Schlechte Laufleistung: 10.000 Euro Strafe für Helmes und Mandzukic

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 5 September 2011.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    - wird inner Kreisliga mMn häufiger abgepfiffen als in der Buli. Da ist mindestens jeder zweite Einwurf Käse

    - dem stimme ich ja auch zu, dass wenn es wäre relativ gelinde gesagt übertrieben wäre

    - jedem das seine. Wenn die Spieler von wolfsburg das bestätigen und es das in Schriftform gibt glaube ich es auch. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Da sind wir uns ja einig, denn wie gesagt, ich halte das auch für absurd, nicht rechtens, völlig gaga, total durchgeknallt, zum totlachen, usw.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Das mag ja alles sein. Die Frage ist, ob dagegen wirklich jemand vorgeht, wenn ja, ob derjenige alleine vorgeht und was mit dem dann passiert. Und zwar unabhängig davon, ob er den Streit gewinnt oder nicht. Für mich ist klar, dass diejenigen, die sich formal dagegen auflehnen, längste Zeit im A-Kader gewesen sind. Und für manche heisst das, dass sie in der Tat wechseln müssen, dabei womöglich Geld verlieren oder aber gar mit ihrer Karriere spielen, wenn die Verträge noch lange genug laufen.

    Der Magath bzw. der VfL Wolfsburg mag den Streit zwar verlieren, ist aber hinterher bis zum Ende der Vertragslaufzeit wieder am längeren Hebel. Das sieht dann zwar sehr nach Mobbing aus, aber beweise das mal.

    Nee, ich meine, sollte es so eine Liste geben, dann muss die ganze Mannschaft, also möglichst alle, sich dagegen stellen. Ein Einzelner ist da in der Gesamtbetrachtung auf verlorenem Posten.
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der von dir zitierte Strafenkatalog war aber von Holgy. ;)
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    ... der eine verblüffende Ähnlichkeit zur verlinkten Quelle hat. Zumindest habe ich bei dem, was ich zitiert hatte, in der Tat an die Veröffentlichungen gedacht. Schliesslich lief das den ganzen Tag in diversen Sportnachrichten im Radio.
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ja, so weit daneben gelegen hat Holgy gar nicht und wenn man es nur grob überfliegt, kann man es durchaus für Magaths Werk halten.
    Wobei 1,99 für ne Ecke schon verdammt günstig ist. :D
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ich wollte auch erst 4,99 nehmen. :D
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Du Heuschrecke!
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wolfsburg wird der letzte Verein sein den Magath trainiert.
     
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Man merkt, dass Magath unter einem enormen Druck steht. In Schalke hat sein Image stark gelitten und jetzt kommt er zurück an die Stätte seines größten Erfolges. Seine Meistermannschaft wurde von zwei Trainern komplett demontiert, aber er hätte ja in WOB bleiben können.

    Magath ist Schachspieler, und da kann der Turm nur gerade laufen und der Läufer schräg. Wenn jetzt ein Abwehrspieler einen Ball nicht direkt wegschlägt, sondern aufprallen lässt, dann ist das wie wenn der Turm schräg geht. Darf nicht sein, Strafe!
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Unglaublich: Wie Felix Magath Wolfsburgs Patrick Helmes verkaufen wollte - Goal.com-

    Magath steht unter enormen Druck ? Hat ihm der Druck die Sicht vernebelt ? Was solll der Mist. Führt er jetzt den Sklavenhandel ein ?:vogel:


     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2011
  13. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Das ist ja unter aller Sau. Der Magath wird mir immer unsympathischer. Frag mich was der gegen Helmes hat?? Von Anfang an hatte Helmes bei Magath schlechte Karten, obwohl er eigentlich ein guter Spieler ist, was er ja schon bewiesen hat, wenn man ihn mal spielen lässt.

    Laut Sport Bild gab es die Strafe, weil Helmes sich nicht an taktische Anweisungen gehalten hat. Schon in der Halbzeit hatte Magath mit einer Geldstrafe gedroht, wenn das nochmal passiert.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Der Spiegel wagt es, Magaths Methoden und die Fälle von Burn-outs und ähnlichen Psychischen Problemen zusammenzuführen:

    (...)
    Magath ist fußballerisch in einer Zeit sozialisiert worden, in der die landläufige Ansicht existierte, Spieler bräuchten ab und an einen kräftigen Tritt in den Hintern, und Profis hätten Gras zu fressen. Unter all den Modernisierern der Szene, den Tuchels, Klopps und Favres, ist er der letzte verbliebene Bundesliga-Coach, der noch so denkt.

    In Wolfsburg hat Magath zuletzt zwölf neue Leute verpflichtet, der Kader ist auf 34 Spieler aufgebläht , darunter zahlreiche Spieler, die keinerlei Chance haben werden, in die Stammelf zu rücken. Profis scheinen für den Trainer mehr und mehr Manövriermasse zu sein, Akteure, die man wie Schachfiguren hin- und herschieben kann. Gestern noch gebraucht wie Helmes, der im ersten Saisonspiel gegen seinen Ex-Club Köln zwei Treffer für den VfL erzielte, dann ausgeschlossen aus dem Mannschaftskreis und zum Straftraining verdonnert.

    Stark wird ein Spieler auf diese Art nicht gemacht, er soll es auch gar nicht werden. Der Fall wäre für Magath schließlich erledigt, wenn der Spieler von selbst den Verein verlässt. Für das Selbstbewusstsein eines Torjägers wie Helmes kann so etwas allerdings nachhaltig verheerend sein.

    Der Fall Miller und der Fall Helmes haben miteinander zu tun.

    Burnout in der Bundesliga: Magath, Miller, Mobbing - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    In diesem Zusamenhang müsste ich, so leid es mir für die Spieler tut, den ungeliebten Ausdruck "Spielermaterial" dulden, weil er thematisch zutrifft. Ansonsten rede ich ja lieber von Spielerpersonal.
     
  16. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    In dem Artikel wird medienwirksam ein gewünschter Zusammenhang zwischen Miller und Helmes konstruiert nur mit dem Zweck Magath zu diskreditieren. Ich möchte Magath nicht pauschal verteidigen, keineswegs, die Geschichte mit Helmes ist unschön, wenn sie so stimmt.
    In dem Artikel (typisch für den Spiegel, was Fussball betrifft) stehen reihenweise falsche Dinge, so wird geschrieben,dass Magath sich zuerst das Opfer Diego aussuchte, obwohl jeder weiß, dass Magath um Diego eine Mannschaft auf bauen wollte, und sich der Brasilianer im Abstiegskampf mehrmals unprofessionell bis vereinschädigend verhalten hat und seinen Abgang wohl provoziert hat , obwohl Magath bereit war, ihm Brücken zu bauen.

    Wer ist den Trainer von Miller? Der als weich geltende Slomka oder Magath?

    Edit: Helmes ist wieder im Mannschaftstraining!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 September 2011
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    "Magath arbeitet mit Druck. Manche Spieler hatten richtig Angst, Fehler zu machen." Sagt Rafinha im Kicker (komplettes Interview in der heutigen Printausgabe [ist das jetzt eigentlich auch schäbig?])

    Wie viel Spaß muss sein? - Bundesliga - kicker online