Schuhe für den Kunstrasen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von tob05, 28 Juli 2011.

  1. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Bin momentan auf der Suche nach paar günstigen Schuhen für den Kunstrasen.
    Spiele momentan nicht allzu oft auf Kunstrasen, hab aber keiner Lust meine adipower dadrauf anzuziehen, weil meine letzten Predator_X deswegen kaputt gegangen sind.

    Jetzt ist die Frage ob man lieber Schuhe nimmt mit Multinocken oder AG Schuhe?!
    Leider gibt's von adidas sehr wenig Auswahl, was Schuhen mit einer AG Sohle angeht.

    Bin bei SC24 auf Nike's gestoßen, die ich evtl. ganz gut finde. LINK

    Was haltet ihr von denen und der Sohle? Oder vielleicht mit der gleichen Sohle Mercurial Glide's.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Snowman

    Snowman Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Was ist es denn für ein Kunstrasen? So ein alter harter, der kurzes Gras hat und sich anfühlt wie Teppich oder ein neuerer, der eher tief ist mit Granulat dazwischen? Und auch bei denen gibts die mitteltiefen (2. Generation) und die sehr tiefen (3. Generation), wobei letztere noch recht selten sind.

    Sollte es ein alter sein, dann geht das eigentlich nur mit TF-Sohle, mit allen größeren Stollenarten steht man da finde ich zu hoch und zu wackelig. Wobei die AG Stollen von Nike vielleicht auch gerade noch gehen würden, weil die relativ klein sind.

    Mit den AG Stollen habe ich leider keine Erfahrung, würde mich aber auch interessieren. Zur Zeit spiele ich auf einem eher tiefen Kunstrasen (2. Generation nehme ich an) mit TF-Sohle (Adidas Kaiser 5) und muss sagen, richtig begeistert bin ich nicht. Vorher habe ich dort mit FG Schuhen von Victory gespielt (25 € bei Deichmann), wobei die FG Sohle runde und vergleichsweise kleine Nocken hatte - das ging ziemlich gut und hat mir besser gefallen als jetzt, aber nun sind sie kaputt :-/

    Von meinen Fußball Kollegen (Hobby Truppe) spielen die meisten mit TF oder FG Sohle, ist ziemlich vom persönlichen Geschmack abhängig bzw. viele haben wahrscheinlich auch einfach nicht mehrere Paar Fußballschuhe. FG wäre mir aber wieder zu hoch und man hört immer wieder, dass die nicht für die Beanspruchung auf Kunstrasen gemacht sind.

    Ach ja, den Mercurial Glide hatte ich mal in der TF Variante ausprobiert. Mal abgesehen davon, dass er mir zu eng war, ist auch dessen Form ziemlich vom persönlichen Geschmack abhängig. Der hat relativ dünnes Material und sitzt eher wie eine zweite Haut über dem Fuß. Damit hat man bestimmt ne tolle Kontrolle am Ball, aber Stöße oder harte Schüsse spürt man damit viel stärker, als mit einem dickeren Schuh wie z.B. deinem Predator. Ich persönliche bevorzuge eher dicke, schützende Schuhe, wenn dir das auch so geht, wird dir der Mercurial Glide wahrscheinlich nicht gefallen.

    Grüße