Schnelligkeit u. Kondition verbessern + Muskeln aufbauen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 31 Mai 2008.

  1. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Sonst schießt du doch auch nicht schlecht oder ? Also wird es schon mit der Ermüdung zusammen hängen die du durch die für dich ungewohnte Belastung (Joggen) gemacht hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    voll unmöglich!!
    außerdem würd ich mich beim ie bzw ei mehr konzentrieren:D
     
  4. XherdanShaqiri

    XherdanShaqiri Member

    Beiträge:
    195
    Likes:
    0
    Geiler Buchstabendreher :d
     
  5. bling

    bling New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    ;)

    @crazy..allstar :danke für deine antwort :) und ja, normalerweise habe ich einen guten schuss^^
     
  6. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    jetzt mal ganz im ernst...
    du kannst doch nicht ernst einen tag nach dem du 4!!!!!! km gejogged bist nich über die latte schießen können...das ist doch wohl unmöglich!
    das würd ich ja untrainiert nach nem marathon schaffen...:D
    das kann nich an der erschöpfung liegen!!!
     
  7. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Du sieht ja das es so ist, er hat ja keinen Grund uns hier an zu lüge. Wenn man eben erschöpft ist kann es vorkommen das man einen schlechten Tag hat und den Ball nicht mehr ordentlich scheißen kann.

    @ Fragesteller
    klappts denn mittlerweile wieder mit dem Schießen ?
     
  8. fcntsg

    fcntsg Active Member

    Beiträge:
    351
    Likes:
    0
    Ratschläge pls:)
     
  9. bling

    bling New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Jo, gestern hatte ich hammer Schüsse, ich war selbst erschtaunt. Doch heute gings wieder bergab -.-. @alle die meinen das es nicht am Joggen liegt: Ja eine besondere Belastung war das bisschen Joggen für mich nicht, aber ich sehe keinen anderen Grund dafür^^. Ich will die Schuld jetzt nich auf den Ball schieben, aber mit dem Ball komme ich i-wie garnicht klar o_O^^. Also komme ich mal zum eigentlichen Thema des Thread's zurück: Wie würdet ihr mir empfehen wie ich anfangen soll?.
    Freue mich schon au eure Antworten.
     
  10. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    Also es kann einfach nicht am Joggen gelegen haben, absolut lächerlich.

    Vielleicht warst du von der Schule/Arbeit/Studium auch ausgelaugt oder mit den Gedanken nicht ganz bei der Sache und deshalb hast du dich nicht recht konzentriert.
    Oder du hast dich selbst zu sehr unter Druck gesetzt.

    Aber von 4 km Joggen --> Lachflash!!!!!
     
  11. bling

    bling New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Das dachte ich anfangs auch, meine beine fühlten sich ganz normal an aber ich weis nicht an was es liegen könnte egal jetzt ist ja alles wieder beim alten^^.
    Könntest du mir vllt meine obige frage beantworten :)?
    Möchte nämlich so schnell wie möglich anfangen richtig zu trainieren :) Am besten schon morgen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2010
  12. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Du willst mit dem Ausdauer Training anfangen oder ?
    Du gehst jetzt die nächsten 4-5 Wochen Montag/Mittwoch/Freitag jeweils eine Stunde Laufen/Joggen. In lockern Tempo für die Grundlagen Ausdauer. In der Letzten der Wochen kann du die Einheiten auch auf 90 Minuten erhöhen. Danach wechselst du auf 2 mal pro Woche Intervalltraning und einmal die Woche Grundlagenausdauer.
    Das könnte so aussehen das du Montag und Freitag die Intervall Einheiten machst und Mittwoch die GA Einheit läufst.
    Beispiele für Intervall Läufe findest du auf Google. Das machst du so lange bist du zufrieden bist mit deinen Ausdauer dann kannst du so wie ich es zurzeit machen eine GA Einheit und möglicherweise auch noch eine Intervalleinheit die Woche machen.
     
  13. muhlinho

    muhlinho Member

    Beiträge:
    51
    Likes:
    1

    krasses programm...ich denke ich könnte das vllt 2 wochen durchhalten aber dann fehlt bei mir irgendwie immer die motivation...aber vllt liegts auch generell daran, dass ich nicht gerne jogge bzw. dass ichs irgendwie langweilig finde.
    Wie könnt ihr euch dazu motivieren?
     
