Schalke trennt sich von Di Matteo

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von U w e, 24 Mai 2015.

  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    http://www.ruhrnachrichten.de/sport...-sind-Cheftrainer-Kandidaten;art15837,2732326
    Wusste ich es doch, das ihr den Sascha auf eurem Radar hattet. Nachdem er die Karre bei Bayer zweimal aus dem Dreck gezogen hat, waere das nicht die schlechteste Alternative fuer Schalke. Aber eine Bitte: Behandelt den Lewandowski, wenn er denn zu euch kommt, gut. Weiss schon, dass das auf Schalke mit Trainern nicht so einfach ist.;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Laesst Lewandowski eher attraktiven Fussball spielen? Falls ja, dann waere er fuer mich eine der besten Alternativen, auf jeden Fall besser als Wilmots. Einen Trainer (mehr oder weniger) aus dem Nachwuchsbereich faende ich gut, weil bei Schalke ja schon viele junge Spieler nachgekommen sind und noch nachkommen sollen.
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Wenn ich an den Fußball unter Lewandowski und Hyypiä denke fand ich den glaube ich nicht unbedingt unattraktiv.
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Sein Punkteschnitt liegt bei 2,17, und nicht wenige wollten ihn als alleinigen Cheftrainer in Leverkusen sehen. Denke, er wird seinen Weg gehen und immer versuchen das optimum aus einer Mannschaft heraus zuholen. Nur in Schalke ticken die Uhren immer etwas anders, was die haltbarkeit eines Trainers angeht. Aber mit Lewandowski bekommt, egal welches Team, einen aufgeschlossenen, ambitionierten Trainer der fuer attraktiven Fussball steht.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ein Dortmunder als Cheftrainer auf Schalke... naja, also mich würd's nicht stören. ;)
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Jo. Ein Gelsenkirchener in eurer Mannschaft hat dich doch auch nicht gestört.;)
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Bei dem ewig unruhigen Umfeld auf Schalke isses für keinen Trainer einfach. :isklar:

    Soviel ich weiß ist Lewandowski auch Wunschkandidat bei Eintracht Frankfurt.
     
  9. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Meine Güte......:staun:......... . Die bringen jetzt aber auch alles und jeden ins Gespräch. :gruebel:
    Breitenreiter war angeblich auch schon mal im Gespräch.Slaven Bilic auch. Der wird Trainer bei West Ham United.
    Und Norbert Elgert wirds auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2015
  11. Bluebay

    Bluebay Active Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    5
    Jetzt wurde Weinzierl offensichtlich ein Vertrag angeboten. Markus Weinzierl ist der heißeste Trainerkandidat auf Schalke.

    So richtig einschätzen kann ich den nicht. Ok, er hat gute Arbeit geleistet in letzter Zeit. Aber steht da auch ein echter Plan dahinter? Ich bin da unschlüssig.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ob sich Weinzierl damit einen Gefallen tut weiß ich nicht. Auf der anderen Seite auch eine große Chance für einen jungen Trainer. Ich traue ihm zuaus den vielen guten jungen Spielern eine Mannschaft zu formen. Sollte Schalke tatsächlich etwas bodenständiger werden wollen, dann wäre er wohl der richtige. Nur würde das auch bedeuten dass er Zeit braucht und dafür wird das Umfeld vermutlich ken Verständnis haben.
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Dementi folgt umgehend.

    http://www.sport1.de/fussball/bunde...aus-hofmann-aeussert-sich-zu-markus-weinzierl
     
  14. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Kleiner Widerspruch in sich auch nicht schlecht
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Klingt alles so ein bisschen nach "der Poker ist eröffnet!" :D
     
    Ostmiez gefällt das.
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Weinzierl sagt angeblich ab. :suspekt:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Kann man also sagen: Heldt weint, weil Weinzierl sich ziert. ;)
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Bin mal gespannt, wer der nächste Kandidat ist. :gruebel::idee:Dettmar Cramer vielleicht........
     
  19. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Schalkes Trainersuche gestaltet sich ( natürlich auch wegen der Medien, die diese Farce dankbar aufnehmen und Spekulationen anheizen ) zum Kasperletheater. Die Darstellung unseres Vereins in der Öffentlichkeit ist einfach nur noch lächerlich und zum Fremdschämen.
    Horst Heldt als "Vorstand Kommunikation" versagt gerade auf ganzer Linie.
     
    Ostmiez gefällt das.
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Bevor ich mir einen neuen Trainer suche würde ich zunächst mal mit einem qualifizierten Manager anfangen. Aber das verstehen die Schalker Verantwortlichen irgendwie noch immer nicht. Frage mich was der Heldt noch alles anstellen darf bis irgendwem dort auffällt wo die größte Schwachstelle bei den Königsblauen liegt. Pumpkin trifft es ja auf den Punkt. Für den Außenstehenden höchst Unterhaltsam, für den Schalke Fan eine Qual.
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich glaube fast nur mit Heldt ist es nicht getan. Der Fleischfabrikant muß wohl auch weg
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Wilmots ist verärgert, weil es in der Öffentlichkeit so dargestellt wird, als ob er bei Schalke angefragt hätte. Hat er nicht, daher gab es keinen Grund, ihm irgend etwas abzusagen.
    lt. Wilmots ein schlechter Witz X(
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Dem Artikel nach isses ja nicht an den hohen Gehaltsforderungen gescheitert. Is klar........
    http://www.bild.de/sport/fussball/schalke/jetzt-droht-auch-die-wilmots-absage-41321362.bild.html
    Ausserdem: