Schiedsrichter Deniz Aytekin

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 19 Mai 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Deniz Aytekin bringt dem DFB mit seiner Pfeiferei ja richtig Kohle rein.

    Diesmal muss Völler 5.000 Euro zahlen weil er nach dem Spiel gegen Köln folgendes über Aytekin gesagt hat:

    “Pfeif doch Frauenfußball! So ein Mist, jeden Mückenstich pfeift der, das ist unfassbar.”

    Zwei Wochen vorher musste Gladbachs Sportdirektor Max Eberl 3.500 Euro zahlen, weil er Aytekin als "Wurst" tituliert hatte, nachdem dieser den Gladbacher Mike Hanke unberechtigter Weise vom Platze stellte und der Borussia anschließen einen klaren Elfmeter verweigerte.

    Ein Schiedsrichter der sich für den DFB selbst bezahlt macht, vielleicht sollte man aber seitens des DFB mal kritisch hinterfragen wieso ausgerechnet Herr Aytekin ständig kritisiert wird, anstatt Woche für Woche Geldstrafen zu verhängen.

    Liegts vielleicht an seinen Leistungen? Gibts in Sachen Schiedsrichter überhaupt ein Qualitätsmanagement?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Zwischen Kritik und Beleidigung gibt es eben einen Unterschied und die Herren Völler und Eberl haben ganz zurecht bezahlt, wenn auch zu wenig.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Sehe ich auch so.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Werden die Schiedsrichter nicht selbst bei jedem Spiel beobachtet und bewertet?
     
  6. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Naja, ob das gerechtfertigte Kritik war oder nicht, wage ich nicht zu bewerten, da ich das Spiel nicht gesehen hab. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich bei Völlers Aussage keine direkte Beleidigung erkennen kann. Das würde ich eher als Empfehlung sehen, die etwas ... unkonventionell ausgesprochen wurde. Aber Beleidungung? Bei Eberl ja, bei Völler nein!

    Gruß FG
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ist mal ein Schiedsrichter abgestiegen, also so dass er nicht mehr erste Liga pfeifen darf, aufgrund seiner Leistung? Wäre mir neu.
    Und bei Völler sehe ich auch keine Beleidigung.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Keine Ahnung. :weißnich: Für mich sind das alles nur schlechte Ausreden schlechter Verlierer, deren Nerven grade etwas blank liegen oder die von den wahren gründen ablenken wollen, was dann auch die gewählte Wortwahl erklärt.

    Ok, vielleicht keine Beleidigung, aber eben auch keine sachliche Kritik und zumindest lässt Völler da den nötigen respekt gegenüber dem Schiedsrichter vermissen und daher ist die Starfe mMn mehr als gerechtfertigt.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Mag ja alles sein, aber wieso steigen Schiedsrichter nicht auf und ab?

    Tabelle wieviele Fehlentscheidungen, und die muss ja nicht öffentlich sein, die kann ja intern geführt werden.

    Aber für Schiedsrichter gilt anscheinend nicht das Leistungsprinzip, einmal oben, immer oben. Das kanns meiner Meinung nach nicht sein.

    Jeder Sportdirektor, jeder Spieler muss sich mit Kritik auseinander setzen, nur wenn jemand was gegen eine unterirdische Schiedsrichterleistung sagt wird man zum Buh-Mann und es hagelt munter Geldstrafen.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Natürlich. Und ganz spontan fällt mir da auch der Name Malbranc ein.
    Ansonsten, verfolge doch einfach mal über die Jahre die Listen der Erst- und Zweitligaschiedsrichter. Vielleicht fällt dir ja was auf.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Tun sie. Allerdings ist so ein Abstieg etwas endgültiger als wie bei den Clubs.
    Wird sie.
    Anscheinend täuscht dich da deine Wahrnehmung.
    Das kommt ganz auf den Ton an.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Und der ist wegen seiner Leistung runtergestuft worden? Oder wollte der einfach den Streß nicht mehr?
    Ich weiß es eben nicht, habe hier aber schon desöfteren nach der Qualitätssicherung bei Schiedsrichtern gefragt und bisher nie eine Antwort erhalten. Das scheint, wenn es denn wirklich so ist auch kaum jemand zu wissen.
    Wenn Du mal einen Link hast oder mehr weißt, würde mich das wirklich sehr interessieren, ich habe nämlich bisher die Meinung dass da nicht viel passiert, wenn man nicht gerade den goldenen Löffel klaut oder sich bei Wettspielchen erwischen lässt. :p

    Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Das wäre dann auch ein persönlicher Abstieg, den man auch anders handhaben kann. Der Schiri wird einfach für eine zeitlang in der 1. Liga nicht mehr eingesetzt. Das käme ja dann auf das Gleiche heraus.
    Aufstieg ist etwas anderes, eine persönliche Wertschätzung obendrein, die nach der Frauen-WM der FIFA Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus zuteil wird:

    Erstliga-Hoffnung für B.Steinhaus

    Ich kenne sie aus der 2. Liga, sie ist umgänglich, nicht arrogant, auf jeden Fall robust, taff wie man salopp sagt. Sie würde sich behaupten, denke ich.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Also soweit ich weiß sind die Schiedsrichter einem ziemlich harten Evaluationprozess ausgesetzt. In der Bundesliga wird jedes Spiel eines Schiedsrichters beobachtet und bewertet. Stichwort: Schiedsrichterbeobachter

    So genau wird kein Spieler und erst recht kein Sportdirektor bewertet.

    Gab doch sogar mal eine Doku darüber, die hier auch irgendwo pepostet wurde, da sind allen die Augen übergegangen.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Vor allem pfeift sie gut. Hab sie bei RWO-KSC erlebt, da hat sie sehr viel laufen lassen was als Zweikampf ohne Foul durchgeht und so den (ohnehin kaum vorhandenen) Spielfluss nicht genommen. Fand ich ne gute Linie.
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Vielleicht kennt ja irgendjemand irgendeine(n) der Zugang und Zugriff auf ein solche Beobachtungsprotokoll hat? Ich hab bisher immer nur offizielle Statistikzettel zu fassen gekriegt..

    Selbt ein unausgefülltes würde ja schon Hinweise darauf geben, was und wie sowas bewertet wird.
     
  17. theog

    theog Guest

    Jap, es gab hier einen Link mit einer Doku über international gesetzte Schiris...

    Nun, zu unserem Fall hier: Wenn jeder Schiri gaaaanz genau beobachtet und anschliessend bewertet/begutachtet wird (wovon ich ausgehe), wieso darf der herr Aytzekin weiter pfeiffen? :floet:
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Weil du nur motzt, aber selbst nicht pfeifen willst. ;)

    Seit Ewigkeiten wird von Schiedsrichtern nach technischen Hilfsmittel gerufen. Aber die Verbände hören nicht hin.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Dem kann ich mich nur anschließen. Hab Sie auch schon 2-3 mal live gesehen und fand sie jedes mal prima. Also absolut bundesligareif!
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    :weißnich: -> Ab Kapitel 4.4.1

    Meintest du sowas ?
     
  21. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Also, es gibt sehr wohl ein Bewertungssystem, welches aber mittlerweile in einigen Punkten von den hier geposteten Vorgaben des BFV abweicht. Wenn ich dazu komme, werde ich mal einen Beobachtungsbogen aus der aktuellen Saison Amateur Oberliga "neutralisieren" und hier einstellen. Auf jeden Fall sind die Kriterien je höher die Klasse ist anders gelagert und es wird auf andere Sachen ein besonderes Augenmerk gelegt.

    Das, was der Beobachter zu bewerten hat deckt sich daher nicht immer mit dem, was der normale Zuschauer wahrnimmt oder sehen will. Und so kommt es eben, daß für den Zuschauer und diverse Medien katastrophale SR in ihrer Auslegung der Regeln eben doch auf der offiziellen Marschrichtung von DFB und FIFA liegen.
    Und so daneben liegt Aytekin im Schnitt eben nicht wie es auf den ersten Blick aussieht.