  14. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Naja hab da auch immer meine Probleme mich zu motivieren ^^. Aber wenn man 1x laufen geht merkt man das es garnicht so nervig ist und wenn man ne schöne Strecke und gutes Wetter hat machts sogar wirklich Spaß. Kannst dir ja auch deinen Mp3 Player mitnehmen und dabei Musik hören die lenkt ein wenig von laufen ab ^^ (nicht zu empfehlen wenn man anner Straße läuft - logisch was?!)
    Man muss halt laufen wollen, denn dann geht man auch ;)

    Ne Motivation für mich wars z.B. diesen Sommer das ich letztes Jahr inner Vorbereitung ziemlich hinterherhing was Kondition angeht, das ging mir selber sowas von auffen Keks, dass ich mich dieses Jahr (naja eig. schon im Winter aber im Schnee bergauflaufen ist nicht so toll :X) besser vorbereite. Es ist halt eine Grundlage für den Sport :)


    Noch ne Anmerkung: Wenn dir ne Stunde am anfang zuviel ist kannst du natürlich auch weniger Laufen, aber 30min sollten es schon mindestens sein. Wenn sich die Kondition verbessert kann man das wie crazy sagt erhöhen. (Kommt halt auf deinen momentanen Fittness-Stand an - und natürlich ein bisschen auf die Strecke: 1 std. Runden drehen auf dem Platz ist mMn einfacher als ne halbe oder 3/4 durchn Wald berghoch und runter zu laufen)
     
  15. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Naja allzulang brauchst du ja nicht joggen. Da sich schnelle Muskelfasern bei zu viel Ausdauertraining in ausdauernde Fasern "verwandeln". Umgekehrt geht es dann leider aber nicht mehr. Also vorsicht mit zu extremen Ausdauertraining.
    Empfehlenswert find ich da Fahrtenspiele (im Fußball joggt man ja auch nich übers Feld), Intervallläufe oder Ausdauerpläne für 5km Läufer. Ist dann "sportartspezifischer".

    Wenn du ÜBERHAUPT keine Lust auf Joggen hast, nimm dir nen Ball mit. Die Leute gucken zwar etwas verwirrt aber es macht Spaß und es gibt immer wieder witzige Situation.
    (Ich bin so letzten gejoggt, da kamen mir zwei "ältere" Herren entgegen.. der eine stellt sich breitbeinig hin und ruft schon etliche Meter bevor ich bei ihm bin "An mir kommste nich vorbei"... Naja hab einfach den Ball durch die Beine gespielt und bin breeeeeeeeeeeeeeeeeit grinsend -unter dem Gejohle des anderen Herren-weiter gejoggt XD )
     
  16. bling

    bling New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ohh man ich lach mich grad Tod xD
    Werde das mal ausprobieren.
     
  17. Bulldoozer

    Bulldoozer die 10 als 6 :)

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    wie kann ich denn am besten schnelligkeit aufbauen ?
    ich habe schon eine sehr gute grundlagenausdauer, muss nur an der geschwindigkeit bei den sprints arbeiten un schneller werden.
     
  18. Muecke08

    Muecke08 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Ich hab da mal eine Frage: Wo gibt es diese Beingewichte? Wie viel kosten die?
    mfg Muecke08
     
  19. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Ich möcht hier nicht den Spielverderber spielen, aber lass es lieber mit den Beingewichten. Die Gefahr das du deinen gelenken, Bändern etc Schaden zufügst ist zu groß. Außerdem besteht die Gefahr, dass du dir deine "Lauftechnik" vermasselst.

    Wenn du deine Schnelligkeit fördern willst:
    - Such dir lieber einen Anstieg, den du hoch laufen/rennen kannst.
    - Mache Intervalltraining/Fahrtenspiele.
    - Laufe/Renne im Sand.
    - Mache Treppenläufe.
    - Trainiere deine Sprungkraft.
    Und das Beste: Ist alles kostenlos ;)

    Liebe Grüße
    TriXi
     
  20. Muecke08

    Muecke08 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    ok, danke, aber was meinst du mit intervalltraining/Fahrtenspiele?
     
  21. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Beim Intervalltraining wechseln sich kurzzeitige, stark intensive Balstungen mit aktiven Erholungen ab.
    In der Belastungsphase gibst du für eine bestimmte Zeit (relativ kurz 30-90Sek)/Strecke richtig Vollgas und in der Erholungsphase wird mit niedriger Intensität/Geschwindigkeit gelaufen. Die Pause darf jedoch keine vollständig regenerierende Pause sein.

    Wiki: Intervalltraining

    Lauftipps: Intervalltraining

    Das Fahrtspiel ist so ähnlich, hält sich aber nicht an "starre" Belastungs- und Entspannungsphasen. Du läufst einfach wie du lustig bist. So und so viele Meter schnell, so und so viele Meter langsamer, dann mal sprinten oder auch traben etc.. Wie du willst. Du spielst also mit der Geschwindigkeit.

    Wiki: Fahrtspiel

    Beide Methoden haben den Vorteil was für die Ausdauer, Schnelligkeit und Erholungsfähigkeit zu tun...
    Sie sind meiner Meinung nach auch sportartspezifischer.. da im Fußball ja nicht durchgehende getrabt, sondern auch das Tempo angezogen/rausgenommen wird.

