Schlaudraff wechselt zu Bayern München!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 Dezember 2006.

  1. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Kennst du denn die Hintergründe, warum er aus dem Kader gestrichen wurde? Und warum er dann zurück kam und sich in den Dienst der Mannschaft gestellt hat? Und was ist denn das Beispiel Poldi in deinen Augen? Ist er gescheitert in München:lachweg: Ist seine Karriere beendet? Mein Gott, solche Aussagen liebe ich ja. Ist es eigentlich so schwer zu kapieren, dass Poldi nach der WM ausgelaugt war und dann 10 Wochen verletzungsbedingt ausgefallen ist. Dazu ein Vereinswechsel, neues Umfeld. :motz: Lächerlich solche Aussagen. Gebt dem jungen doch mal ein bischen Zeit.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Naja, sag mers mal so... Ich denke jeder hat sich mehr von ihm erhofft! Gut ich mir zwar ned, aber das is was anderes! :zahnluec:

    Darum gehts ja aber ned! WO soll den Schlaudraff spielen? Auf welcher Position? Und vor allem, ist er überhaupt schon so weit um den Sprung zu schaffen? Ich denke, dem fehlt noch einiges...

    Aber hauptsache Bremen hat ihn nicht, typisch Bayern...:floet:
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Sachma uwin, wieso mutiert eigentlich jeder, der zum FCB wechselt damit automatisch zum großartigen Fußballer und großen Menschen auf Probe?
     
  5. Patrick FANATIC

    Patrick FANATIC Active Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    also ich als bayernfan sage der schlaudraff wird das erste jahr wenig spielen aber er könnte sich zu einem neuen topstar ent wicklen (wie sagnol, lahm, schweini etc.) oder ebenso ein flop werden ( dos santos, karimi).ist beides möglich.

    also ein spieler der zum fc bayern kommt hat sicher koi characterschwäche, der fc bayern is nunmal die topadresse des dt. fussballs und das viele clubs und leute vor neid platzen und den spielern sowas wie characterschwaeche unterstellen sowas solls geben.

    p.s. meiner meinung is poldi kein flop nä. jahr wird bei ihm der knoten platzen und dann ..... BUMM BUMM POLDI!:)
     
  6. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Das nenn ich mal fundierte Analyse! :lachweg: :zwinker:
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Scheissmist,

    wieder ein junger Spieler, der in sein elendes Verderben geht. Mensch Schlaudrauf, Geld und Ersatzbanktitel sind nicht alles. Wärste lieber zu ´nen vernünftigen Verein gegangen, als zu einem, wo nervige Spinner wie Rumwillligge und Bockenklauer sich tagtäglich inner Blöd verewigen.

    Allein bei der Vorstellung von dem Jungen im Bazi-Trikot könnte ich :kotzer:.

    Gruss
    Dilbert
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wo habe ich das gesagt? Mir geht halt nur das polemische Gesabber auf den Sack, wo Leute schon abgestempelt werden, eben nur weil sie zu den Bayern gehen. Laßt den jungen doch erstmal bei den Bayern seinen Dienst tun und dann sehen wir weiter. Er wird seine Chancen bekommen, ob er sie nutzen kann weiß doch keiner hier.
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Genau Dilbert, soll er doch wieder nach Gladbach gehen, wo man dieses Talent ja so enorm erkannt und gefördert hat. Da war er ja richtig gut aufgehoben:motz: Sorry, aber dein Bayernhass nervt so langsam, da du jegliche Objektivität verloren hast. Schade eigentlich.
     
  10. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Wie bitte ? Schlaudraff soll fürs Mittelfeld kommen ?

    Na dann gute Nacht. Dann wird genauso gnadenlos gut einschlagen wie dos Santos,Karimi,Santa Cruz etc.

    Hargreaves,Schweinsteiger,van Bommel,Deisler,Ottl,dazu der noch unbekannte 30 Millionenmann.Wen soll Schlaudraff da verdrängen?

    Ich seh ihn im Bayern-Kader bestebfalls als Nr.16 - 17.Nicht schlecht für einen 19jährigen.Dummerweise ist Schlaudraff schon 23 und damit im besten Fußballalter,in dem man jede Woche spielen sollte.