    Daß es keine Auf- und Absteiger gibt und nur aus Altersgründen oder aus mangelnder Lust daran aufgehört wird stimmt faktisch nicht. Speziell in Liga 2 und 3 ist die Fluktuation aufgrund mangelnder Leistung gravierender als in der Ersten Liga, aber auch Erstliga-SR haben keinen Freibrief und müssen Leistung bringen. Und diese Leistung ist in Anbetracht der Tatsache, daß ein Leistungssportraining und entsprechende Wettkampfzeiten gegeben sind, und das ganze als nebenberufliches Ehrenamt ausgeübt wird, um so achtenswerter. Die Parallele zu vielen Top-Leichtathleten ist hier dann angebracht.

    Zu Bibiana Steinhaus: Sie hat sich sehr gut gemacht und verdient denke ich sehr wohl die Chance, sich in der Ersten Liga zu beweisen.

    Nachtrag: Hab den Bogen jetzt mal weitestgehend neutralisiert. Basis ist aber ein realer Bogen von einem Spiel, bei dem ich im Gespann aktiv beteiligt war. Spielniveau Amateur Oberliga.

    Und wenn Völler das Wort "Frauenfußball" in den Mund nimmt, meint der das sehr wohl beleidigend...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19 Mai 2011
  22. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Es ist auffälig, dass die mit den auffälligsten Namen immer am meisten in der Kritik sind... ein Schelm, wer böses dabei denkt... was bei Rafati noch berechtigt war, ist bei Aytekin tatsächlich recht fragwürdig.
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    @jambala, vielen Dank! Das ist viel mehr, als ich erwartet hatte.

    Und wie läuft das, ist immer ein Schiedsrichterbeobachter da oder nur ab und an? Und weißt Du dann vorher ob einer da ist?

    Anschließend bekommst Du den Bericht auch vorgelegt, damit Du als Schiedsrichter selbst Deine Fehler erkennst?

    Ich glaube ich kann mich beruhigt zurücklehnen und nehme Teile meiner Äußerung zurück. Aber in der Wahrnehmung vieler Fans gibts das gar nicht, bzw. kaum jemand weiß drüber bescheid.

    Vielleicht schreibe ich die Tage mal nen Artikel auf der Startseite darüber und betreibe mal was Aufklärung, darf ich da dann Deinen Spielberichtsbogen auch anhängen?
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Ja zum Beispiel
     
  25. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Also:
    Ab einer gewissen Spielklasse wird man in der höchst geltenden Spielklasse in jedem Spiel beobachtet. Das sind Spiele, die auf überregionaler Ebene, also ab Oberliga aufwärts, stattfinden. Darunter wird im Schnitt fünf bis zehn mal pro Saison beobachtet, abhängig vom Verband und der Spielklasse.

    Der Beobachter ist generell gehalten, sich vor dem Spiel vorzustellen. Im Anschluß an das Spiel soll er dann in die Kabine kommen zum Briefing. Hier wird dann das Spiel noch mal durchgegangen und Entscheidungen gegengefragt bzw. bei Unklarheiten gefragt, warum eine Entscheidung so und nicht anders getroffen wurde.

    Anschließend erhält der SR nach Abfassen des Bogens diesen von der zuständigen Stelle. Beides, Briefing und Bogen dienen der Analyse, ebenso das Ausfüllen von Selbstbeurteilungen. Es wird also von beiden Seiten, Verband und SR, eine Analyse vorgenommen und gefördert. Und nur der, der in beiden Richtungen arbeitet, hat auch langfristig Perspektive.

    Zum Bogen: Ist eigentlich schon etwas heikel, daher wäre ich Dir dankbar, wenn Du ihn auf der Hauptseite nicht nutzen würdest. Ich kann Dir aber gerne aus mehreren Bögen einen "zusammenbasteln" als Beispiel.