Schalke und die Managerfindung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 19 März 2009.

  1. theog

    theog Guest

    Ich wuerde mich auf das naechste Derby naechste Saison mit Kahn auf dem Managerstuhl des FC Schalke freuen...:banane:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    :) Wir wollen ja hier unseren Spass haben...
     
  4. theog

    theog Guest

  5. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Wenn Kahn wirklich Manager bei den Schalker wird, wird das entweder ein riesen Erfolg und die Lachnummer schlechthin!

    Der sollte erstmal bei Rainer Calmund oder dem Diktator Magath in die Lehre gehn, bevor der sich gleich mit so einem großen Club beschäftigt.

    Vielleicht sollte er auch erst mal Manager bei Pauli werden und die in die CL bringen^^
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dasa bringt nix. Selbst wenn es klappt würde er dann beim ersten Ruf zu seinem "FC Bayern " wechseln. " Wissen sie, wenn man die Chance hat beim FC Bayern Manager zu werden und auf aller höchsten Niveau zu managen, dann..."
     
  7. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Ich finde,die Schalker bewegen sich da auf sehr dünnem Eis.Die wichtigste Eigenschaft eines Managers hat Kahn noch nicht bewiesen.Er muss mit Geld umgehen können.

    Der Vergleich mit dem jungen Hoeness hinkt gewaltig.Hoeness hat damals einen Fußballverein übernommen,den er mit der Zeit zu einem Wirtschaftsunternehmen ausgebaut hat.Kahn soll ein Millionenunternehmen,den größten Arbeitgeber Gelsenkirchens,leiten.Ein Riesenwagniss,finde ich.Gerade in Schalke hängen noch ganz andere Dinge dran,als Spieler teuer zu verkaufen und andere billig einzukaufen.

    Aber wenns nicht klappt,kann mans ja auch mit Stefan Effenberg versuchen.Der sucht ja auch noch.
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.513
    Likes:
    2.491
    Wundert mich schon ein bisschen, wo doch Olli Kahn eine der am meisten gehassten Figuren im Pott war, ausser bei den Bayern Fans. Warum sollten jetzt 70vH dafür sein ? Diese Aussage kann nicht repräsentativ sein, es haben sich zu wenig Gegner geäussert.
    Oder aber die Fans waren die ganze Zeit nicht ehrlich und haben ihn im Stillen bewundert, weil sie ihn als TW gerne auf Schalke gesehen hätten, aber dem Manuel nicht in den Rücken fallen wollten. :D
    Scherz beiseite, Neuer ist integer und passt auf Schalke, Kahn nicht, auch nicht als Manager. Es ist ein Unterschied, ob man einen Spielerwechsel gegen den Willen der Fans vornimmt ( Assauers Idee mit Andy Möller ) oder einen TW als Manager einsetzt, egal ob mit oder gegen den Willen der Fans.
    Ausserdem werden die sowieso nie gefragt, glaube doch bloss niemand, dass sich irgend ein Vorstand oder AR von diesem Umstand leiten liesse.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Tönnies ist ja schnell zu beeindrucken. War ganz begeistert, dass Kahn einen DIN A4 Ordner mit seinem Konzept 30 Seiten dabei hatte!

    Wahrscheinlich stand auf jeder Seite in Schriftgröße 78

    "ICH"


    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Mensch Opa, nenne mir nun bitte auch nur einen Schalker Manager der mit Geld umgehen konnte. Also sowas ist für diesen Job nun wirklich kein Kriterium ;)
     
  11. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    DU?

    Nö!
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Zunächst braucht Schalke wieder einen seriösen Präsidenten Marke Siebert / Eichberg.
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Damit fängt es doch an, daß Schalke wieder Schalke wird.!
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Was macht denn ein "Manager" bei Schalke überhaupt? So langsam frage ich mich sowieso, ob die Bezeichnung "Manager" im Profifußball eigentlich die adäquate Bezeichnung ist...
     
  15. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Oliver Kahn wäre für den FC Schalke 04 in der aktuellen Situation eine absolute Bereicherung. Kahn hat Führungsqualitäten beim Verein FC Bayern München und in der deutschen Nationalmannschaft viele Jahre als Kapitän bewiesen. Er konnte sowohl national, als auch international Erfolge feiern und hat nach Außen hin sich einen großen Namen geschaffen. Seine Mentalität ("Immer weiter"), seine Erfahrungen würden für die Mannschaft sehr förderlich sein.

