Schmeisst Neuer hin?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 4 Oktober 2010.

  1. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Der Neuer hat doch bestimmt ne Ausstiegsklausel - wenn Schalke absteigt kann er für 5 euro gehen...:zahnluec::undweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kthesun

    kthesun Guest

    Du hast völlig recht mit dem was du sagst. Genau deswegen sage ich ja, dass der FCB die besten Karten hat, eben weil Bayern einen Grund hat mehr für Neuer zu zahlen als der realistische Marktwert ist. Der Grund ist, dass Neuer Nationalkeeper ist, und fertig. Da Manu a) kein Verein wie Real Madrid ist, bei denen neben den sportlichen Aspekten auch ein gewisser Unterhaltungs- und Glamourfaktor mitschwingt und passenderweise b) Neuer sowieso ein charakterlich völlig gewöhnlicher Fussballer, gibt es keinen Grund warum Manu Neuer unbedingt haben muss. Es wurde in einem anderem Post ja bereits aufgezählt, dass es ein paar Alternativen gibt, die alle ähnlich talentiert sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 Oktober 2010
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Dann frage ich dich, warum die Bayern sich anscheinend auf Neuer eingeschossen haben. Bei den ähnlich talentierten Alternativen haben sie, so wie es aussieht, nicht angefragt.
    (Z.B. Adler. Auch der Mann ist Nationalkeeper.)

    :lachweg:
    Ich habe selten so einen Quatsch gelesen.

    Du vergisst, dass Neuer ein sehr guter Torwart ist. Das ist der Grund, warum Manchester united an Neuer interessiert ist.
    Ein charakterlich völlig gewöhnlicher Fussballer ist deiner Meinung nach gut genug für den FC Bayern ? .:suspekt:



    Spekulationen hin oder her..........
    Ob der FC Bayern die besten Karten hat, entscheidet zum Glück nicht der FC Bayern. Das entscheidet nur Neuer, der die freie Wahl hat.
    Das ist nun mal so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2010
  5. kthesun

    kthesun Guest

    Ich habe mich klar ausgedrückt. Da du mich nicht verstehen willst, oder kannst ist mir das mit dir echt zu blöd.

    Und komm mir nicht wieder damit, dass ich nicht sachlich sei. Ich habe genug sachliches geschrieben. Aber du kannst eh nur Sätze aus dem Zusammenhang reisse, andere ignorieren und dann rummeckern. Vermutlich weil du angepisst bist, dass der böse böse FC Bayern wie immer die besten Spieler kriegt, und sich in 3 Jahren schon kein Mensch mehr daran erinnern wird, dass Neuer mal bei Schalke war.
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Ich habe mich ebenfalls klar ausgedrückt. Auch in meinen Fragen.
    Du scheinst nicht kapieren zu können, dass der FC Bayern nicht Neuers einzige Wahl ist. Darum geht es.
    Das du davon ausgehst und als selbstverständlich ansiehst, dass Neuer zum FC Bayern geht.............. :rolleyes:
    Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung.:D

    Jetzt bitte nicht noch die Hasser und Neider Nummer............... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2010
  7. kthesun

    kthesun Guest

    Im Vergleich zu Christiano Ronaldo, für den aufgrund seiner Divenhaftigkeit 100 Mio. gezahlt werden hat Manuel Neuer einen ganz gewöhnlichen Charakter. Und jetzt? Ist das irgendwie unwahr oder gar beleidigend? Wir reden die ganze Zeit darüber warum Vereine bereit sind mehr Geld für einen Spieler hinzulegen wie sein Marktwert ist. Und Ronaldo geisterte die ganze Zeit schon im Raum rum. Ist es da so schwer den Vergleich zu ziehen, was du ja sogar schon indirekt getan hast? Mein Satz war dann als nichts anderes zu verstehen als das Manu nicht Real Madrid ist und Neuer nicht Ronaldo. Mit anderen Worten: Bei Neuer zählt nur das sportliche. Bei manch anderen Fussballern nicht. Für Forlan sind wahrscheinlich gewisse Vereine bereit höhere Summen als den Marktwert auszugeben, weil er der "beste Spieler" der WM war. Bei Müller wahrscheinlich das selbe. Es gibt noch weitere solche besonderen Charaktere, zu denen Neuer aber noch nicht zählt, deshalb wird Manu auch nicht mehr als angemessen zahlen, denn es gibt dazu einfach keinen einzigen Grund. Für Manu ist er einfach nur ein Spieler.

    Warum? Ich spiel nur mit und bestätige dich in deiner Abneigung gegenüber den FCB.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Oktober 2010
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    So ein Quatsch...........:WC:
    Die Hasser und Neider Nummer steht dir nicht.:schlecht:

    Edit
    Die 2 Worte, den "gewöhnlichen Charakter", habe ich aus meinem letzten Kommentar gestrichen. Ohne die 2 Worte passt er haargenau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2010
  9. kthesun

    kthesun Guest

    Ich gebs auf.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Naja, das ist bei Madrid im Grunde nur knallhartes Kalkül:
    Primera Division - News : Real Madrid erzielt Rekordeinnahmen

    Natürlich ist Neuer kein Ronaldo, aber ich denke, den Bayern gefällt die starke Persönlichkeit und "offensive" Ausstrahlung des Schalker Keepers ganz besonders, die viele in der Bayern-Führung sicherlich etwas an Kahn erinnert.
     
