. ich schau auf jeden fall gerne 11 against 11 fußball (im Hintergrund läuft gerade konferenz...udn wolfsburg macht mir meinen tipp des spieltags kaputt...grrrrrr) aber ein freestyler mit krassen tricks finde ich genauso attraktiv. ist eben was komplett unterschiedliches, aber beim schuhtest werden wir weder freestyler noch "fussballer" ausschließen....auch wenn es wohl eh schwierig wäre, nen freestyler zu finden, der mit stollenschuhen seine tricks macht.
     
  26. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Hi Jungs,

    ich denke auch. Baut Spannung auf und freut Euch wenn die Eckdaten im Januar kommen. Zum anderen ein dickes Lob an Euch für eure Anregungen und auch die gute Mitarbeit. Wenn ich sehe, was hier entstanden ist, dann kann ich sagen, ich bin echt stolz und freue mich auch schon auf die Zukunft und vorallem auf 2011 wenn die neue Kollektion kommt.
     
  27. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Ich denke auch das wir einfach mal abwarten und warten darauf das Pele Sports uns geneuere Eckdaten zum Bewerbungsverfahren gibt.
    Ich denke das wir bei der Bewerbung schon ein wenig kreativ sein müssen!

    @Pele Sports: Ich fands voll peinlich mich selbst zu sehen!!! Aber war ne coole Aktion!!! :)

    @Gerolsteiner: Das ist ein Verdienst von Dir und Pele Sports
     
  28. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Mir ist gerade noch was eingefallen was ich schon die ganze Zeit schreiben wollte aber noch nicht in die Tat umgesetzt habe.

    Ich weiß auch nicht ob es hier rein passt..... Ich denke aber schon da es ein von mir selbst inizierter Schutest war....

    Ich bin seit fast 4 Monaten stolzer Besitzer eines 1970er in weiß. Ich habe den Schuh seit dem erhalt in jedem Training und Spiel angehabt, bis auf die Spiele wo ich Stollen Schuhe benötigt habe. (die sind leider nicht verbraucht um sie gegen ein neues 1970er paar auszutauschen) Diese Spiele fallen aber nicht ins Gewicht. Zurück zu meinem Test.... Ich habe in den letzten 3 Trainingseinheiten für diese Jahr aus spass meinen Adidas Predator X CL angezogen. Der schuh ist eingelaufen und eingespielt. Nach dem 1ten Training hat mir der ganze Fuß weh getan und ich hatte Druckstellen. Habe ich mir gesagt naja der Schuh hat jetzt vier monate in der Ecke gestanden und war ein wenig Steif, wie man es ja kennt wenn die schuhe länger nicht benutzt werde ( Was bei den 1970er aber nicht der Fall ist) dazu aber später mehr. Also im nächsten training den Predator nochmal angezogen und wieder festgestellt das der Schuh immer noch an den selben stellen gedrückt und gerieben hatt. Das hat teilweise richtig weh getan und hat keinen Spaß gemacht. Ich dacht mir das muss doch weggehen der Schuh muss doch irgendwann mal aufhören zu drücken. Selbst nach der 3ten Trainingseinheit hatte ich die selben Probleme! Danach bin ich dann wieder zum 70er umgestiegen und habe es als eine reine Wohltat empfunden in dem Schuh zu spielen. nichts hat mehr gedrückt oder gerieben.
    Was ich eben schon angerissen hatte, mit dem Steif werden wenn der Schuh länger nicht benutzt wird, das wenn der Schuh aus irgend welchen Gründen mal länger nicht benutzt wird bleibt er immer noch weich und anschmiegsam.(habe es ausprobiert) Was sehr positiv ist.

    Fazit: Ich habe festgestellt das es ein unterschied wie Tag und Nacht ist ob man im Pele Sports Schuh spielt oder in einem, in meinem Fall Predator x spielt. Als ih wieder in den 70er gestiegen bin war es eine reine Wohltat als ob der Schuh angegossen wäre. Vielleicht ist mir das Drücken und reiben des Predators nicht so aufgefallen oder mein Körper hat es als normal empfunden, als ich noch regelmäßig in den Predator Schuhen gespielt habe und noch keine Pele Schuhe besaß. Nach einem Gespräch mit Gerolsteiner hat er mir gesagt das der Körper sich schnell an schlechte (Predator x) und Gute (1970er) Eigenschaften gewöhnt.

    Vielleicht habt Ihr ja auch schon mal so was wie ich gemacht und habt Erfahrungen. Würde mich mal Interessieren. Wenn Ihr es noch nicht gemacht habt könnt Ihr es ja mal, wie ich, aus Spaß ausprobieren.

    p.s. Auch wen ich hier nie im Leben einen Abnehmer finden werde: Predator X zu verkaufen oder zu verschenken ;-)
     
  29. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    "p.s. Auch wen ich hier nie im Leben einen Abnehmer finden werde: Predator X zu verkaufen oder zu verschenken ;-)"

    das ist mein weihnachtslacher des jahres... danke stahli84!!!!
     
  30. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Keine Ursache...

    Vielleicht kannst Du das ja irgendwo nochmal verwenden, bzw. den Leuten von Pele Sports zeigen wie Ihre Schuhe doch überzeugen!!!
     
  31. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    das werde ich!!!!!!