    Natürlich war er bisher noch nie als Manager tätig. Aber jeder Manager hat irgendwo einmal neu angefangen und hat sich in seinen Aufgaben entfalten können. Beispiel: Uli Hoeneß musste sich auch beim FC Bayern erstmal als Manager einarbeiten. Warum also sollte das mit Oliver Kahn beim FC Schalke 04 nicht funktionieren? Zugegeben: Ist diese Verbindung Kahn-Ruhrgebiet gewöhnungsbedürftig. Ganz zu schweigen von der Vorstellung, dass Kahn ab sofort im Anzug auftreten würde und nicht mehr im Trikot. Doch irgendwo hat jeder einmal angefangen.

    Ich habe erwartet, dass sich Oliver Kahn etwas länger eine Auszeit nimmt, von der Bundesliga, deswegen hatte er ja sich ein Projekt in Asien angenommen und hat als Fussball Experte beim ZDF gewirkt. Doch wenn er meint, das die Zeit jetzt schon reif ist... Warum nicht?
    Abwarten wie sich alles in den nächsten Wochen ergeben wird. Noch steht ja nichts auf dem Papier.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Rusdi Assauer sagt: `Der Klub ist zuletzt dermaßen aus den Fugen geraten, dass er eigentlich einen Meister oder mindestens Gesellen und keinen Lehrling für den erfolgreichen Neuanfang braucht´ Q

    Vielleicht will Hoeness ja auch nur sehen, ob Kahn sich als Manager eignet, und schickt ihn deshalb nach Schalke. Wenn's läuft, kann er dann Hoeness beerben.
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Assauer sagt auch, dass er es Kahn zutraue, nur Kan schneller Erfolg haben müsse ,weil er von den Bayern kommt. Womit Assauer recht hat.

    Tönnies will einen Mangaer mit Glanz als Kontrast zu dem biederen Müller.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Als Torwart könnten sie Kahn jetzt gebrauchen!:lachweg::lachweg:
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja habe das auch gelesen bei Bild.
    Typisch Bild wieder.

    Neuer köpft HSV zum Sieg. :zahnluec:
     
  20. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Kann es mir gut vorstellen, obwohl ich anfangs an einen Scherz geglaubt habe. Kahn muss in die Lehre, in die Öffentlichkeit also muss S04 herhalten, denn wäre er zum Sportclub Ammergau hätte es niemanden interessiert. Viel Spass ;)
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was kannst du dir gut vorstellen ?
     
  22. DavidG

    DavidG Guest

    Streng mal dein Gehirn an. Weißte denn was das ist?
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Warum ich will es von Junker wissen ? ;)

    Und wie fandest du das Spiel heute überhaupt ? :floet:
     
  24. theog

    theog Guest

    Nach dem heutigen Neuer-Patzer brauchen die Schalker unbedingt den Kahn als Manager, Torwart und Trainer...mit ihm kann es nur aufwaerts gehen, nach dem Motto "Yes, you'll Kahn"...:zahnluec::lachweg:
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ein Dreifachjob für Kahn, ob er das bewältigen kann ?! :floet: Und du meinst sicherlich "Yes we Kahn." :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2009
  26. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Nein. Er meint "Yes JUL Kahn" :lachweg:
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Fisch stinkt echt vom Kopf. Wenn man sich anhört,was der Tönnies für einen Müll absondert und alle Verhandlungen öffentlich diskutiert ( Ich habe Sammer 2 mal gefragt doch er wollte nicht usw) und der andere Schnarchkopf Schnusenberger nur noch Zigaretten qualmt. :lachweg:
     
  28. theog

    theog Guest

    Und er hat sicherlich den richtigen gefragt, der inzwischen sein Leben ohne Stress in irgendeinem Buero beim DFB verdientermassen geniesst...:lachweg: :zahnluec:
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Kahn hat jetzt übrigens endgültig abgesagt...

    Glück für Schalke!

    In Bremen wird übrigens gemunkelt, dass Schaf und Alloffs...
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wollte ich auch grade posten. Ausserdem hat Schnusenberg angekündigt, keine 2. Amtszeit anzutreten. Wir müssen ihn also nur noch bis zum Sommer 2010 ertragen.

    quelle
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Die guten Nachrichten überschlagen sich ja. Das ist ja irre, wieviel gute Entscheidungen plötzlich getroffen werden....