Schon wieder Jahrhundertflut?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 3 Juni 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Morgen kommt Gauck nach Halle, der regelt das alles mit seinem direkten Draht zu Petrus.

    handgetappert by Holgy
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Und der sorgt in vorauseilendem Gehrsam für stabiles Wetter. Zumindest bis jetzt.

    Heute Vormittag wurde der Katastrophenalarm für Halle aufgehoben. Der Pegel fällt mehr oder weniger konstant zwischen 2 und 4 cm pro Stunde.

    Wenn wir bei dem Tempo bleiben, dann kann uns (hoffentlich) nichtmal die Gewitterfront was, wie sich angekündigt hat.

    Ich persönlich hätte mit der Aufhebung des Katastrophenalarms noch gewartet, aber ich habe natürlich auch nicht alle Informationen.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wenn es bei uns jetzt mal ein bisschen regnet (was aber seit Tagen nicht so was) sieht man das nun mit ganz anderen Augen, und meckert nicht rum. Ich meine wenn man sieht, wo viele Menschen im Osten, gegen die Flut und das viele Wasser zu kämpfen haben, und ihr Hab und Gut so wie ihr Haus verlieren.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Dann mal meine Empfehlung für die Zukunft: Sag' nicht gleich "Da passiert doch nichts" wie im Falle Elbe vor einigen Tagen.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das hat damit nichts zu tun. :aua:
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Jep. Zum einen gab's mWn früher bei der sogenannten Elementarversicherung keine Zoneneinteilung. Heißt quasi jeder konnte den Baustein in seine Gebäude- und Hausratversicherung integrieren.

    Irgenwann haben die meisten Versicherer die Gebiete in Elementarzonen eingeteilt. So wie es halt zB für jede Hausratvers. Zonen gibt oder bei den PKW's Typklassen. Folglich konnten Kunden in gewissen Einstufungen dann das Risiko nicht mehr absichern und schon steht man da.

    Das hat dann mit Schläue wie du richtigerweise angemerkt hast nicht immer was zu tun!
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Oder (vermute ich zumindest) die Versicherungspräme ist so exorbitant hoch, das es billiger ist alle 10 Jahre abzusaufen wie sich zu versichern - so zynisch es klingt. Leider. :isklar:
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Nein, ich habe mich noch einmal vergewissert, zumindest bei einer nahestehenden Person.

    Hochwasserbaustein

    ZÜRS, Zone 3 und 4, werden bei einem mir daher nahezu so nahe stehenden Versicherer nicht versichert.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Um möglichst ungeschoren aus der Sache rauszukommen, hätte sie sich wohl auf die Intensivstation begeben und das Attest Online stellen müssen. Aber gut, dann wäre eben der Nächste in der Hierarchie dran gewesen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2013
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    ZÜRS 3 wird bei einem mir nahestehenden VR abgesichert. Mehrprämie dürfte bei einem EFH von 800-1.000 Kubikmeter bei ca. 600-800€ p.a. liegen. Plus dann individuelle Selbstbeteiligung. Die wiederum ist manchmal bei einigen VR's fix (500€ oder 1.000€) oder flexibel (10%, 250€ min., 2.500€ max als Bsp., kann aber auch zB 500-5.000€ sein).

    ZÜRS 2 dürfte bei 200€ liegen, ZÜRS 1 bei ca. 80-100€. Immer rein für das Gebäude. Hausrat käme dann dazu, hält sich im Vgl. dazu soweit ich weiß aber in Grenzen.
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Erheiternd finde ich ja die Forderung aus Reihen der CSU nach "nationaler Solidarität".

    Das klingt doch eher nach tiefrotem Vokabular.
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Nuja, ganz die Partei eben.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    wer klagt nochmal gegen Länderfinanzausgleich?
     
    Princewind gefällt das.
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Hilfe für Hochwasser-Opfer: Raser sollen Flutschäden bezahlen - N24.de

    Jawoll wir führen wieder Ablassbriefe ein, damit diejenigen die fett Kohle haben, sich nicht mehr an die Verkehrsregeln halten müssen ...
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Könnte man nicht auch ein paar verurteilte Knackis anbieten sich "freizukaufen"? :suspekt:
    Damit spaart man sogar noch Steuergelder!
     
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das gibt´s bei Steuersündern doch schon länger.