    Wieder wird ein Talent versauern.
     
  11. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Nochmal extra für Dich. Bitte aufmerksam durchlesen, besonders Abs. 3 ("Denn Werder ist dem...") und Abs. 4 ("Im Bremer Angriff...")!

    Presseschau: Wieso Schlaudraff Werder einen Korb gab . . .
     
  12. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    @ Monty

    du warst gar nicht gemeint.Ich bezog mich auf Uwins Aussage,dass Schlaudraff in erster Linie als off. MF geholt wurde.
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Tja Teddy, wenn er keinen davon verdrängen kann, hat er wohl nicht das Zeug für die Bayern. Schön das du dies ja schon definitiv weißt und offenbar bessere Kenntnisse besitzt als die Bayern Verantwortlichen. Da hättest du sie ja mal anrufen können. :lachweg: Sorry, entweder der Junge hat was drauf oder eben nicht. Man wird es sehen.
     
  14. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Nichts anderes hab ich behauptet.

    Zumindest bei der Einschätzung der Spieler Santa Cruz,Karimi und Podolski lag ich um 100 % besser als die Bayern-Chefs.

    .
    Hab ich versucht.Aber die Deppen nehmen den Hörer nicht ab.
     
  15. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    die 11 8 33 :lachweg:


    sorry des konnt i mir etz ned verkneifen...:fress:
     
  16. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    So ein Unsinn wieso elendes Verderben?

    Er bekommt in München genauso seine Chance wie in Bremen, eine Garantie das er dauerhaft spielt hätte er in beiden Vereinen nicht gehabt.

    Was heisst den hier Vernünftigen Verein, es gibt in Deutschland wohl kaum einen Verein der so vernünfigt wie du es ausdrückst, geführt wird wie der FC Bayern.

    Sorry das sind keine Argumente sondern nur Parolen gegen die Bayern.

    Der FC Bayern kann wohl kaum was dafür das Dein Verein Gladbach das Talent eines Jan Schlaudraffs nicht erkannt hat!
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Soviel zum Thema. Unfaßbar was Hoeness von sich gibt! :finger:

    WELT.de: War der Schlaudraff-Transfer für Sie eine persönliche Genugtuung?
    Hoeneß: Ich war ja vor kurzem in so einer Runde, beim DSF, mit so ein paar Freunden von Werder Bremen. Einer, der immer so tut, als würde er bei Klaus Allofs im Ehebett schlafen, hat dabei gesagt: Ich weiß genau, dass der Schlaudraff zu Werder geht. Da habe ich mir gedacht: Das will ich jetzt einmal ganz genau wissen. Ich habe den Schmadtke (Manager von Alemannia Aachen, d. Red.) angerufen, der mir gesagt hat, dass sie noch keinen Deal mit den Bremern hätten. Hab' dann mein offizielles Interesse angemeldet und schließlich richtig Gas gegeben, wie schon lange nicht mehr. Selten habe ich so hartnäckig an einem Transfer gearbeitet. Das war eine konzertierte Aktion. In einer gewissen Größenordnung, bei Transfers mit zwei, drei, vier bis zu zehn Millionen, kann uns eben keiner das Wasser reichen. Das musste schon einmal gezeigt werden.
     
  18. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    So kennen und mögen wir ihn unseren Uli, immer ein paar flotte Sprüche auf Lager.

    Er hat ja lange Zeit in dieser Saison geschwiegen deswegen finde ich diese Aussage überhaupt nicht schlimm.
     
  19. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Aber die Aussage zeigt doch, daß es ihm gar nicht so sehr um den Spieler geht, sondern viel mehr darum, daß Werder ihn nicht bekommt. Und das ist das Allerletzte!
     
  20. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439

    Ich denke schon das sie die Bayern auch ihre Gedanken um Schlaudraff gemacht haben aber erst einmal abgewartet haben.

    Dann kamen die selbstverliebten Aussagen von einem Herrn Wontorra im Doppelpass und das hat Uli unheimlich gewurmt, sodas die Bemühungen um Schlaudraff von den Bayern voran getrieben wurden.
     
