Schiri-Pfeife geregelt?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Hansel, 3 Februar 2008.

  1. Hansel

    Hansel New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Hallo, Ihr, die Ihr fach- und sachkundig seid!
    Ich trage mich mit dem Wahnsinnsgedanken, eine Schiri-Ausbildung zu machen. Nun frag' ich mich folgendes:

    InDuLa (In diesem unserem Lande) ist ja eigentlich ALLES geregelt und in irgendwelchen dubiosen Normen oder Richtlinien verankert. Ist die Trillerpfeife des Fußball-Schiris auch genormt (so in punkto
    Lautstärke, Tonhöhe, Frequenz des Trillerns oder was weiß ich)?
    Oder darf da jeder in ein Instrument seiner Wahl pusten?

    Die Frage ist übrigens ernst gemeint.

    Hansel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Ich glaube diese ist auch genormt. Aber da bin ich mir nicht so sicher. Es gibt ja zum Beispiel so ne Plastikpfeifen. Die würde keiner hören, also denke ich mal, dass es schon ne Norm dafür gibt.