  11. kthesun

    kthesun Guest

    Ich hab Real Madrids verhalten ja auch nicht in Frage gestellt. R.Madrid wirkt manchmal weniger wie ein Fussballverein und mehr wie ein Zirkus. Und zum Amtsantritt muss der neue Zirkusdirektor natürlich etwas ganz besonderes und ausgefallenes in die Manege mitbringen. Sowas wie Ronaldo. Ein Ass mit dem Ball und ein Badass außerhalb des Platzes. Sowas gehört halt zum Gesamtkonzept des Vereins.

    Das "gewöhnlich" eine negative Charaktereigenschaft ist, habt ihr beide unterstellt. Und Neuer verhält sich nunmal nicht anders als die meisten Torwärte. Die sind doch fast alle so.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Ich finde Neuers Persönlichkeit eben nicht so "gewöhnlich", auch wenn das für mich nicht unbedingt negativ wäre. Er hat schon einen kleinen Schuss an Aggressivität mehr als die meisten Torhüter, und ich wiederhole mich: deshalb ist er für die Bayern, die lange sehr gut mit Kahns "Besessenheit" gefahren sind, auch so interessant.
     
  13. kthesun

    kthesun Guest

    Ich denke für Bayern reicht einzig und allein die Tatsache, dass er derjenige mit der höchsten Wahrscheinlichkeit ist, dass er die nächsten Jahre zwischen den Pfosten in der Nationalelf steht.

    Ansonsten finde ich Neuer im Vergleich zu Torhütern wie Kahn, Lehmann, Wiese oder Hildebrandt charakterlich relativ gelassen und ausgeglichen.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Als die in dem Alter waren, haben die sich auch noch nicht soviel rausgenommen. Gut, er kann ganz gut einen auf cool machen (aber das kann Lehmann auch) - doch in ihm brodelt es, er ist ehrgeizig, das spürt man fast immer - und manchmal, wie nach dem Derby vor einem Jahr, platzt es auch aus ihm raus...
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Trotzdem ist nicht sicher, dass Neuer zu den Bayern geht. Wovon du anscheinend ausgehst, da die Bayern deiner Meinung nach immer die Spieler bekommen, die sie wollen und kein Verein einen Grund hat mehr Geld zu bieten, als der FC Bayern. Der FC Bayern ist deiner Meinung nach anscheinend Neuers erste Wahl.

    (Ich als in deinen Augen Bayernhasser und Neider sehe das sowieso anders :D)

    Abwarten. Neuer hat die freie Wahl.

    MMn hat Neuer sich in letzter Zeit zum Positiven geändert. Er hat körperlich etwas zugelegt und das.......sagen wir mal jugendliche/knabenhafte abgelegt. Seine Spieleröffnung hat sich weiter verbessert und er spielt besser mit. Ausserdem ist er ........ präsenter geworden.
    Er ist, lt. Butt, in seiner Entwicklung schon sehr weit. Dies sagte Butt im Kickerinterview.

    An Kahns Ausstrahlung kann so schnell keiner herankommen. Der Typ war und ist schon einzigartig. Wenn der nicht alle Tassen im Schrank gehabt hätte, (zumindest 90 Minuten lang) wäre er nie so gut geworden.

    Ob Neuer in der nächsten Zeit weiterhin im Tor der NM stehen wird, ist eine andere Sache. Lässt Neuer in seiner Leistung nach oder verletzt sich, steht höchstwahrscheinlich Adler wieder im Tor. Würde Adler diese Chance nutzen weiss niemand, wie Löw handeln wird. Hätte Adler sich damals nicht verletzt, wäre er vielleicht immer noch die Nummer 1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Oktober 2010
  16. kthesun

    kthesun Guest

    Warum laberst du nur so eine scheisse daher? Wo hab ich denn geschrieben das Bayern jeden Spieler kriegt den sie wollen? Das hast DU irgendwo mal mir unterstellt. Darauf hab ich dann sogar nach ganz gelassen geantwortet, dass ich das nicht denke.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Ganz dein Niveau.:top:

    ..........immer diese pösen, pösen Bayernhasser und Neider..............
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2010
  18. kthesun

    kthesun Guest

    Du sprichst von Niveau. Das ich nicht lache.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Bevor das hier ausartet bitte ich doch die hitzigen Diskutanten mal höflich um Mäßigung. Und zwar alle beide und unabhängig davon, wer angefangen hat.
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Angekommen.
     
  21. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Neuer hat ja schon klar signalisiert das er wechselt, sollte Schalke nicht international spielen. Und bei seinem Ehrgeiz meint er sicher damit die Champ-League. Die wird Schalke diese Saison wohl nicht erreichen. Daher steht für mich ein Wechsel so gut wie fest. Ist für ihn auch an der Zeit, wenn er denn mal ein ganz Großer werden will.
    Wenn dem so ist wird er sich für einen der großen Klubs entscheiden. Bleibt er in Deutschland werden es ganz sicher die Bayern. Im Ausland gäbe es sicherlich mehrere Optionen.
    Ich persönlich gehe davon aus, dass die Bayern den Sack schon längst zugemacht haben. Nur der Zeitpunkt war noch offen. Nächste Saison passt es dann auch richtig gut. Butt kommt doch dann in ein Alter, wo man ans aufhören denken sollte. Und Neuer kann dann die nächste Stufe seiner Karriere erklimmen.
     
  22. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Manchester United hat übrigens Anders Lindegaard als Nachfolger von van der Sar verpflichtet.