  21. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Daran vermag ich nur zu erkennen was für eine armseelige Außendarstellung alle Bayern Verantwortlichen durchweg haben. :vogel:

    Beckenbauer ist mit seinen Aussagen eh ein Kasperl, Rummenigge macht immer einen auf böser Bube und Hoeness seine Aussagen in letzter Zeit sind auch nur noch zum Kopfschütteln. :suspekt: Mal gucken wer von diesem Triumpharat als nächstes zum Vollaffen macht.

    Mein Favorit für den Titel "Bayerischer Idiot der Woche" ist Uli H. mit der Aussage. "Wenn der FC Bayern einen Spieler möchte, bekommt er ihn auch wie man am Fall Schlaudraff sehen konnte". Ich denke Chelsea, Real und andere Kandidaten erstarren in tiefer Erfurcht. :top:

    Gottseidank kann man sich in der Winterpause auch mit sinnvolleren als Fußball beschäftigen. :zwinker: Wenn ich öfter Skifahren gehe muss ich diese Vollpfosten von Bundesliga Verantwortlichen so wenig wie möglich ertragen. :zwinker:
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Netter Spruch vom Uli, entweder er war besoffen, oder es war allerfeinste Ironie. Sollte er das aber im Besitz all seiner Sinne von sich gegeben haben, dann ist das ziemlich arm und bestätigt meine Vorurteile... hat also alles seine gute Seiten. :zwinker:
     
  23. poggersdorf

    poggersdorf Mafioso

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    Die bayrriche transfairpolitik checke ich nit.die kaufen stürmer stürmer stürmer aber nach einem richtigen ballack ersatz wird nicht gesucht:weißnich:
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: :auslach: :auslach: :auslach: :auslach:

    Wie geil ist das denn? Uli Hoeness kauft also Spieler, damit Fernsehmoderatoren nicht recht behalten! Das erklärt natürlich so einiges! Das ist der Knüller! :top:

    :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: :auslach: :auslach: :auslach:

    :troet:
     
  25. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Beim FC Bayern wurde nie ein Ballack Ersatz gesucht, die Bayern suchen einen Spielmacher und keinen von den Medien hochgepuschten "Superossi". :zwinker: Bei Chelsea ist man auch unheimlich glücklich mit dem Mischi :floet:
     
  26. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Genau Holgy, die Bayern verpflichten immer nur Spieler, um es Fernsehmoderatoren etwas zu beweisen...
    Du glaubst gar nicht, wie schwer es dann ist, aus so einem zusammengewürfelten Haufen noch ein Team zu formen...
     
  27. poggersdorf

    poggersdorf Mafioso

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    Genau das ist das problem für bayern ist der mann schwer zu ersetzen
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Da gibt der Uli ja 'ne hübsche Profilneurose zu. Stellt sich jetzt nur noch die Frage: wem hat er es mit der Verpflichtung von Karimi eigentlich mal so richtig gezeigt? Al Saadi Teheran und desen Haus- und Hofreporter Ali bin Hassan?
     
  29. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ne, da hat es Magath mal allen gezeigt. :zwinker:
     
  30. little_t_

    little_t_ Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    joa aber bayern hat auch mal klein angefangen
    also haben die das recht als bester club der dt bundesliga alles zu machen was sie wollen
    sie haben ja durch gute verwaltung viel geld in der tasche
    von daher....
     
  31. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Schlaudraff wechselt zu Bayern München...


    ....und kann es sich dort auf der Bank schön gemütlich machen, etwas sonnen, ein Bierchen trinken und das leben als Bayernstar genießen!!


    Aber jetzt mal im Ernst: Klose und Toni sollen kommen, Makaay ist auch noch voll da und Poldi ist noch nicht mal richtig in München angekommen. Dazu auch noch Pizarro...

    Was bezwecken die Bayern damit???
    Vielleicht erfindet Hitzfeld nächstes Jahr eine neue Taktik --> 2 2 6

    Da sieht man mal wieder was Geld alles machen kann. Die Karriere des Jan Schlaudraff sehe ich beim FCB nicht!