Schnelleres Umschalten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Snidon, 19 Juni 2010.

  1. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Hallo Leute!
    Ich habe ein Problem und zwar seit ich dem bei meinem neuen Verein spiele fällt mir in den Spielen immer wieder eine meiner Schwächen auf.
    ich spiel meist Defensives Mittelfeld oder Rechtes defensives Mittelfeld, ich mag die Position ich bin auch recht zweikampfstark und erobere mir auch viele Bälle.
    NAch der Balleroberung brauche ich aber meist zu lange um dann wieder auf Offensive umzuschalten, sodass der Gegner dann fast alles zugestellt hat.
    kann ich vielleicht irgendwas machen um dieses Umschalten schneller zu lernen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Muecke08

    Muecke08 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    das kann man schlecht lernen, tut mir leid :(. entweder du spielst einen pass nach vorne o. mach das beste draus :).






    :starwars:
     
  4. lennon87

    lennon87 Impossible is nothing

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Meinst du mit "umschalten", dass du nach Ballbesitz nicht richtig in die Gänge kommst (Sprint) oder Ballkontrolle / Spielübersicht!?
     
  5. step3006

    step3006 Member

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Ich vermute er meint die Spielübersicht...

    Hatte auch ein Problem damit, ich hab nach Balleroberung immer zuerst auf den Ball geschaut und gewartet. Einfach zu lange gebraucht um den Kopf wieder auf das Spielfeld zu richten... wie ist es bei dir Snidon ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2010