Schienbeinschoner

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von snoOk, 21 April 2008.

  1. snoOk

    snoOk New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Schienbeinschoner - "mit" oder "ohne" Knöchelschutz?


    Außerdem für Freundliche, bitte helft mir bei der Entscheidung um neue Schienbeinschoner:

    > S1
    > Adidas F50 ForMotion
    > Nike Merkurial

    Und wer Ahnung hat, der kann mir bitte auch Vor-und Nachteile nennen, denn ich weiß nicht mehr ob und was alles "nur" Werbetext ist.

    Hab mir aber auch schon die F50 bestellt, allerdings wenn sie nicht gut sind, kauf ich mir gerne nochmal neue :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fubos

    Fubos Bäääääm!!!!

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Also ich fined den Addida Predator Anatomic nicht verkehrt. Denn die Schienbeinschoner haben einen abnehmbaren Knöchelschutz. Also wenn der Gegner mal nicht so hart reingeht, kannst du den Knöchelschutz abnehmen. Das ist der Grund, wieso ich die recht gut finde. Allerdings finde ich, dass man diese Schienbeinschoner mit einem extra Schienbeinschonerhalter ausrüsten kann oder eben eben tapen. :p Denn der obige Klettverschluß verrutscht sehr leicht.

    Ansonsten sind die sehr leicht, passen sich gut an und der Gegner darf auch mal mit denen vor dein Schienbein donnern. :p