    Liebe Grüße
    TriXi
     
  22. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    So, Vorbereitung.....mein aktueller TP, wobei eher der Körperplan neu ist:

    Körperplan:

    Beine:

    1.Kniebeugen 3x12
    2.Ausfallschritte 3x12

    Rücken:
    3.gestrecktes Kreuzheben 2 x 12
    4.Klimmzüge, 3xmaximal
    5.Langhanteln vorgebeugt 3 x 12

    Brust:
    6.Bankdrücken mit LH 3 x 12

    Schulter:
    7.L-Flys* 2x12
    8.Millitary Press 3 x 12

    Bauch:

    9.Cruches 3x 20

    Ich will nur noch Klimmzüge, L-Flys und Millitary Press ersetzten - kennt ihr gleichwertige Übungen? Was könnt ihr mir empfehlen? Demweiteren erstelle ich mir diese Woche noch einen EP wo ich dann auch hier reinstellen werde.


    Montag: 45 Min - 1 Std. Joggen, 10 Bergsprints am Anfang u. Ende, nach Joggen 3 x 10 Hockstecksprünge

    Dienstag: Körper

    Mittwoch: Frei

    Donnerstag: 45 Min - 1 Std. Joggen, 10 Bergsprints am Anfang u. Ende, nach Joggen 3 x 10 Hockstecksprünge

    Freitag: Körper

    Samstag: EVENTL. 45 Min - 1 Std. Joggen, 10 Bergsprints am Anfang u. Ende, nach Joggen 3 x 10 Hockstecksprünge

    Sonntag: Körper

    Also, das wär dann 3 mal joggen, 3 mal körper...

    3 mal körper aufjedenfall, würdet ihr 3 x mal wöchentlich das konditionstraining machen oder nur 2 mal? tendiere aber eher zu 3 mal....

    kicken ist eig sowieso jeden tag angesagt...zusätzlich
     
  23. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Sieht gut aus =)

    Warum willst du den die Klimmzüge, L-Flys und die Military Press weg haben? Alles 3 doch eigentlich tolle Übungen.
    Anstadt L-Flys kannst du Seitenheben machen (mach ich auch so) und die Militarypress könntest du mit KH Schulterdrücken ersetzen. Klimmzüge könntest du nur im Studio mit dem Latzug ersetzten den du aber zu hause wahrscheinlich nicht haben wirst.
     
  24. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Servus ;)

    Klimmzüge da ich noch net so viele kann, lohnt sich dann net so...

    L-Flys ist scheiße wegen der nicht passenden Hantelbank, schaue später nach Seitenheben...

    Military Press m.M.n die härteste Übung, schaffe dort 2 x Sätze mehr nicht, vllt. lasse ich die drin mal sehen...

    Melde mich heute Abend bestimmt wieder...

    Aber sonst ist der TP top oder?
     
  25. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    TP ist für den Anfang wirklich Perfekt =)
    Militarypress kannst du ja mit dem Gewicht noch ein wenig runter gehen. Mit wie viel Kg machst du denn die Übung ?
    Zu den Klimmzügen wie viele schaffst du den? Ich würde dir raten einfach mit den Klimmzügen weiter zu machen dann wirst du dich bestimmt schnell steigern.
     
  26. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3

    Hey,

    ok gut...wenn auch du sagst, das der TP perfekt ist. =)

    Gewicht derzeit 15 KG, aber weniger habe ich derzeit noch nicht zur Verfügung...fang ja gerade an...Klimmzüge gehen echt net viele, erstmal eine andere bis ich soviel Kraft aufgebaut habe, das ich mind. 3 x mal 5 schaffe...

    Melde mich heute Abend mit den Übungsvorschlägen und danke schonmal ! ;)
     
  27. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Also ich hab seit 2 Wochen jetzt auf Klimmzüge im Tp (mehr als aufwärm Übung) hab am Anfang auch nur 3x5 geschafft mittlerweile nach 2 Wochen sind 3x6 schon gut möglich und in einem Satz wo wirklich so viele wie möglich versuchen würde, denke ich, wären schon 10 drinnen. Du siehst also das du dich schnell auch steigern wirst ;)
     
  28. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Jep, hoffe ich...

    Ehm dingens, wie oft empfehlst du mir den TP pro Woche? 3 oder 4 mal? oder gar nur 2 ? Hast du ein speziellen EP?
     
  29. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Also ich trainiere nach einem 2. Splitt und das 3 mal die Woche also Mo/Mi/Fr. Du musst auf jeden fall auf die Regeneration achten ob es genug ist bei mir vor allem sind die Beinen ein kleines Problem bei der Regeneration. Deshalb bin ich auch auf einen 2. Splitt umgestiegen um nur einmal die Woche die Beine zu Trainieren weil ich den Tag danach meistens doch einen Muskelkater habe. Dir würde ich aber jetzt für den Anfang auch Empfehlen3 mal die Woche zu Trainieren wenn es nicht klappen sollte mit der Regeneration auf 2 mal reduzieren.
     
  30. teufelstrick

    teufelstrick New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ich laufe um schneller zu werden Treppen hoch.Das ganze 5x.
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    genau das meine ich: das ist KEIN sport.
    ich halte das für sinnloses krafttraining.
    das ist darüber hinaus für jugendliche auch noch hochgradig schädlich.