Schalke und die Managerfindung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 19 März 2009.

  1. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    WENN es denn stimmt, so werden doch beide Parteien zur jetzigen Zeit absolutes Stillschweigen vereinbart haben, denke ich mal. Jetzt im Buli-Finale solche Infos rauszugeben, ist doch völlig bescheuert. Es werden doch auch nicht Dutzende von Leuten von etwaigen Verhandlungen gewusst haben (sofern es denn stimmt).

    Ich frage mich immer, WER seine Fre**e nicht halten kann, dass sowas trotzdem blitzschnell in die Medien kommt. :suspekt: Das würde mich völlig irre machen als Beteiligter. :vogel:

    Aber egal, ich denke mal, selbst das reine Gerücht zur jetzigen Zeit ist eine völlig unnötige Belastung für die Wolfsburger Spieler. Wenn Magath wirklich geht, wird dies auf lange Zeit die einzige Chance für Wolfsburg gewesen sein, etwas zu reißen. Da wäre absolute Stille wirklich erstrebenswert gewesen.

    Für Schalke wäre das sicherlich keine Verschlechterung. Bin gespannt. :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Oder ein Alibi, die Zügel schleifen zu lassen. Wozu noch knüppeln, wenn der Quälix am Ende der Saison weg ist ? Wenn das am Sonntag schon ruchbar war, könnte das ein Grund für das 0-2 in Cottbus sein.
    Folgerichtig werden die auch nicht Meister, wie es von Magath auch nicht erwünscht war, zu propagieren. Magath weg - Motivation weg. Meister wird der FC Bayern München, Heynckes da - neue Besen kehren gut. *plink*
     
  4. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Für Wolfsburg sicher. Als erste veröffentlichht hat's aber die Süddeutsche und deren Interessenlagen sind halt ganz andere... :D
     
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    So wie ich das in den ZDF Nachrichten gehört habe, war es allerdings die -> Stuttgarter Zeitung :huhu:
     
  6. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Korrekt. Mein Fehler. Ändert an meiner Aussage aber nur wenig... ;)
     
  7. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Logo - aber auf der Einladungskarte für das Gespräch dürfte kein SZ-Mensch gestanden haben, das ist es ja, was mich verwundert - dass die Insider offenbar ihr Goschen nicht halten können.

    @oldschool, ja genau - so meinte ich es ebenfalls. Es könnte für die Wolfsburger nach hinten losgehen.

    Für Wolfsburg schade, für Hertha prima...? :floet: ;)
     
  8. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Na, das war mein erster Gedanke und zwar womöglich sogar doppelt, oder meinste, die Schalker Spieler sind scharf darauf, ihre geliebten Interims-Trainer loszuwerden ? ;)
    Aber: abwarten, kann genauso als Motivationshilfe dienen... :rolleyes:
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Man muß doch in dem Fall nur 1 und 1 zusammenzählen.

    1. Machte das Gerücht schon vor 1 Monat die Runde. Magath bestätiget und dementierte nicht in seiner verschmitzen Art.
    2. Hat Wolfsburg dann die vertragsverlängerung von Magath angestrebt. Erfolglos
    3. Wer Magaths Karriere kennt weiß dass er sich bei Schalke nicht bitten läßt
    4. Fabuliert Schlake die ganze Zeit von der großen Lösung
    5. War Magath bei Schalke schon unter Assauer im Gespräch
    6. Jetzt wieder das verschmitze Verhalten von Magath

    Wenn Magaht sich mit den Bossen getroffen hat, kriegt das immer irgendeiner mit. Journalisten werden in Stellung gebracht, das nächste Treffen bleibt nicht mehr geheim. Journalisten rufen bei Magath an, was er denn in Schalke gemacht habe usw. Also gibt man irgendwann die Einigung bekannt an eine Zeitung seiner Wahl und stimmt die Inhalte ab(Schmalspurversion) Hier die Stuttgarter Zeitung, die Magath noch aus seiner VFB Zeit kennt.Absolut seriöses Blatt.
    Magath wird seiner Mannschaft intern Bescheid gegeben haben. Schlake wird den Eurofightern gesasgt haben, dass Magath kommt. Und jetzt kann man sich wieder auf die Saisonziele konzentrieren.

    FAKT ist: Magath ist mit Schalke einig. Das ist 100% so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 April 2009
  10. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Punkt 3 und 5 widersprechen sich aber sowat von.Magath hat den Schalkern schonmal den nackten Arsch ins Gesicht gehalten.Auch damals hat ein Piepatz in Gelsenkirchen zu vorlaut geflötet.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Hab in letzter Zeit etwas viel um die Ohren und das noch gar nicht mitbekommen. Na ja, warten wir mal ab wo sie landen. Champ-League ist es aber sicher nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 April 2009