Schuh für diverse Untergründe gesucht

Dieses Thema im Forum "Fussballschuhe Kaufberatung" wurde erstellt von Louis XIV, 29 Mai 2013.

  1. Louis XIV

    Louis XIV Guest

    Guten Abend!

    Ich such ein Paar Fußballschuhe, das ich zu spontanen Fußballrunden mit Freunden und Bekannten tragen kann.
    Die Wahl des Untergrunds fällt dabei ebenso spontan aus, wie die Verabredung zum Spielen selbst, ich suche daher einen Schuh mit dem ich auf mehreren Untergründen gleichermaßen ordentlich spielen kann.
    Mal spiele ich Wochen und Monate nicht, mal fünfmal die Woche.

    Statur / Größe / Gewicht:
    Drahtig / 172cm / 60kg

    Position / Spielertyp
    Außenverteidiger, Sechser, Außenbahn / Ich bin aufgrund meiner Statur und vielem Ausdauersport ein extrem laufstarker Spieler, schneller und ausdauernder als die meisten Gegenspieler.
    Meine Laufstärke paart sich mit Bissigkeit, weshalb ich aber auch selbst häufiger auf die Schlappen bekomme.
    Die Schuhe müssen darüber hinaus viele Grätschen ertragen.

    Wo spielst Du?
    In erster Linie auf Naturrasen und Multifunktionsfeldern, gelegentlich in der Fußball- oder in Mehrzweckhallen, äußerst selten auf Asche. Ich tendiere zu Tausendfüßlern.

    Was für einen Fuß hast Du?
    Mein Vorfuß ist normal breit mit wenig Volumen in Zehen und Spann, dazu habe ich eine schmale Ferse.
    Ich trage momentan sowohl in Straßen- als auch Sportschuhen orthophädische Einlagen gegen meinen leichten Spreitz-Senkfuß, überlege aber dies einzustellen, da ich somit in den meisten Schuhen zu hoch stehe und meine Ferse das Rutschen beginnt.

    Welche Schuhgröße hast Du?
    Jeder Hersteller hat ein anderes Größensystem, weshalb diese Angabe ohne Nutzen ist.
    Ich habe kein Problem damit Schuhe bei unpassender Größe umzutauschen.

    Bisherige Erfahrungen?
    Ich habe mich vor circa zwei Jahren von einem der ersten Händler in Deutschland von einem Kauf des Vorgängermodells des Pelé Sports 1962/1970 überzeugen lassen.
    Der Schuh hat bei mir nur wenige Monate gehalten bevor sich die Sohle ablöste und einer der Schuhe einen Riss im Leder entwickelte, bei einem Preis von 130€ bin ich von der Qualität nicht überzeugt.

    Daraufhin habe ich mir einen Adidas Team Mundial gekauft, mit dem ich zufrieden war, von dem sich im Laufe der Zeit jedoch herausstellte, dass er zu klein war (Größe 40).
    Ich habe noch einige Monate in Kauf genommen, dass nach dem Spielen meine Zehen Blasen hatten und die Zehnägel blutunterlaufen waren, mich zum Beginn dieser Draußensaison jedoch entschieden die Schuhe nicht weiter zu tragen.
    Der erste Gedanke war also den Adidas in größer zu bestellen, jedoch empfand ich den Schuh in 40 2/3 als unangenehm schmal geschnitten.
    Gleiches gilt für das Paar in 41 1/3, gegen das ich das Paar in 40 2/3 umgetauscht habe.
    Es scheint als hätte sich der Leisten auf dem der Schuh gefertigt wird geändert.
    Dazu ist das Paar in 41 1/3 dermaßen schlecht verarbeitet, dass es mir bei der bloßen Anprobe bereits die Zehoberseite aufscheuert.

    Wie ihr an den beiden Paaren seht, spare ich nicht an Schuhen, mir ist meine Gesundheit wichtiger als ein paar Euro am Fußbett des Schuhs zu sparen.

    Design
    Das Design ist mir nicht egal, spielt gegenüber der Passform und der Unterstützung des Fußes im Schuh jedoch eine extrem untergeordnete Rolle.
    Am liebsten sind mir schlicht einfarbige Schuhe.

    Vielen Dank im voraus!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29 Mai 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. andi.bz

    andi.bz Active Member

    Beiträge:
    216
    Likes:
    3
    Der Mundial Team wird dir warscheinlich deshalb so schmal vorgekommen sein, weil er einfach neu war. Läufst du den erstmal ein gibt sich das. Kannst ja auch mal den Tiempo Mystic TF ausprobieren, kost ja nicht die Welt und ist ein top Schuh.
     
  4. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    den Tiempo Mystic TF kann ich auch nur empfehlen!
    Ansonsten kann ich andi zustimmen, du musst die Schuhe erstmal einlaufen.
     
  5. Louis XIV

    Louis XIV Guest

    Vielen Dank für die Empfehlung!

    Könnt ihr mir einen Anhaltspunkt geben wie sich Größe 40 2/3 oder 41 1/3 des Adidas in die Größe von Nike übersetzt?

    Grüße!
     
  6. Louis XIV

    Louis XIV Guest

    Ich habe Größe 41 bestellt, welche zu eng war. Umtausch gegen die nächst größere Größe, 42, nun passt die Weite, die Länge ist unmerklich größer geworden, es sollte so passen.
    Die Verarbeitung würde ich als akzeptabel, aber ansichtlich der vielen Kleberreste, welche bei beiden Paar an etlichen Stellen zu finden waren, als nicht gut bezeichnen. Ein Maßenprodukt aus Billigproduktion eben.
    Morgen findet gleich ein Turnier statt, mal schauen, wie sich die Schuhe schlagen.