Schiedsrichter Wolfgang Stark - Jetzt regt sich auch Mourinho auf

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 23 Februar 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Von den Spielern der Bundesliga zum schlechtesten Schiedsrichter der Hinrunde gewählt, scheint es in der Rückrunde noch schlechter zu laufen.

    Bereits beim Spiel Lautern vs. Mainz ließ Stark viel zuviel durchgehen, hätte 2 mal gelb zeigen müssen und insgesamt härter durchgreifen müssen.

    Danach fiel er beim Spiel Pauli vs. Gladbach auf die Schauspieleinlage von Lehmann rein, und stellte Igor de Camargo vom Platz, anstatt beide zu bestrafen, bzw. beide nicht zu bestrafen.

    Anschließend im aktuellen Sportstudio zeigte er keinerlei Einsicht.

    Nun folgte der nächste Aufreger: Beim Spiel von Real Madrid in Lyon soll Stark ein Handspiel von Gourcuff übersehen haben. Das brachte Real-Trainer Mourinho auf die Palme:

    Die spanische Zeitschrift Marca stellte Stark als Heimschiedsrichter dar, der Real das leben schwer machte.

    José Mourinho übt harte Kritik an Wolfgang Stark

    Die Marca hat ja so recht, nur leider darf ich das nicht sagen, da mir sonst wieder Neid auf St. Pauli unterstellt wird.
    Für mich persönlich ist Stark mittlerweile der schlechteste Schiedsrichter der Liga, und ich frage mich, ob der DFB nichtmal über ein ordentliches Controlling seiner Schiedsrichter nachdenken möchte?

    Ein Profi bei dem es nicht läuft, der sitzt auch mal auf der Bank. Vielleicht bräuchte Stark auch mal ne Pause?

    Aber Schiedsrichter haben grundsätzlich immer Recht, und diese zu kritisieren ist ganz böse, i know. Deshalb ziehe ich mir schonmal virtuell den Helm an, bevor jetzt alle auf mich einschlagen. ;)

    Trotzdem können diese Leute mir vielleicht mal erklären, wieso für Schiedsrichter nicht wie für jeden anderen auch, das Leistungsprinzip zählen sollte.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Was erwartest Du eigentlich von einer Threaderöffnung bei der Du Dich schon gleich mal als Opfer, das es besser weiß, aber immer niedergebügelt wird, hinstellst?
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Was weiß ich denn bitte besser? ich habe nur das kritisiert was ich sehe. Gestern das Spiel habe ich nicht gesehen, und deshalb habe ich da auch bloß die Aussage von Mourinho und der Marca reingebracht.

    Alles weitere steht frei zur Diskussion. Bei entsprechenden Argumenten lasse ich mich gerne überzeugen, die scheinen aber schwerzufallen, wenn ich mir Deinen ersten Beitrag im Thema näher betrachte. ;)

    Ich erwarte, dass die Leute die anderer Meinung sind, mir dann auch erklären können, aus welchem Grund ein Schiedsrichter unantastbar sein muss? Damit der auf dem Rasen nicht verprügelt wird, ja das leuchtet mir ein.

    Trotzdem scheint es keine vernünftiges Controlling zu geben, und vermutlich ist das auch nicht erwünscht, ich frage mich nur, wieso nicht?
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ne, mit "Opfern", die sich selbst anbieten, dass man auf sie einschlage muss ich jetzt nicht ernsthaft argumentieren - will ja nicht, dass Du Dir tatsächlich 'nen Helm aufsetzt ;)

    Ich zitiere Dich:
    "Die Marca hat ja so recht, nur leider darf ich das nicht sagen, da mir sonst wieder Neid auf St. Pauli unterstellt wird."
    "Aber Schiedsrichter haben grundsätzlich immer Recht, und diese zu kritisieren ist ganz böse, i know. Deshalb ziehe ich mir schonmal virtuell den Helm an, bevor jetzt alle auf mich einschlagen. ;) "
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.489
    Das Spiel habe ich auch nicht gesehen, könnte mir aber vorstellen, dass Mourinho eine Ausrede bereit hat, falls Real die Runde nicht übersteht.

    Vom Kaliber der Angsthasen ist mir Stark eigentlich nie aufgefallen. In dieser Hinsicht musste ich sofort an Tom Henning Övrebrö denken, der mal vor 2 Jahren in einem HF Chelsea gg. Barca so gut wie nichts pfiff und alles mögliche durchgehen liess. Ballack ging ihm damals fast an die Gurgel.
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wie immer halt. Ist neben der BILD eine der informativsten und sachlichsten Papiere unserer Zeit. :jaja:
     
  8. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Zu Mourinho: Anders Frisk

    Zu Marca: Noch weit unter Bild-Niveau.

    Zu deiner Thread-Eröffnung: irgendwo dazwischen.

    Zu dem angesprochenen Handspiel: Ja, war eins, kann jetzt aber nicht beurteilen, wo genau Stark stand. Wenn er es aus dem falschen Winkel sieht, kann man auch annehmen, dass die Hand den Körper schützt. Ansonsten fand ich die Spielleitung insgesamt recht gut.

    Aber war irgendwie auch klar, dass du nach der Lehmann-Geschichte nur auf den nächsten Fehler wartest. Schon mal über ne Journalisten-Karriere nachgedacht? die oben bereits erwähnte "Zeitung" braucht immer n paar Kettenhunde.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Dann frag doch mal beim DFB nach, oder bei deinem Landesverband, wie das Controlling ist. Irgendwie müssen die zehntausende von Schiedsrichtern ja eingeteilt, beurteilt und auf Ligen verteilt werden.
    Sich hinstellen und behaupten es gäbe anscheinend kein vernünftiges Controlling ist ein bisschen einfach.
    Wie würde denn ein Controlling deiner Meinung nach aussehen und wie würde es sich auswirken? Dass jeder der nicht jedes Spiel super pfeift ne Pause kriegt? Dann brauchst du ganz schön viele Schiedsrichter. Und Masse ist der Klasse meistens abträglich.

    Umgekehrt könnte ich dich auch fragen, wer deiner Meinung nach denn überhaupt gut pfeift.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Kann ich bestätigen. Man hätte es pfeifen können, aber ich hab auch schon weitaus skandalösere verweigerte Elfmeter gesehen.
     
  11. fcntsg

    fcntsg Active Member

    Beiträge:
    351
    Likes:
    0
    Aber man muss schon zugeben, dass Stark zur Zeit wirklich einige Fehler macht. Und das zieht sich jetzt eig schon die ganze Saison lang. Also ich bin dafür dem Herrn wirklich mal 2 Monate Pause zu geben, damit er sich psychisch wie physisch vom doch sehr großen Druck, der auf den Schiedsrichtern lastet, erholen kann und dann wieder an seine alte Form anknüpfen kann.